Kutschenhaus, © Bettina Klein
Ferienwohnungen

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
Kontakt

Kutschenhaus im Gutspark Hessenburg

Gutshof Hessenburg
18317 Saal OT Hessenburg


dr.klein@hessenburg.net
+49 38223 669900
http://www.kutschenhaus-hessenburg.de/
Anreise

Dein Ziel:
Kutschenhaus im Gutspark Hessenburg
Gutshof Hessenburg
18317 Saal OT Hessenburg



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

311 Ergebnisse

St. Marien Kirche Kenz

  • Brunnenaue 4, 18314 Kenz

Ehemalige Wallfahrtskirche aus dem 14. Jahrhundert, im Stil der Backsteingotik auf einem Feldsteinsockel errichtet. Kenz war im 15. Jahrhundert wegen der nahen heilkräftigen Quelle der meistbesuchte Wallfahrtsort Vorpommerns und wurde im 18. Jahrhundert Kurort. Das achteckige Brunnenhaus wurde 2003 nach dem historischen Vorbild (1760 -1870 ) wieder errichtet.

Weiterlesen: "St. Marien Kirche Kenz"
© Surfschule Barth

Surfschule Barth

  • Glöwitz 1c, 18356 Barth

Wassersport auf dem Barther Bodden. Windsurfen, Segel, Kanu/Kajak Touren, Katamaran Segeln, Rudern

Weiterlesen: "Surfschule Barth"
Frontalansicht des Gutshauses, © Gutshof Alt Guthendorf/Topp

Gutshof Alt Guthendorf

  • Am Park 11, 18337 Marlow

Im liebevoll restaurierten Gutshaus von 1796 können Sie ruhige Tage in einem Appartement für zwei Personen oder einer Ferienwohnung für zwei bis vier Personen in angenehmer Atmosphäre verbringen. Ein Gemeinschaftsraum kann bei Bedarf gebucht werden. Das Gutshaus ist umgeben von einem traumhaft schönen Garten. Hier erleben Sie Landlust pur.

Weiterlesen: "Gutshof Alt Guthendorf"
Elektrofahrräder von verschiedenen Herstellern, © Bärbel Ahrens

Fahrradverleih Idyll

  • Heute geöffnet
  • Kurstraße 25, 18181 Graal-Müritz

Unseren Fahrradverleih finden Sie in Graal Müritz, an der Pension Idyll und in der Parkstraße 17, gegenüber der Seniorenresidenz.

Weiterlesen: "Fahrradverleih Idyll"
© Barth, Paszehr

Barther Markthalle

  • Lange Str. 25, 18356 Barth

In der Barther Innenstadt shoppen Sie regionale Produkte, darunter Öle, Salze, Aufstriche, Honig, Tee, Senf, Eier, Fleisch- und Wurstwaren, Gebäck, Spirituosen und Wein, Liköre und vieles mehr!

Weiterlesen: "Barther Markthalle"
Kunstvolle Arbeit mit Stein, © Anja Röhl

Kunsthaus Lisa

  • Pappelweg 22, 18337 Neu Guthendorf

Das Kunsthaus Lisa ist eine im Hundertwasserstil gestaltete alte Kate, die sich vor allem der Kunst von Frauen widmet. Frauenkunst ist oftmals unterrepräsentiert und wir wollen daher mit einem speziellen Angebot von Frauenkunst aufwarten.

Weiterlesen: "Kunsthaus Lisa"
© Dana Schmidt

Ostseehotel HAUS ANTJE

  • Althäger Straße 2, 18347 Ahrenshoop

Im Ostseebad Ahrenshoop, zwischen Meer und Bodden, an einer der schmalsten Stellen des Fischlandes, liegt das Ostseehotel Haus Antje.

Weiterlesen: "Ostseehotel HAUS ANTJE"
© voigt & kranz UG, Prerow

Töpferei Löber & Schmidt-Löber

  • Große Bauernreihe 4, 18317 Saal

Jasmin Löber und Tonio Schmidt-Löber produzieren in ihrer Töpferei in 3. Generation künstlerische Keramik für den täglichen Gebrauch. Handarbeit und ein aufwändiges Brennverfahren im Holzfeuer machen alle Gefäße zu Unikaten. Die in ländlicher Hofidylle gelegene Werkstatt mit Verkaufsscheune lädt zum Verweilen und Aussuchen ein.

Weiterlesen: "Töpferei Löber & Schmidt-Löber"
Venusbad im Wellnessbereich, © Aquadrom

Aquadrom Graal-Müritz

  • Buchenkampweg 9, 18181 Graal-Müritz

Im Aquadrom können Sie täglich die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der Wellness- und Saunalandschaft entspannen. Sportbegeisterte trainieren in den Sporthallen, im Fitness-Studio oder auf vier Kegelbahnen. Für das leibliche Wohl sorgen das Bistro und unser "Aqua - Das Restaurant" mit frischer Küche.

Weiterlesen: "Aquadrom Graal-Müritz"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Ahrenshoop

  • 18347 Ahrenshoop

Maler, Bildhauer und Töpfer lieben Ahrenshoop - genauso wie Wellenkünstler. Besonders inspirierend ist Südwest- bis Nordwind. Eure Kreativität könnt ihr an gleich zwei Strandabschnitten ausleben: Am Hohen Ufer oder weiter nördlich an Aufgang 3.

Weiterlesen: "Surfspot Ahrenshoop"
Rückseite Schloss Pütnitz, © Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

  • Pütnitzer Straße 16, 18311 Ribnitz-Damgarten

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den Jahren 2011 bis 2013 saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.

Weiterlesen: "Schloss Pütnitz"
© Forst- und Köhlerhof

Forst- und Köhlerhof Wiethagen

  • 18182 Wiethagen

Seit 1837 gibt es die Teerschwelerei Wiethagen am Südrand der Rostocker Heide mit dem einzigen historischen funktionstüchtigen Teerschwelofen.

Weiterlesen: "Forst- und Köhlerhof Wiethagen"
Der Islandpferdehof Fischland lädt zum Reiten lernen für Jedermann ein, © Islandpferdehof Fischland/ Olaf Fretwurst

Islandpferdehof Fischland

  • Weg zum Kiel 12, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Wir sind ein familärer Reitbetrieb auf der schönen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst direkt am Rand des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Weiterlesen: "Islandpferdehof Fischland"
GROSSartige Flora & Fauna, © TMV/outdoor-visions.com

GROSSartige Flora & Fauna

  • 18181 Graal-Müritz

Entlang der befestigten Promenade begleiten Sie die „GROSSartigen“ Pflanzen und Tiere des Meeres. Aug' in Aug' mit einer Seemöwe oder Flunder - auf der Promenade wird das möglich.

Weiterlesen: "GROSSartige Flora & Fauna"

"Glaube, Liebe, Hoffnung" - Altarfenster

  • wasserstraße 48, 18311 Ribnitz-Damgarten

in der St.-Bartholomäus-Kirche, Ribnitz-Damgarten

Weiterlesen: ""Glaube, Liebe, Hoffnung" - Altarfenster"
Ahrenshagener Kirche mit Mittelschiff und Eingang, davor Teil des Friedhofs., © Lutz Werner

Kirche Ahrenshagen

  • Priesterei 6, 18320 Ahrenshagen

Die Dorfkirche Ahrenhagen ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche im Ortsteil Ahrenshagen der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Kirche Ahrenshagen"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG, Prerow

Galerie Schnepel III

  • Weg zum Kiel 2, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Galerie für altes Handwerk und Atelier Nana Vossen

Weiterlesen: "Galerie Schnepel III"
Komplettansicht der Kirche St. Thomas, © Sabrina Wittkopf-Schade

Stadtkirche St. Thomas Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Ein kirchliches Kleinod ist die St. Thomaskirche in Tribsees, die um 1320 im gotischen Stil erbaut wurde und heute das Stadtbild prägt. Brände und unterschiedliche Glaubensrichtungen formten Inneres und Äußeres. Später folgte ein neugotischer Umbau. Wertvollstes Interieur ist der geschnitzte Mühlenaltar aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Thomas Tribsees"
Mit der Familie ab auf den Kremser und eine abenteuerliche Kremserfahrt beginnt, die ihren Höhepunkt bei einem Picknick am Meer findet., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

  • Haus 10, 18146 Rostock

Was kann man sich schöneres vorstellen, als die Mecklenburger Landschaft auf dem Pferd oder mit dem Pferdewagen zu erleben? Wir in Stuthof bieten unseren Gästen diese Möglichkeit und vieles andere mehr.

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"

Wallfahrtskirche in Bodstedt

  • 18356 Bodstedt

Ehemalige Wallfahrtskirche St. Ewald in Bodstedt ist ein schlichter Backsteinbau mit polygonalem Ostschluss und einem im Jahre 1786 im Westen angefügtem weiteren Joch. Auf der Nordseite existiert ein kleiner Kapellenanbau. Diese Kapelle war im 15. Jahrhundert Ziel von Wallfahrten zum Heiligen Ewald. Von der mittelalterlichen Ausstattung ist neben der neuneckigen Tauffünte aus Granit die filigrane Wandmalerei an der Nordseite erhalten. Aus der Mitte des 16. Jahrhunderts stammt ein Tafelbild, welches die Taufe von Jesus Christus darstellt.

Weiterlesen: "Wallfahrtskirche in Bodstedt"
© Stadt RDG

Figurengruppe "Der Zirkus kommt"

  • am see 20, 18311 ribnitz

am Ribnitzer Hafen

Weiterlesen: "Figurengruppe "Der Zirkus kommt""
© Meerfischland GmbH

Café Pieni

  • Dorfstraße 1A, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Seien Sie herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen ein leckeres Langschläferfrühstück, kreative Tagessuppen und feines Antipasti. Natürlich haben wir auch zu Ihrem Kaffee das passende Kuchenangebot. Und die kleinen und großen Leckermäulchen freuen sich über frische Waffeln.

Weiterlesen: "Café Pieni"
© Heike Gebhard

Der Charlottenhof Ahrenshoop

  • Grenzweg 3, 18347 Ahrenshoop

unkomplizierte Gastlichkeit – vorbildliches Ambiente

Weiterlesen: "Der Charlottenhof Ahrenshoop"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Wustrow

  • 18347 Wustrow

Der Spot liegt kurz vor dem Ortseingang. Hier gibt’s auch eine Beachbar, einen kleinen Shop und einen Parkplatz mit Übernachtungsmöglichkeit. Optimal für Wustrow sind südwestlicher und nördlicher Wind. Dann könnt ihr locker durch die eng stehenden Buhnen auf die Ostsee surfen.

Weiterlesen: "Surfspot Wustrow"
Das Fachwerk am Kirchenschiff., © Herr Werner

Dorfkirche Kuhlrade

  • 18337 Marlow/ OT Kuhlrade

Die Kirche Kuhlrade ist ein einfacher Bau aus dem 18. Jahrhundert mit dreiseitigem Chorabschluss und einem Dachreiter. Im Inneren sind neugotische Elemente zu finden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kuhlrade"
Ansicht der Rückseite mit Kirchenschiff, © Lutz Werner

Dorfkirche Sanitz

  • Fritz-Reuter-Straße 16, 18190 Sanitz

Die Kirche Sanitz ist im Stil des Übergangs von der Romanik zur Gotik aus Feldsteinen errichtet, deren Ecken und Kanten aus behauenen Steinen gebildet wurden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Sanitz"
Restaurantterrasse mit wundervollem Blick auf das Meer., © Foto-Hübner, Wustrow (umfassende Nutzungsrechte beim Ahrenshooper Hof vorhanden)

Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege

  • Dorfstraße 44, 18347 Ahrenshoop

Romantik, Rohrdachidylle und regionale Köstlichkeiten erwarten den Gast in dem familiengeführten Vier-Sterne-Hotel. Den kunstinteressierten Gast lädt Familie Fischer dazu ein, auf den Spuren der Künstlerkolonie Ahrenshoop zu wandeln. Wellnessbereiche runden das Angebot ab.

Weiterlesen: "Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege"
Segelyacht "Clipper", © Tom Schmidt

binsegeln.de Yachtcharter im Bodden

  • Am Wasserturm 8, 18311 Ribnitz-Damgarten

binsegeln.de bietet euch das passende Segelboot zur Miete um eines der naturreichsten Segelreviere der Ostsee zu erkunden. Verbringt einen besonderen Urlaub auf den Bodden Gewässern die vom Fischland-Darß eingeschlossen werden. Oder Auch Rügen bis Usedom.

Weiterlesen: "binsegeln.de Yachtcharter im Bodden"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto Désirée Kalweit

Galerie Alte Schule

  • Dorfstraße 16, 18347 Ahrenshoop

Wechselnde Ausstellungen: Kunst der klassischen Moderne, Zeitgenössische Kunst und Kunst der Künstlerkolonie Ahrenshoop

Weiterlesen: "Galerie Alte Schule"
In der Höhenburg., © Lutz Werner

Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg

  • 18334 Bad Sülze

Die Slawische Höhenburg stammt aus dem 9. Jahrhundert und befindet sich an den Recknitzwiesen am Waldrand des Schulenberger Holzes.

Weiterlesen: "Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG, Prerow

Restaurant Ginger

  • Dorfstraße 39, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Im Restaurant Ginger können Sie sowohl Ihren Nachmittag als auch Ihren Abend entspannt ausklingen lassen.

Weiterlesen: "Restaurant Ginger"
Museum am Kirchplatz (Außenansicht), © Sabrina Wittkopf-Schade

Heimatmuseum Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Im Heimatmuseum Tribsees wird viel von der Geschichte des Ortes erzählt.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Tribsees"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG, Prerow

Kunstkaten Ahrenshoop

  • Strandweg 1, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Besucher genießen das ganze Jahr wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst.

Weiterlesen: "Kunstkaten Ahrenshoop"

Ahrenshooper Fischkiste

  • Dorfstraße 41, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Fischeinkauf wird ein Vergnügen, für alle die es preiswert lieben.

Weiterlesen: "Ahrenshooper Fischkiste"

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld

  • Chausseestraße 64, 18375 Born

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld

Weiterlesen: "Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld"
© Bibelzentrum

Bibelzentrum Barth

  • Sundische Straße 52, 18356 Barth

Erlebnisausstellung zur Bibel – mit der Barther Bibel von 1588 als prominentester Vertreterin, einem Bibelgarten und christlichen Rosengarten. Staatlich anerkannter Lernort mit verschiedenen Kultur- und Bildungsveranstaltungen für alle Interessierten.

Weiterlesen: "Bibelzentrum Barth"
Uwe Pagel Fischer im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, © MYFISH-ostsee, © Freddie Bijkerk

Fischer Uwe Pagel - Darss-Fisch

  • Buchenstrasse 24a, 18375 Prerow

Verkauf von fangfrischen Fisch und hausgeräucherten Fisch aus unserer Fischküche.

Weiterlesen: "Fischer Uwe Pagel - Darss-Fisch"

Milchtankstelle Jager, Broderstorf

  • Alte Dorfstraße 37, 18184 Broderstorf

Leckere frische Rohmilch von glücklichen Kühen direkt vom Hof der Familie Jager.

Weiterlesen: "Milchtankstelle Jager, Broderstorf"
Kartoffelmuseum Tribsees, © Rainer Pestel

Kartoffelmuseum Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Wissenwertes über Geschichte und Botanik, Anbau und Verwertung der Kartoffel. Wir haben die dicksten Knollen!

Weiterlesen: "Kartoffelmuseum Tribsees"
© Stadt RDG

Arethusabrunnen

  • stralsunder straße 2, 18311 Ribnitz-Damgarten

von WOLFGANG FRIEDRICH

Weiterlesen: "Arethusabrunnen"
© Hotel Speicher Barth

Hotel Speicher Barth

  • Am Osthafen 2, 18356 Barth

Direkt am Barther Hafen liegt der ehemalige Getreidespeicher, der zum Hotel umgebaut wurde. Es ist ein Hotel der besonderen Art, denn es vereint den purristischen Charme des alten Speichers mit einem modernen Ambiente und Einrichtungsstil. Der Blick von der Terrasse auf die Yachten und Segelboote ist einmalig, vor alle bei Sonnenauf- und untergang.

Weiterlesen: "Hotel Speicher Barth"
Frontansicht des Gutshauses Hessenburg, © Georg Kranz

Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg

  • Dorfplatz 2, 18317 Hessenburg

Das Gutshaus in Hessenburg steht ganz im Zeichen des Kranichs. Rund um Hessenburg machen diese Botschafter des Glücks im Frühling und im Herbst in großen Scharen Rast. Das Gutshaus selbst beherbergt das Standesamt für den ländlichen Raum der Stadt Barth, das Kranich-Museum und das Kranich-Hotel mit bezaubernden Appartements.

Weiterlesen: "Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg"
Direkt am Markt von Tribsees lädt das Trebel Café zu Kuchen, Eis, Cocktails und mehr ein., © Trebel Café

Trebel Café

  • Karl-Marx-Str. 64, 18465 Tribsees

Direkt am Marktplatz von Tribsees laden wir Euch zu Kuchen, Eis und Cocktails ein!

Weiterlesen: "Trebel Café"

Fischerkirche Born

  • Kirchweg 2, 18375 Born

Fischerkirche

Weiterlesen: "Fischerkirche Born"
Frontales Bild des Gemeinschaftshauses Sanitz, © Frank Burger

Heimatstube Sanitz

  • Hof Sanitz 1, 18190 Sanitz

Heimatstube befindet sich im Gemeinschaftshaus Sanitz.

Weiterlesen: "Heimatstube Sanitz"
Trebeltal, © Sabrina Wittkopf-Schade

Naturlehrpfad Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Der Naturlehrpfad Tribsses führt durch die Niedermoorlandschaft des Trebeltales. Acht Informationstafeln weisen auf die im Gebiet lebenden Tiere und Pflanzen hin.

Weiterlesen: "Naturlehrpfad Tribsees"
Mühle Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Holländerwindmühle Steinhagen

  • Dorfstraße 91, 18442 Steinhagen

Die Windmühle Steinhagen stammt aus dem Jahr 1752. Seit 1984 ist sie Schauobjekt.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Steinhagen"
© Friedemann Löber

Keramikwerkstatt Friedemann Löber

  • Bernhard-Seitz-Weg 1, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Althagen

Atelier und Galerie im Dornenhaus

Weiterlesen: "Keramikwerkstatt Friedemann Löber"
© Am Kiel, Radszuweit

Restaurant Am Kiel

  • Boddenweg 12, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Gehobene, regionale frische Landhausküche, frischer Fisch von einheimischen Fischern, geschmorte Wildprodukte, große Weinkarte.

Weiterlesen: "Restaurant Am Kiel"
Ferienhaus für sechs bis acht Personen in ruhiger, waldreicher Umgebung unweit zum Strand, © Gestüt Nordvorpommern

Recknitz-Tourist Marlow

  • Stralsunder Str. 38, 18337 Marlow

Ganzjährige Vermietung von komfortablen, familienfreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der Vogelparkregion Recknitztal südlich der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst. Familien- und Seniorenurlaub im ländlichen Raum nur ca. 30 Autominuten von den Ostseestränden entfernt. ideal zum Angeln, Paddeln, Fahrradfahren, Wandern, Reiten u.v.m.

Weiterlesen: "Recknitz-Tourist Marlow"
Ostsee, © surflocal.de

Surfspot Zingst

  • Strandübergang 6, 18374 Zingst

Die Wassersportzone in Zingst findet ihr am Strandaufgang 6. Perfekt funktioniert der Spot bei West und Ost. Dann könnt ihr bei Sideshore-Bedingungen entspannt zwischen den eng stehenden Buhnen raus in die Ostseewellen surfen.

Weiterlesen: "Surfspot Zingst"
© Götz Thomas Wenzel

Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art

  • Eichenthaler Weg 7, 18334 Lindholz

Rund 45 Kilometer östlich von Rostock in einem kleinen Waldstück befindet sich der Bunker Eichenthal, der 1986 fertiggestellt wurde und im Falle eines Atomschlages die Nachrichtenübermittlung innerhalb des Warschauer Paktes sicherstellen sollte. Die unterirdische Troposphärenfunkstation 302 verlor nach der politischen Wende seine militärische Bedeutung und ist heute ein Museumsbunker, in dem Gäste das Szenario eines Atomkriegs durch simulierte Gefechtssituationen nachvollziehen können.

Weiterlesen: "Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art"
Blick auf die idyllisch gelegene Windmühle Neu Thulendorf, © Frank Burger

Windmühle Neu Thulendorf

  • Zur Mühle 47, 18184 Neu Thulendorf

Die Windmühle in Neu Thulendorf ist eine Galerie-Holländermühle aus dem Jahre 1900, die heute als Wohnung genutzt wird.

Weiterlesen: "Windmühle Neu Thulendorf"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG/voigt & kranz UG

Tute-Cocktailbar im Hotel Der Fischländer

  • Dorfstraße 47 e, 18347 Ahrenshoop

Lockere Atmosphäre, leckere Drinks & Cocktails, coole Music

Weiterlesen: "Tute-Cocktailbar im Hotel Der Fischländer"
© Kaffeehaus Barth

Kaffeehaus Barth Café am Markt

  • Markt 5, 18356 Barth

Kaffeehauscharakter direkt am Barther Marktplatz - schon zum Frühstück!

Weiterlesen: "Kaffeehaus Barth Café am Markt"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Herrenhaus Rekentin

  • Kastanienweg, 18465 Rekentin

Das Herrenhaus Rekentin wurde in Formen des Klassizismus errichtet.

Weiterlesen: "Herrenhaus Rekentin"

Stadtkirche Marlow

  • Bei der Kirche 9, 18337 Marlow

Die Stadtkirche zu Marlow, ein roter Backsteinbau auf Granitfelsen ruhend, wurde im Jahre 1244 fertiggestellt und geweiht.

Weiterlesen: "Stadtkirche Marlow"
© Kurverwaltung Ahrenshoop

Kaffeemühle Ahrenshoop

  • Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop

Café in der Mühle Ahrenshoop mit eigener Backstube

Weiterlesen: "Kaffeemühle Ahrenshoop"
Blick vom Deich auf das Boddenhus, © TMV

Hotel & Restaurant Boddenhus

  • Hafenstraße 4, 18374 Zingst

Gemütliches, familiengeführtes Hotel direkt am Hafen in ruhiger Lage. Tolles Frühstück vom Buffet mit großer Auswahl.

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant Boddenhus"
Ein kleiner Blick in eine von  drei Ausstellungshallen, © Technik-Verein Pütnitz

Technik-Museum Pütnitz

  • Flugplatzallee 1, 18311 Ribnitz-Damgarten/ OT Pütnitz

Museum für Technik aus dem Alltag des ehemaligen Ostblocks

Weiterlesen: "Technik-Museum Pütnitz"
© Stadt Barth

Adliges Fräuleinstift

  • Hunnenstraße 1, 18356 Barth

Der barocke Gebäudekomplex des Adligen Fräuleinstiftes entstand zwischen 1733 und 1741 und wurde von der schwedischen Königin Ulrike Eleonore gegründet.

Weiterlesen: "Adliges Fräuleinstift"
Ruhe und Frieden finden Sie bei einer Rast oder Pause im Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle in Rostocker Heide, nahe Gelbensande., © Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

  • Meyers Hausstelle 1, 18182 Rostock

Zwischen Rostock-Warnemünde und Fischland-Darß befindet sich das größte zusammenhängende Waldgebiet an der Ostsee, die "Rostocker Heide". Mittendrin zwischen Ribnitz-Damgarten, Rövershagen, Gelbensande und Graal-Müritz, liegt die "Meyers Hausstelle" und eben auch das Waldcafé & Restaurant mit Biergarten.

Weiterlesen: "Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Graal-Müritz

  • 18181 Graal-Müritz

Optimal für einen Surftag im Ostseeheilbad sind Sideshore-Winde aus West und Nordost. Bei stürmischem Wetter ist Graal-Müritz wegen der dicht stehenden Buhnen und des steil abfallenden Strandes aber nur für geübte Wellenschlitzer zu empfehlen.

Weiterlesen: "Surfspot Graal-Müritz"
Ostsee, © surflocal.de

Surfspot Prerow

  • 18375 Prerow

Als gemäßigtes Wellenrevier bietet Prerow auch Ostsee-Einsteigern beste Bedingungen - besonders in Strandnähe. Je weiter ihr raussurft, desto heftiger und anspruchsvoller wird der Seegang. An guten Ostwind-Tagen könnt ihr mit schönen Rampen spielen.

Weiterlesen: "Surfspot Prerow"
© Timm Allrich

Max Hünten Haus Zingst

  • Schulstraße 3, 18374 Zingst

Das Max Hünten Haus - modern und innovativ - der Ort für Begegnung - das Zentrum der Fotografie Zingst! Vielerlei Einrichtungen unter einem Dach!

Weiterlesen: "Max Hünten Haus Zingst"

Fischer Norbert Willbrandt

  • Mühlenstraße 14, 18311 Damgarten

Fischverkauf

Weiterlesen: "Fischer Norbert Willbrandt"
Start der Kutschfahrt, © Hof Thomsen

Hof Thomsen

  • Hofallee 1, 18442 Groß Kordshagen

Unser familienfreundlicher Reit- und Bauernerlebnishof Thomsen befindet sich auf einer alten Gutsanlage. Neben unserem landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetrieb ist der Schwerpunkt das Reiten. Der Urlaub ist darüberhinaus Ideal für Naturliebhaber, Angler, Radfahrer, Wanderer und Jäger. Die jährliche Kranichrast bietet ein tolles Naturschauspiel.

Weiterlesen: "Hof Thomsen"
Lageskizze der vorhandenen Steine und originale Bauweise, © Lutz Werner

Großsteingrab Semlow

  • 18334 Semlow

Die Großsteingrabanlage in Semlow ist ein Grossdolmen mit trapezförmigem Hünenbett. Derartige Anlagen wurden in der mittleren Jungsteinzeit (2500 - 2000 v.u.Z.) errichtet. Bei ihrer Nutzung geht man von 500 bis 700 Jahre aus.

Weiterlesen: "Großsteingrab Semlow"

Dorfkirche Lüdershagen

  • Dorfstraße 9, 18314 Lüdershagen

Im Jahr 1288 soll der aufwendig gestaltete Backsteinbau der Kirche fertiggestellt worden sein. Die Kirche besteht aus Chor, Schiff und Turm. Errichtet wurde sie auf einem Fundament aus sauber behauenen Granitblöcken.

Weiterlesen: "Dorfkirche Lüdershagen"
Außenansicht des Gutshauses, © Sabrina Wittkopf-Schade

Gutshaus Altenpleen

  • Florian Geyer-Straße, 18445 Altenpleen

Unweit der Hansestadt Stralsund befindet sich das Gutshaus Altenpleen. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Altenpleen"
Ein ganzes Service von der Ostsee, © KERAMIK ton-studio-m-1/Marquardt

KERAMIK ton-studio-m-1

  • Butzebarg 1, 18337 Fahrenhaupt

Schöne Keramik für den täglichen Gebrauch! Handgefertigt in Fayencentechnik. Dekor: Fische und Tulpen. Spülmaschinengeeignet.

Weiterlesen: "KERAMIK ton-studio-m-1"
Ein kreisförmiger Turmhügel ist erkennbar., © Lutz Werner

Turmhügel Pantlitz

  • Dammstraße, 18442 Pantlitz

Frühdeutscher Turmhügel als Teil einer Schutzbefestigung aus dem 12. Jahrhundert mit Wassergraben.

Weiterlesen: "Turmhügel Pantlitz"

Wassersportzentrum Zingst

  • 18374 Ostseeheilbad Zingst

Wir sind ein Team individueller Surfer, die ihren Lifestyle zum Beruf gemacht haben. Wir zeigen Euch unsere Leidenschaft Kitesurfen, Windsurfen, Surfen und Segeln und infizieren Euch mit dem Surfvirus - seit 1999.

Weiterlesen: "Wassersportzentrum Zingst"
© Schlösschen Sundische Wiese

Schlösschen Sundische Wiese

  • Landstraße 19, 18374 Zingst

Schlösschen Sundische Wiese

Weiterlesen: "Schlösschen Sundische Wiese"
© Ribnitzer Fischhafen

Ribnitzer Fischhafen

  • Am See 40, 18311 Ribnitz-Damgarten

im Ribnitzer Hafen

Weiterlesen: "Ribnitzer Fischhafen"
Doppelzimmeransicht IFA Graal-Müritz, © IFA Graal-Müritz Hotel, SPA & Tagungen

IFA Graal-Müritz Hotel, Spa & Tagungen

  • Waldstraße 1, 18181 Graal-Müritz

Das 4-Sterne-Superior-Haus, direkt am Strand, überzeugt mit modern eingerichteten Zimmern.

Weiterlesen: "IFA Graal-Müritz Hotel, Spa & Tagungen"
© Stadt Ribnitz Damgarten

St. Marienkirche Ribnitz

  • Straße bei der Kirche, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Stadtkirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm ist weithin sichtbar und beherrscht das Stadtbild. Sie ist ein Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "St. Marienkirche Ribnitz"
Das Schmiedefeuer sieht man fast von jedem Platz aus, © Alte Schmiede Hessenburg/Engler

Kranich Café - Gutshof Hessenburg

  • Dorfplatz 5, 18317 Hessenburg / Saal

Das Kranich Café in der Alten Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht das Kranich Café wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.

Weiterlesen: "Kranich Café - Gutshof Hessenburg"
Kirche mit Grabstätten, © Lutz Werner

Kirche Langenhanshagen

  • Dorfstraße 69, 18320 Langenhanshagen

Die Kirche Langenhanshagen ist ein spätgotisches Kirchengebäude aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Kirche Langenhanshagen"
Eingedeckte kleine Tafel im Cafébereich, © Manja Groth

Restaurant café-wunder-bar

  • Am Markt 3, 18334 Bad Sülze

Östlich von Rostock, zwischen den Hansestädten Stralsund und Greifswald, liegt das Restaurant café-wunder-bar in Bad Sülze, direkt am Markt, im ältesten Kurort Norddeutschlands. Auf unserer Außenterrasse können Sie bei Kaffee- und Eisspezialitäten die Ruhe im Grünen und den Ausblick auf die Stadtkirche von 1362 genießen

Weiterlesen: "Restaurant café-wunder-bar"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße 30 A, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"

UST UniSurfTeam Prerow

  • Auf dem Regenbogen-Camp, 18375 Prerow

U.S.T. Surf- und Segelschule

Weiterlesen: "UST UniSurfTeam Prerow"
© Hagen Hansen

DER FISCHLÄNDER **** Hotel Garni

  • Dorfstraße 47 e, 18347 Ahrenshoop

Hotel, Frühstücksbuffet, Café, hausgebackener Kuchen, Terrasse, Seeblick, SPA Bereich, erlesenes Weinangebot, Arrangements, Veranstaltungsraum für Feiern und Seminare

Weiterlesen: "DER FISCHLÄNDER **** Hotel Garni"

Kunstscheune Barnstorf

  • Barnstorf 1, 18347 Wustrow

Alte Scheune - neue Kunst

Weiterlesen: "Kunstscheune Barnstorf"
© Ostseehotel Wustrow

Ostseehotel Wustrow

  • Fischländer Weg 35, 18347 Wustrow

Ostseehotel Wustrow - Ihre Urlaubsadresse direkt am Strand

Weiterlesen: "Ostseehotel Wustrow"
Edle Schmuckstücke aus dem Gold des Meeres - Bernstein, © Uta Erichson

Bernstein Galerie E

  • Neue Klosterstraße 8, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteingalerie E steht für modernen Bernsteinschmuck, Dekorationen und Gebrauchsgegenstände.

Weiterlesen: "Bernstein Galerie E"
© Ronnys

Ronnys Imbiss

  • Schillstraße 32a, 18311 Ribnitz-Damgarten

am idyllischen Hafen Damgarten

Weiterlesen: "Ronnys Imbiss"
Das Sortiment im LADEN: Bio- und andere gesunde Produkte aus der Region, © Kölzower Hirschagrten

Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN

  • Rostocker Str. 9, 18334 Dettmannsdorf

Der LADEN wurde am 1. April 2018 eröffnet. Wir vermarkten hier Bio- und regionale, gesunde Produkte. Uns geht es um die Stärkung kleiner Produzenten und eine gesunde Ernährung.

Weiterlesen: "Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN"
© Sabine Hoja

Café Drei Jahreszeiten

  • Bahnhofsstraße 5, 18182 Gelbensande

Lecker und gut - die schönste Seite des Alltags. Das Café Drei Jahreszeiten als idealer Platz für einen Rast und eine kleine Kaffepause.

Weiterlesen: "Café Drei Jahreszeiten"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Galerie im Kloster

  • Im Kloster 9, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Galerie im Kloster des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten befindet sich im Gebäudekomplex des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Dieses Kunsthaus der Stadt Ribnitz-Damgarten verbindet ein modernes zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze.

Weiterlesen: "Galerie im Kloster"
© Arndt Löber

Fischkaten in Ahrenshoop

  • Grenzweg 17a, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Unser Fischkaten ist im Ortskern Ahrenshoop gelegen, direkt am großen Parkplatz.

Weiterlesen: "Fischkaten in Ahrenshoop"
© Kurverwaltung Ostseebad Ahrenshoop

Bunte Stube

  • Dorfstraße 24, 18347 Ahrenshoop

Seit über 90 Jahren ist sie ein kultureller Treffpunkt der Künstler und Kunstinteressenten. Literaturliebhaber können im Haus aus einem gut sortierten Bestand, insbesondere aus dem Genre Regionalliteratur, wählen.

Weiterlesen: "Bunte Stube"
© Kiteschule Darss

Kiteschule Darss

  • Bernsteinweg 28 a, 18375 Prerow

Kitesurfkurse vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, Einzelkurse, Kinderferienlager, Shop mit Strandmode

Weiterlesen: "Kiteschule Darss"

Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth

  • 18356 Barth

Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth

Weiterlesen: "Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth"
Leckeres Bio-Rind aus eigener Erzeugung - lassen Sie es sich schmecken!, © Sven Lingott / Gut Darß

Erlebnishof Gut Darß

  • Am Wald 26, 18375 Born

Auf Gut Darß bieten wir Ihnen: Kletterwald, Adventure-Minigolf-Anlage, Eisstockschießen, Gutsbesichtigungen, Spielplatz und Streichelzoo, Gutsküche, Hofcafé & Hofladen. Für Jung und Alt, Groß und Klein - kurz: für die ganze Familie!

Weiterlesen: "Erlebnishof Gut Darß"
© Töpperhus Ahrenshoop

Das Töpperhus

  • Bauernreihe 8a, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Niehagen

Die Keramikwerkstatt direkt am Saaler Bodden gelegen, wurde von der Töpfermeisterin Renate Jankowski am 1. Juni 1999 gegründet. Die Herstellung der Keramiken erfolgt nach alter Tradition auf der Töpferscheibe. Die Töpferwaren werden mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna liebevoll von Hand dekoriert.

Weiterlesen: "Das Töpperhus"
© Paganini

Italienisches Restaurant "Paganini"

  • Am Markt 14, 18311 Ribnitz-Damgarten

in Ribnitz-Damgarten

Weiterlesen: "Italienisches Restaurant "Paganini""
Die Kaffeeröster: Michelle & Marcel Rost, © Katja Naumann

Bio-Rösterei LandDelikat

  • Nelkenstraße 16 / Halle 17, 18356 Barth

Unser Familienbetrieb in der Nationalparkregion Vorpommersche Boddenlandschaft, fühlt sich der einzigartigen Natur besonders eng verbunden und möchte mit nachhaltigem Wirtschaften zu ihrem Schutz beitragen.

Weiterlesen: "Bio-Rösterei LandDelikat"
© TMV/Pescht

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

  • Darßer Ort 1 - 3, 18375 Born am Darß

Das NATUREUM als Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" befindet sich auf der Halbinsel Darß bei Prerow direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort und ist neben dem Meeresmuseum, dem Nautineum und dem Ozeaneum ein weiterer Standort des Deutschen Meeresmuseums. Hier werden besonders die Vielfalt, Dynamik und Schutzbedürftigkeit der einzigartigen Darßer Landschaft dargestellt.

Weiterlesen: "NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort"

St. Marien Kirche Kenz

  • Brunnenaue 4, 18314 Kenz

Ehemalige Wallfahrtskirche aus dem 14. Jahrhundert, im Stil der Backsteingotik auf einem Feldsteinsockel errichtet. Kenz war im 15. Jahrhundert wegen der nahen heilkräftigen Quelle der meistbesuchte Wallfahrtsort Vorpommerns und wurde im 18. Jahrhundert Kurort. Das achteckige Brunnenhaus wurde 2003 nach dem historischen Vorbild (1760 -1870 ) wieder errichtet.

Weiterlesen: "St. Marien Kirche Kenz"
© Surfschule Barth

Surfschule Barth

  • Glöwitz 1c, 18356 Barth

Wassersport auf dem Barther Bodden. Windsurfen, Segel, Kanu/Kajak Touren, Katamaran Segeln, Rudern

Weiterlesen: "Surfschule Barth"
Frontalansicht des Gutshauses, © Gutshof Alt Guthendorf/Topp

Gutshof Alt Guthendorf

  • Am Park 11, 18337 Marlow

Im liebevoll restaurierten Gutshaus von 1796 können Sie ruhige Tage in einem Appartement für zwei Personen oder einer Ferienwohnung für zwei bis vier Personen in angenehmer Atmosphäre verbringen. Ein Gemeinschaftsraum kann bei Bedarf gebucht werden. Das Gutshaus ist umgeben von einem traumhaft schönen Garten. Hier erleben Sie Landlust pur.

Weiterlesen: "Gutshof Alt Guthendorf"
Elektrofahrräder von verschiedenen Herstellern, © Bärbel Ahrens

Fahrradverleih Idyll

  • Heute geöffnet
  • Kurstraße 25, 18181 Graal-Müritz

Unseren Fahrradverleih finden Sie in Graal Müritz, an der Pension Idyll und in der Parkstraße 17, gegenüber der Seniorenresidenz.

Weiterlesen: "Fahrradverleih Idyll"
© Barth, Paszehr

Barther Markthalle

  • Lange Str. 25, 18356 Barth

In der Barther Innenstadt shoppen Sie regionale Produkte, darunter Öle, Salze, Aufstriche, Honig, Tee, Senf, Eier, Fleisch- und Wurstwaren, Gebäck, Spirituosen und Wein, Liköre und vieles mehr!

Weiterlesen: "Barther Markthalle"
Kunstvolle Arbeit mit Stein, © Anja Röhl

Kunsthaus Lisa

  • Pappelweg 22, 18337 Neu Guthendorf

Das Kunsthaus Lisa ist eine im Hundertwasserstil gestaltete alte Kate, die sich vor allem der Kunst von Frauen widmet. Frauenkunst ist oftmals unterrepräsentiert und wir wollen daher mit einem speziellen Angebot von Frauenkunst aufwarten.

Weiterlesen: "Kunsthaus Lisa"
© Dana Schmidt

Ostseehotel HAUS ANTJE

  • Althäger Straße 2, 18347 Ahrenshoop

Im Ostseebad Ahrenshoop, zwischen Meer und Bodden, an einer der schmalsten Stellen des Fischlandes, liegt das Ostseehotel Haus Antje.

Weiterlesen: "Ostseehotel HAUS ANTJE"
© voigt & kranz UG, Prerow

Töpferei Löber & Schmidt-Löber

  • Große Bauernreihe 4, 18317 Saal

Jasmin Löber und Tonio Schmidt-Löber produzieren in ihrer Töpferei in 3. Generation künstlerische Keramik für den täglichen Gebrauch. Handarbeit und ein aufwändiges Brennverfahren im Holzfeuer machen alle Gefäße zu Unikaten. Die in ländlicher Hofidylle gelegene Werkstatt mit Verkaufsscheune lädt zum Verweilen und Aussuchen ein.

Weiterlesen: "Töpferei Löber & Schmidt-Löber"
Venusbad im Wellnessbereich, © Aquadrom

Aquadrom Graal-Müritz

  • Buchenkampweg 9, 18181 Graal-Müritz

Im Aquadrom können Sie täglich die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der Wellness- und Saunalandschaft entspannen. Sportbegeisterte trainieren in den Sporthallen, im Fitness-Studio oder auf vier Kegelbahnen. Für das leibliche Wohl sorgen das Bistro und unser "Aqua - Das Restaurant" mit frischer Küche.

Weiterlesen: "Aquadrom Graal-Müritz"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Ahrenshoop

  • 18347 Ahrenshoop

Maler, Bildhauer und Töpfer lieben Ahrenshoop - genauso wie Wellenkünstler. Besonders inspirierend ist Südwest- bis Nordwind. Eure Kreativität könnt ihr an gleich zwei Strandabschnitten ausleben: Am Hohen Ufer oder weiter nördlich an Aufgang 3.

Weiterlesen: "Surfspot Ahrenshoop"
Rückseite Schloss Pütnitz, © Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

  • Pütnitzer Straße 16, 18311 Ribnitz-Damgarten

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den Jahren 2011 bis 2013 saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.

Weiterlesen: "Schloss Pütnitz"
© Forst- und Köhlerhof

Forst- und Köhlerhof Wiethagen

  • 18182 Wiethagen

Seit 1837 gibt es die Teerschwelerei Wiethagen am Südrand der Rostocker Heide mit dem einzigen historischen funktionstüchtigen Teerschwelofen.

Weiterlesen: "Forst- und Köhlerhof Wiethagen"
Der Islandpferdehof Fischland lädt zum Reiten lernen für Jedermann ein, © Islandpferdehof Fischland/ Olaf Fretwurst

Islandpferdehof Fischland

  • Weg zum Kiel 12, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Wir sind ein familärer Reitbetrieb auf der schönen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst direkt am Rand des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Weiterlesen: "Islandpferdehof Fischland"
GROSSartige Flora & Fauna, © TMV/outdoor-visions.com

GROSSartige Flora & Fauna

  • 18181 Graal-Müritz

Entlang der befestigten Promenade begleiten Sie die „GROSSartigen“ Pflanzen und Tiere des Meeres. Aug' in Aug' mit einer Seemöwe oder Flunder - auf der Promenade wird das möglich.

Weiterlesen: "GROSSartige Flora & Fauna"

"Glaube, Liebe, Hoffnung" - Altarfenster

  • wasserstraße 48, 18311 Ribnitz-Damgarten

in der St.-Bartholomäus-Kirche, Ribnitz-Damgarten

Weiterlesen: ""Glaube, Liebe, Hoffnung" - Altarfenster"
Ahrenshagener Kirche mit Mittelschiff und Eingang, davor Teil des Friedhofs., © Lutz Werner

Kirche Ahrenshagen

  • Priesterei 6, 18320 Ahrenshagen

Die Dorfkirche Ahrenhagen ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche im Ortsteil Ahrenshagen der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Kirche Ahrenshagen"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG, Prerow

Galerie Schnepel III

  • Weg zum Kiel 2, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Galerie für altes Handwerk und Atelier Nana Vossen

Weiterlesen: "Galerie Schnepel III"
Komplettansicht der Kirche St. Thomas, © Sabrina Wittkopf-Schade

Stadtkirche St. Thomas Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Ein kirchliches Kleinod ist die St. Thomaskirche in Tribsees, die um 1320 im gotischen Stil erbaut wurde und heute das Stadtbild prägt. Brände und unterschiedliche Glaubensrichtungen formten Inneres und Äußeres. Später folgte ein neugotischer Umbau. Wertvollstes Interieur ist der geschnitzte Mühlenaltar aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Thomas Tribsees"
Mit der Familie ab auf den Kremser und eine abenteuerliche Kremserfahrt beginnt, die ihren Höhepunkt bei einem Picknick am Meer findet., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

  • Haus 10, 18146 Rostock

Was kann man sich schöneres vorstellen, als die Mecklenburger Landschaft auf dem Pferd oder mit dem Pferdewagen zu erleben? Wir in Stuthof bieten unseren Gästen diese Möglichkeit und vieles andere mehr.

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"

Wallfahrtskirche in Bodstedt

  • 18356 Bodstedt

Ehemalige Wallfahrtskirche St. Ewald in Bodstedt ist ein schlichter Backsteinbau mit polygonalem Ostschluss und einem im Jahre 1786 im Westen angefügtem weiteren Joch. Auf der Nordseite existiert ein kleiner Kapellenanbau. Diese Kapelle war im 15. Jahrhundert Ziel von Wallfahrten zum Heiligen Ewald. Von der mittelalterlichen Ausstattung ist neben der neuneckigen Tauffünte aus Granit die filigrane Wandmalerei an der Nordseite erhalten. Aus der Mitte des 16. Jahrhunderts stammt ein Tafelbild, welches die Taufe von Jesus Christus darstellt.

Weiterlesen: "Wallfahrtskirche in Bodstedt"
© Stadt RDG

Figurengruppe "Der Zirkus kommt"

  • am see 20, 18311 ribnitz

am Ribnitzer Hafen

Weiterlesen: "Figurengruppe "Der Zirkus kommt""
© Meerfischland GmbH

Café Pieni

  • Dorfstraße 1A, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Seien Sie herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen ein leckeres Langschläferfrühstück, kreative Tagessuppen und feines Antipasti. Natürlich haben wir auch zu Ihrem Kaffee das passende Kuchenangebot. Und die kleinen und großen Leckermäulchen freuen sich über frische Waffeln.

Weiterlesen: "Café Pieni"
© Heike Gebhard

Der Charlottenhof Ahrenshoop

  • Grenzweg 3, 18347 Ahrenshoop

unkomplizierte Gastlichkeit – vorbildliches Ambiente

Weiterlesen: "Der Charlottenhof Ahrenshoop"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Wustrow

  • 18347 Wustrow

Der Spot liegt kurz vor dem Ortseingang. Hier gibt’s auch eine Beachbar, einen kleinen Shop und einen Parkplatz mit Übernachtungsmöglichkeit. Optimal für Wustrow sind südwestlicher und nördlicher Wind. Dann könnt ihr locker durch die eng stehenden Buhnen auf die Ostsee surfen.

Weiterlesen: "Surfspot Wustrow"
Das Fachwerk am Kirchenschiff., © Herr Werner

Dorfkirche Kuhlrade

  • 18337 Marlow/ OT Kuhlrade

Die Kirche Kuhlrade ist ein einfacher Bau aus dem 18. Jahrhundert mit dreiseitigem Chorabschluss und einem Dachreiter. Im Inneren sind neugotische Elemente zu finden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kuhlrade"
Ansicht der Rückseite mit Kirchenschiff, © Lutz Werner

Dorfkirche Sanitz

  • Fritz-Reuter-Straße 16, 18190 Sanitz

Die Kirche Sanitz ist im Stil des Übergangs von der Romanik zur Gotik aus Feldsteinen errichtet, deren Ecken und Kanten aus behauenen Steinen gebildet wurden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Sanitz"
Restaurantterrasse mit wundervollem Blick auf das Meer., © Foto-Hübner, Wustrow (umfassende Nutzungsrechte beim Ahrenshooper Hof vorhanden)

Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege

  • Dorfstraße 44, 18347 Ahrenshoop

Romantik, Rohrdachidylle und regionale Köstlichkeiten erwarten den Gast in dem familiengeführten Vier-Sterne-Hotel. Den kunstinteressierten Gast lädt Familie Fischer dazu ein, auf den Spuren der Künstlerkolonie Ahrenshoop zu wandeln. Wellnessbereiche runden das Angebot ab.

Weiterlesen: "Romantikhotel Namenlos & Fischerwiege"
Segelyacht "Clipper", © Tom Schmidt

binsegeln.de Yachtcharter im Bodden

  • Am Wasserturm 8, 18311 Ribnitz-Damgarten

binsegeln.de bietet euch das passende Segelboot zur Miete um eines der naturreichsten Segelreviere der Ostsee zu erkunden. Verbringt einen besonderen Urlaub auf den Bodden Gewässern die vom Fischland-Darß eingeschlossen werden. Oder Auch Rügen bis Usedom.

Weiterlesen: "binsegeln.de Yachtcharter im Bodden"
© Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto Désirée Kalweit

Galerie Alte Schule

  • Dorfstraße 16, 18347 Ahrenshoop

Wechselnde Ausstellungen: Kunst der klassischen Moderne, Zeitgenössische Kunst und Kunst der Künstlerkolonie Ahrenshoop

Weiterlesen: "Galerie Alte Schule"
In der Höhenburg., © Lutz Werner

Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg

  • 18334 Bad Sülze

Die Slawische Höhenburg stammt aus dem 9. Jahrhundert und befindet sich an den Recknitzwiesen am Waldrand des Schulenberger Holzes.

Weiterlesen: "Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG, Prerow

Restaurant Ginger

  • Dorfstraße 39, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Im Restaurant Ginger können Sie sowohl Ihren Nachmittag als auch Ihren Abend entspannt ausklingen lassen.

Weiterlesen: "Restaurant Ginger"
Museum am Kirchplatz (Außenansicht), © Sabrina Wittkopf-Schade

Heimatmuseum Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Im Heimatmuseum Tribsees wird viel von der Geschichte des Ortes erzählt.

Weiterlesen: "Heimatmuseum Tribsees"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG, Prerow

Kunstkaten Ahrenshoop

  • Strandweg 1, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Besucher genießen das ganze Jahr wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst.

Weiterlesen: "Kunstkaten Ahrenshoop"

Ahrenshooper Fischkiste

  • Dorfstraße 41, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Fischeinkauf wird ein Vergnügen, für alle die es preiswert lieben.

Weiterlesen: "Ahrenshooper Fischkiste"

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld

  • Chausseestraße 64, 18375 Born

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld

Weiterlesen: "Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld"
© Bibelzentrum

Bibelzentrum Barth

  • Sundische Straße 52, 18356 Barth

Erlebnisausstellung zur Bibel – mit der Barther Bibel von 1588 als prominentester Vertreterin, einem Bibelgarten und christlichen Rosengarten. Staatlich anerkannter Lernort mit verschiedenen Kultur- und Bildungsveranstaltungen für alle Interessierten.

Weiterlesen: "Bibelzentrum Barth"
Uwe Pagel Fischer im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, © MYFISH-ostsee, © Freddie Bijkerk

Fischer Uwe Pagel - Darss-Fisch

  • Buchenstrasse 24a, 18375 Prerow

Verkauf von fangfrischen Fisch und hausgeräucherten Fisch aus unserer Fischküche.

Weiterlesen: "Fischer Uwe Pagel - Darss-Fisch"

Milchtankstelle Jager, Broderstorf

  • Alte Dorfstraße 37, 18184 Broderstorf

Leckere frische Rohmilch von glücklichen Kühen direkt vom Hof der Familie Jager.

Weiterlesen: "Milchtankstelle Jager, Broderstorf"
Kartoffelmuseum Tribsees, © Rainer Pestel

Kartoffelmuseum Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Wissenwertes über Geschichte und Botanik, Anbau und Verwertung der Kartoffel. Wir haben die dicksten Knollen!

Weiterlesen: "Kartoffelmuseum Tribsees"
© Stadt RDG

Arethusabrunnen

  • stralsunder straße 2, 18311 Ribnitz-Damgarten

von WOLFGANG FRIEDRICH

Weiterlesen: "Arethusabrunnen"
© Hotel Speicher Barth

Hotel Speicher Barth

  • Am Osthafen 2, 18356 Barth

Direkt am Barther Hafen liegt der ehemalige Getreidespeicher, der zum Hotel umgebaut wurde. Es ist ein Hotel der besonderen Art, denn es vereint den purristischen Charme des alten Speichers mit einem modernen Ambiente und Einrichtungsstil. Der Blick von der Terrasse auf die Yachten und Segelboote ist einmalig, vor alle bei Sonnenauf- und untergang.

Weiterlesen: "Hotel Speicher Barth"
Frontansicht des Gutshauses Hessenburg, © Georg Kranz

Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg

  • Dorfplatz 2, 18317 Hessenburg

Das Gutshaus in Hessenburg steht ganz im Zeichen des Kranichs. Rund um Hessenburg machen diese Botschafter des Glücks im Frühling und im Herbst in großen Scharen Rast. Das Gutshaus selbst beherbergt das Standesamt für den ländlichen Raum der Stadt Barth, das Kranich-Museum und das Kranich-Hotel mit bezaubernden Appartements.

Weiterlesen: "Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg"
Direkt am Markt von Tribsees lädt das Trebel Café zu Kuchen, Eis, Cocktails und mehr ein., © Trebel Café

Trebel Café

  • Karl-Marx-Str. 64, 18465 Tribsees

Direkt am Marktplatz von Tribsees laden wir Euch zu Kuchen, Eis und Cocktails ein!

Weiterlesen: "Trebel Café"

Fischerkirche Born

  • Kirchweg 2, 18375 Born

Fischerkirche

Weiterlesen: "Fischerkirche Born"
Frontales Bild des Gemeinschaftshauses Sanitz, © Frank Burger

Heimatstube Sanitz

  • Hof Sanitz 1, 18190 Sanitz

Heimatstube befindet sich im Gemeinschaftshaus Sanitz.

Weiterlesen: "Heimatstube Sanitz"
Trebeltal, © Sabrina Wittkopf-Schade

Naturlehrpfad Tribsees

  • Kirchplatz 7, 18465 Tribsees

Der Naturlehrpfad Tribsses führt durch die Niedermoorlandschaft des Trebeltales. Acht Informationstafeln weisen auf die im Gebiet lebenden Tiere und Pflanzen hin.

Weiterlesen: "Naturlehrpfad Tribsees"
Mühle Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Holländerwindmühle Steinhagen

  • Dorfstraße 91, 18442 Steinhagen

Die Windmühle Steinhagen stammt aus dem Jahr 1752. Seit 1984 ist sie Schauobjekt.

Weiterlesen: "Holländerwindmühle Steinhagen"
© Friedemann Löber

Keramikwerkstatt Friedemann Löber

  • Bernhard-Seitz-Weg 1, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Althagen

Atelier und Galerie im Dornenhaus

Weiterlesen: "Keramikwerkstatt Friedemann Löber"
© Am Kiel, Radszuweit

Restaurant Am Kiel

  • Boddenweg 12, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Gehobene, regionale frische Landhausküche, frischer Fisch von einheimischen Fischern, geschmorte Wildprodukte, große Weinkarte.

Weiterlesen: "Restaurant Am Kiel"
Ferienhaus für sechs bis acht Personen in ruhiger, waldreicher Umgebung unweit zum Strand, © Gestüt Nordvorpommern

Recknitz-Tourist Marlow

  • Stralsunder Str. 38, 18337 Marlow

Ganzjährige Vermietung von komfortablen, familienfreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der Vogelparkregion Recknitztal südlich der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst. Familien- und Seniorenurlaub im ländlichen Raum nur ca. 30 Autominuten von den Ostseestränden entfernt. ideal zum Angeln, Paddeln, Fahrradfahren, Wandern, Reiten u.v.m.

Weiterlesen: "Recknitz-Tourist Marlow"
Ostsee, © surflocal.de

Surfspot Zingst

  • Strandübergang 6, 18374 Zingst

Die Wassersportzone in Zingst findet ihr am Strandaufgang 6. Perfekt funktioniert der Spot bei West und Ost. Dann könnt ihr bei Sideshore-Bedingungen entspannt zwischen den eng stehenden Buhnen raus in die Ostseewellen surfen.

Weiterlesen: "Surfspot Zingst"
© Götz Thomas Wenzel

Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art

  • Eichenthaler Weg 7, 18334 Lindholz

Rund 45 Kilometer östlich von Rostock in einem kleinen Waldstück befindet sich der Bunker Eichenthal, der 1986 fertiggestellt wurde und im Falle eines Atomschlages die Nachrichtenübermittlung innerhalb des Warschauer Paktes sicherstellen sollte. Die unterirdische Troposphärenfunkstation 302 verlor nach der politischen Wende seine militärische Bedeutung und ist heute ein Museumsbunker, in dem Gäste das Szenario eines Atomkriegs durch simulierte Gefechtssituationen nachvollziehen können.

Weiterlesen: "Bunker Eichenthal - Museum der dramatischen Art"
Blick auf die idyllisch gelegene Windmühle Neu Thulendorf, © Frank Burger

Windmühle Neu Thulendorf

  • Zur Mühle 47, 18184 Neu Thulendorf

Die Windmühle in Neu Thulendorf ist eine Galerie-Holländermühle aus dem Jahre 1900, die heute als Wohnung genutzt wird.

Weiterlesen: "Windmühle Neu Thulendorf"
© Kurverwaltung Ahrenshoop/voigt & kranz UG/voigt & kranz UG

Tute-Cocktailbar im Hotel Der Fischländer

  • Dorfstraße 47 e, 18347 Ahrenshoop

Lockere Atmosphäre, leckere Drinks & Cocktails, coole Music

Weiterlesen: "Tute-Cocktailbar im Hotel Der Fischländer"
© Kaffeehaus Barth

Kaffeehaus Barth Café am Markt

  • Markt 5, 18356 Barth

Kaffeehauscharakter direkt am Barther Marktplatz - schon zum Frühstück!

Weiterlesen: "Kaffeehaus Barth Café am Markt"
Außenansicht, © Sabrina Wittkopf-Schade

Herrenhaus Rekentin

  • Kastanienweg, 18465 Rekentin

Das Herrenhaus Rekentin wurde in Formen des Klassizismus errichtet.

Weiterlesen: "Herrenhaus Rekentin"

Stadtkirche Marlow

  • Bei der Kirche 9, 18337 Marlow

Die Stadtkirche zu Marlow, ein roter Backsteinbau auf Granitfelsen ruhend, wurde im Jahre 1244 fertiggestellt und geweiht.

Weiterlesen: "Stadtkirche Marlow"
© Kurverwaltung Ahrenshoop

Kaffeemühle Ahrenshoop

  • Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop

Café in der Mühle Ahrenshoop mit eigener Backstube

Weiterlesen: "Kaffeemühle Ahrenshoop"
Blick vom Deich auf das Boddenhus, © TMV

Hotel & Restaurant Boddenhus

  • Hafenstraße 4, 18374 Zingst

Gemütliches, familiengeführtes Hotel direkt am Hafen in ruhiger Lage. Tolles Frühstück vom Buffet mit großer Auswahl.

Weiterlesen: "Hotel & Restaurant Boddenhus"
Ein kleiner Blick in eine von  drei Ausstellungshallen, © Technik-Verein Pütnitz

Technik-Museum Pütnitz

  • Flugplatzallee 1, 18311 Ribnitz-Damgarten/ OT Pütnitz

Museum für Technik aus dem Alltag des ehemaligen Ostblocks

Weiterlesen: "Technik-Museum Pütnitz"
© Stadt Barth

Adliges Fräuleinstift

  • Hunnenstraße 1, 18356 Barth

Der barocke Gebäudekomplex des Adligen Fräuleinstiftes entstand zwischen 1733 und 1741 und wurde von der schwedischen Königin Ulrike Eleonore gegründet.

Weiterlesen: "Adliges Fräuleinstift"
Ruhe und Frieden finden Sie bei einer Rast oder Pause im Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle in Rostocker Heide, nahe Gelbensande., © Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

  • Meyers Hausstelle 1, 18182 Rostock

Zwischen Rostock-Warnemünde und Fischland-Darß befindet sich das größte zusammenhängende Waldgebiet an der Ostsee, die "Rostocker Heide". Mittendrin zwischen Ribnitz-Damgarten, Rövershagen, Gelbensande und Graal-Müritz, liegt die "Meyers Hausstelle" und eben auch das Waldcafé & Restaurant mit Biergarten.

Weiterlesen: "Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle"
Mecklenburger Bucht, © surflocal.de

Surfspot Graal-Müritz

  • 18181 Graal-Müritz

Optimal für einen Surftag im Ostseeheilbad sind Sideshore-Winde aus West und Nordost. Bei stürmischem Wetter ist Graal-Müritz wegen der dicht stehenden Buhnen und des steil abfallenden Strandes aber nur für geübte Wellenschlitzer zu empfehlen.

Weiterlesen: "Surfspot Graal-Müritz"
Ostsee, © surflocal.de

Surfspot Prerow

  • 18375 Prerow

Als gemäßigtes Wellenrevier bietet Prerow auch Ostsee-Einsteigern beste Bedingungen - besonders in Strandnähe. Je weiter ihr raussurft, desto heftiger und anspruchsvoller wird der Seegang. An guten Ostwind-Tagen könnt ihr mit schönen Rampen spielen.

Weiterlesen: "Surfspot Prerow"
© Timm Allrich

Max Hünten Haus Zingst

  • Schulstraße 3, 18374 Zingst

Das Max Hünten Haus - modern und innovativ - der Ort für Begegnung - das Zentrum der Fotografie Zingst! Vielerlei Einrichtungen unter einem Dach!

Weiterlesen: "Max Hünten Haus Zingst"

Fischer Norbert Willbrandt

  • Mühlenstraße 14, 18311 Damgarten

Fischverkauf

Weiterlesen: "Fischer Norbert Willbrandt"
Start der Kutschfahrt, © Hof Thomsen

Hof Thomsen

  • Hofallee 1, 18442 Groß Kordshagen

Unser familienfreundlicher Reit- und Bauernerlebnishof Thomsen befindet sich auf einer alten Gutsanlage. Neben unserem landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetrieb ist der Schwerpunkt das Reiten. Der Urlaub ist darüberhinaus Ideal für Naturliebhaber, Angler, Radfahrer, Wanderer und Jäger. Die jährliche Kranichrast bietet ein tolles Naturschauspiel.

Weiterlesen: "Hof Thomsen"
Lageskizze der vorhandenen Steine und originale Bauweise, © Lutz Werner

Großsteingrab Semlow

  • 18334 Semlow

Die Großsteingrabanlage in Semlow ist ein Grossdolmen mit trapezförmigem Hünenbett. Derartige Anlagen wurden in der mittleren Jungsteinzeit (2500 - 2000 v.u.Z.) errichtet. Bei ihrer Nutzung geht man von 500 bis 700 Jahre aus.

Weiterlesen: "Großsteingrab Semlow"

Dorfkirche Lüdershagen

  • Dorfstraße 9, 18314 Lüdershagen

Im Jahr 1288 soll der aufwendig gestaltete Backsteinbau der Kirche fertiggestellt worden sein. Die Kirche besteht aus Chor, Schiff und Turm. Errichtet wurde sie auf einem Fundament aus sauber behauenen Granitblöcken.

Weiterlesen: "Dorfkirche Lüdershagen"
Außenansicht des Gutshauses, © Sabrina Wittkopf-Schade

Gutshaus Altenpleen

  • Florian Geyer-Straße, 18445 Altenpleen

Unweit der Hansestadt Stralsund befindet sich das Gutshaus Altenpleen. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet.

Weiterlesen: "Gutshaus Altenpleen"
Ein ganzes Service von der Ostsee, © KERAMIK ton-studio-m-1/Marquardt

KERAMIK ton-studio-m-1

  • Butzebarg 1, 18337 Fahrenhaupt

Schöne Keramik für den täglichen Gebrauch! Handgefertigt in Fayencentechnik. Dekor: Fische und Tulpen. Spülmaschinengeeignet.

Weiterlesen: "KERAMIK ton-studio-m-1"
Ein kreisförmiger Turmhügel ist erkennbar., © Lutz Werner

Turmhügel Pantlitz

  • Dammstraße, 18442 Pantlitz

Frühdeutscher Turmhügel als Teil einer Schutzbefestigung aus dem 12. Jahrhundert mit Wassergraben.

Weiterlesen: "Turmhügel Pantlitz"

Wassersportzentrum Zingst

  • 18374 Ostseeheilbad Zingst

Wir sind ein Team individueller Surfer, die ihren Lifestyle zum Beruf gemacht haben. Wir zeigen Euch unsere Leidenschaft Kitesurfen, Windsurfen, Surfen und Segeln und infizieren Euch mit dem Surfvirus - seit 1999.

Weiterlesen: "Wassersportzentrum Zingst"
© Schlösschen Sundische Wiese

Schlösschen Sundische Wiese

  • Landstraße 19, 18374 Zingst

Schlösschen Sundische Wiese

Weiterlesen: "Schlösschen Sundische Wiese"
© Ribnitzer Fischhafen

Ribnitzer Fischhafen

  • Am See 40, 18311 Ribnitz-Damgarten

im Ribnitzer Hafen

Weiterlesen: "Ribnitzer Fischhafen"
Doppelzimmeransicht IFA Graal-Müritz, © IFA Graal-Müritz Hotel, SPA & Tagungen

IFA Graal-Müritz Hotel, Spa & Tagungen

  • Waldstraße 1, 18181 Graal-Müritz

Das 4-Sterne-Superior-Haus, direkt am Strand, überzeugt mit modern eingerichteten Zimmern.

Weiterlesen: "IFA Graal-Müritz Hotel, Spa & Tagungen"
© Stadt Ribnitz Damgarten

St. Marienkirche Ribnitz

  • Straße bei der Kirche, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Stadtkirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm ist weithin sichtbar und beherrscht das Stadtbild. Sie ist ein Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "St. Marienkirche Ribnitz"
Das Schmiedefeuer sieht man fast von jedem Platz aus, © Alte Schmiede Hessenburg/Engler

Kranich Café - Gutshof Hessenburg

  • Dorfplatz 5, 18317 Hessenburg / Saal

Das Kranich Café in der Alten Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht das Kranich Café wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.

Weiterlesen: "Kranich Café - Gutshof Hessenburg"
Kirche mit Grabstätten, © Lutz Werner

Kirche Langenhanshagen

  • Dorfstraße 69, 18320 Langenhanshagen

Die Kirche Langenhanshagen ist ein spätgotisches Kirchengebäude aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Kirche Langenhanshagen"
Eingedeckte kleine Tafel im Cafébereich, © Manja Groth

Restaurant café-wunder-bar

  • Am Markt 3, 18334 Bad Sülze

Östlich von Rostock, zwischen den Hansestädten Stralsund und Greifswald, liegt das Restaurant café-wunder-bar in Bad Sülze, direkt am Markt, im ältesten Kurort Norddeutschlands. Auf unserer Außenterrasse können Sie bei Kaffee- und Eisspezialitäten die Ruhe im Grünen und den Ausblick auf die Stadtkirche von 1362 genießen

Weiterlesen: "Restaurant café-wunder-bar"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße 30 A, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"

UST UniSurfTeam Prerow

  • Auf dem Regenbogen-Camp, 18375 Prerow

U.S.T. Surf- und Segelschule

Weiterlesen: "UST UniSurfTeam Prerow"
© Hagen Hansen

DER FISCHLÄNDER **** Hotel Garni

  • Dorfstraße 47 e, 18347 Ahrenshoop

Hotel, Frühstücksbuffet, Café, hausgebackener Kuchen, Terrasse, Seeblick, SPA Bereich, erlesenes Weinangebot, Arrangements, Veranstaltungsraum für Feiern und Seminare

Weiterlesen: "DER FISCHLÄNDER **** Hotel Garni"

Kunstscheune Barnstorf

  • Barnstorf 1, 18347 Wustrow

Alte Scheune - neue Kunst

Weiterlesen: "Kunstscheune Barnstorf"
© Ostseehotel Wustrow

Ostseehotel Wustrow

  • Fischländer Weg 35, 18347 Wustrow

Ostseehotel Wustrow - Ihre Urlaubsadresse direkt am Strand

Weiterlesen: "Ostseehotel Wustrow"
Edle Schmuckstücke aus dem Gold des Meeres - Bernstein, © Uta Erichson

Bernstein Galerie E

  • Neue Klosterstraße 8, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteingalerie E steht für modernen Bernsteinschmuck, Dekorationen und Gebrauchsgegenstände.

Weiterlesen: "Bernstein Galerie E"
© Ronnys

Ronnys Imbiss

  • Schillstraße 32a, 18311 Ribnitz-Damgarten

am idyllischen Hafen Damgarten

Weiterlesen: "Ronnys Imbiss"
Das Sortiment im LADEN: Bio- und andere gesunde Produkte aus der Region, © Kölzower Hirschagrten

Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN

  • Rostocker Str. 9, 18334 Dettmannsdorf

Der LADEN wurde am 1. April 2018 eröffnet. Wir vermarkten hier Bio- und regionale, gesunde Produkte. Uns geht es um die Stärkung kleiner Produzenten und eine gesunde Ernährung.

Weiterlesen: "Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN"
© Sabine Hoja

Café Drei Jahreszeiten

  • Bahnhofsstraße 5, 18182 Gelbensande

Lecker und gut - die schönste Seite des Alltags. Das Café Drei Jahreszeiten als idealer Platz für einen Rast und eine kleine Kaffepause.

Weiterlesen: "Café Drei Jahreszeiten"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Galerie im Kloster

  • Im Kloster 9, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Galerie im Kloster des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten befindet sich im Gebäudekomplex des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Dieses Kunsthaus der Stadt Ribnitz-Damgarten verbindet ein modernes zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze.

Weiterlesen: "Galerie im Kloster"
© Arndt Löber

Fischkaten in Ahrenshoop

  • Grenzweg 17a, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Unser Fischkaten ist im Ortskern Ahrenshoop gelegen, direkt am großen Parkplatz.

Weiterlesen: "Fischkaten in Ahrenshoop"
© Kurverwaltung Ostseebad Ahrenshoop

Bunte Stube

  • Dorfstraße 24, 18347 Ahrenshoop

Seit über 90 Jahren ist sie ein kultureller Treffpunkt der Künstler und Kunstinteressenten. Literaturliebhaber können im Haus aus einem gut sortierten Bestand, insbesondere aus dem Genre Regionalliteratur, wählen.

Weiterlesen: "Bunte Stube"
© Kiteschule Darss

Kiteschule Darss

  • Bernsteinweg 28 a, 18375 Prerow

Kitesurfkurse vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, Einzelkurse, Kinderferienlager, Shop mit Strandmode

Weiterlesen: "Kiteschule Darss"

Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth

  • 18356 Barth

Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth

Weiterlesen: "Mahn- und Gedenkstätte KZ-Außenlager Barth"
Leckeres Bio-Rind aus eigener Erzeugung - lassen Sie es sich schmecken!, © Sven Lingott / Gut Darß

Erlebnishof Gut Darß

  • Am Wald 26, 18375 Born

Auf Gut Darß bieten wir Ihnen: Kletterwald, Adventure-Minigolf-Anlage, Eisstockschießen, Gutsbesichtigungen, Spielplatz und Streichelzoo, Gutsküche, Hofcafé & Hofladen. Für Jung und Alt, Groß und Klein - kurz: für die ganze Familie!

Weiterlesen: "Erlebnishof Gut Darß"
© Töpperhus Ahrenshoop

Das Töpperhus

  • Bauernreihe 8a, 18347 Ostseebad Ahrenshoop OT Niehagen

Die Keramikwerkstatt direkt am Saaler Bodden gelegen, wurde von der Töpfermeisterin Renate Jankowski am 1. Juni 1999 gegründet. Die Herstellung der Keramiken erfolgt nach alter Tradition auf der Töpferscheibe. Die Töpferwaren werden mit regionalen Motiven aus Flora und Fauna liebevoll von Hand dekoriert.

Weiterlesen: "Das Töpperhus"
© Paganini

Italienisches Restaurant "Paganini"

  • Am Markt 14, 18311 Ribnitz-Damgarten

in Ribnitz-Damgarten

Weiterlesen: "Italienisches Restaurant "Paganini""
Die Kaffeeröster: Michelle & Marcel Rost, © Katja Naumann

Bio-Rösterei LandDelikat

  • Nelkenstraße 16 / Halle 17, 18356 Barth

Unser Familienbetrieb in der Nationalparkregion Vorpommersche Boddenlandschaft, fühlt sich der einzigartigen Natur besonders eng verbunden und möchte mit nachhaltigem Wirtschaften zu ihrem Schutz beitragen.

Weiterlesen: "Bio-Rösterei LandDelikat"
© TMV/Pescht

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

  • Darßer Ort 1 - 3, 18375 Born am Darß

Das NATUREUM als Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" befindet sich auf der Halbinsel Darß bei Prerow direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort und ist neben dem Meeresmuseum, dem Nautineum und dem Ozeaneum ein weiterer Standort des Deutschen Meeresmuseums. Hier werden besonders die Vielfalt, Dynamik und Schutzbedürftigkeit der einzigartigen Darßer Landschaft dargestellt.

Weiterlesen: "NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort"
1 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen