Naturführer Martin Hagemann, © Stepahn Pramme
Anbieter für geführte Radwanderungen, Anbieter für geführte Wanderungen, Anbieter für geführte Wasserwanderungen, Schönwetterangebote, radfahrerfreundlich, Urlaub auf dem Lande, nachhaltig

Paddel-, Rad- und Wandertouren mit dem besonderen Naturerlebnis! Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour, erleben Sie wunderschöne Begegnungen, genießen Sie die Stille - lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit der Natur. Wir zeigen Ihnen, wo es am Schönsten ist.

Paddeltouren
Lautlos übers Wasser gleiten und die Schönheit der Natur entdecken - das ist das Motto unserer Paddeltouren auf der Recknitz, aber auch auf den anderen unverbauten Flüssen Mecklenburg-Vorpommerns (Peene, Trebel, Tollense, Warnow, Havel u.a.), immer unter Leitung eines zertifizierten Natur- und Landschaftsführers, der Ihnen faszinierende Naturbeobachtungen ermöglicht. Genießen Sie die Stille auf einem der letzten natürlichen Wege, auf denen der Mensch nicht motorisiert unterwegs ist bzw. sein darf. Nutzen Sie die Gelegenheit bewusst zu entschleunigen und mit allen Sinnen die Natur wahrzunehmen. Gepaddelt wird in Reise-Zweiern (RZ 85) der DDR-Faltbootmarke Pouch, einem der besten je konstruierten Faltboote. Das Boot hat traumhafte Fahreigenschaften, liegt sehr stabil im Wasser, hat viel Stauraum und man sitzt bequem - ideal für eine mehrtägige Tour.

Radtouren
Wir bieten Ihnen erlebnisreiche geführte Tagestouren durch die Vogelparkregion Recknitztal zu verschiedenen Themen (Genusstouren zu regionalen Köstlichkeiten, Gutshäuser & Bodendenkmäler, Wildkräuter mit Verkostung, Landschaftsformen u.a.), immer unter Leitung eines zertifizierten Natur- und Landschaftsführers.

(Strand)Wanderungen
Wenn Sie Strandwanderungen lieben, um die Seele baumeln zu lassen und sich an der frischen Seeluft erfreuen, bieten wir Ihnen das gewisse Extra dazu, in dem Sie ein zertifizierter Natur- und Landschaftsführer begleitet und auf besondere Strandfunde aufmerksam macht: Hühnergötter, Fossilien, Bernstein, Meerglas u.a. Nehmen Sie so eine besondere Urlaubserinnerung mit nach Hause!

Wilde Kräuter
So manches wilde Kraut eignet sich hervorragend zum Verzehr! Ich wandere mit Ihnen dort, wo eine Vielzahl an frischen leckeren Wildkräutern zu entdecken, zu erschmecken und über deren Verwendung in der Küche zu erfahren ist. Wir sammeln die schmackhaftesten Kräuter und werden sie im Anschluss gemeinsam in köstliche Speisen verwandeln zu einem schmackhaften Wildkräutermenü.

Wilde Küche
Kochen am offenen Feuer ist seit Jahrtausenden eine faszinierende Angelegenheit. Gerade in der heutigen Zeit verbinden sich für viele Menschen mit dem Geruch des Rauches und der knisternden Hitze der Glut tiefverwurzelte Sehnsüchte. Nicht nur Western-Fans empfinden die so zubereiteten Speisen als besonders schmackhaft: Gemüse aus der Glut, Fisch am Brett genagelt und warm geräuchert, Fleischgerichte aus dem urigen Dutch Oven, der einst am Planwagen der Siedler in Nordamerika hing. Aber auch Süßes lässt sich am offenen Feuer zubereiten… Bei meinen Outdoor-Cooking-Events werden bis zu 8 Gänge über mehrere Stunden am offenen Feuer zubereitet. Wo es sich anbietet, sammeln wir vorher noch einige Zutaten aus der Natur.

Regelmäßig stattfindende Naturführungen:

Jeden Donnerstag (von Januar bis Dezember): Bernsteinwanderung - Auf der Suche nach dem Gold des Meeres (geführte Strandwanderung), ab Ostseebad Prerow

Jeden Dienstag & Freitag (von Mai bis September): Auf den Spuren des Bibers - Abendstimmung auf der Recknitz (geführte Kanutour), ab WWR Marlow

Anmeldungen bitte vorab telefonisch unter 0152 57 55 46 00 oder per E-Mail.

Nachhaltig unterwegs:

Als zertifizierter Partner des Nationalparkes Vorpommersche Boddenlandschaft finden meine Naturführungen unmotorisiert statt. Ob mit dem Kanu, dem Rad oder zu Fuß: nur die Muskelkraft ist gefragt. Bei den Kochevents kommen, so es irgend geht, nur regionale und Bio-Zutaten ins Lagerfeuer-Essen. Neben selbstverständlicher Müllvermeidung ist das Müllsammeln bei meinen Strandfundewanderungen unverzichtbarer Tour-Bestandteil. Wir unterstützen außerdem die Klimawälder in Mecklenburg-Vorpommern und kaufen jedes Jahr in Höhe von 1 % unseres Jahresumsatzes neue Waldaktien. Mit dem Erwerb einer Waldaktie in Höhe von zehn Euro können auf einer Fläche von fünf Quadratmetern Bäume in einem Klimawald gepflanzt werden. Wenn Sie mit uns unterwegs sind, tragen Sie so auch mit zum Wachstum neuer Klimawälder in Mecklenburg-Vorpommern bei.

Bildergalerie

Wissenswertes

Bewertungen
Partner Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Kontakt
Anreise

Ihr Ziel:
Naturreisen MV
Stormstorfer Str. 9
18190 Reppelin



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

386 Ergebnisse

Salzreich genießen, © Salzreich/Klemp

SALZ Manufaktur M-V

  • Feldstraße, 18320 Trinwillershagen

In unserem Salzerlebniszentrum – den Salztürmen von Trinwillershagen – tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der 32.000 kg verbauter Natursalze in unserem bizarren Turm mit 16-eckigem Grundriß, Innengradierwerken, Vernebelungsanlagen, Lehmbachofen und einer Welt aus 240 verschiedenen salzigen Spezialitäten.

Weiterlesen: "SALZ Manufaktur M-V"
DOCK INN Hostel Warnemünde, © DOCK INN GmbH

DOCK INN Hostel Warnemünde

  • Zum Zollamt, 18119 Rostock

Das DOCK INN ist das erste Hostel Deutschlands aus upgecycelten Überseecontainern und macht Aktivurlauber, Designfans und Familien gleichermaßen glücklich.

Weiterlesen: "DOCK INN Hostel Warnemünde"
Bäckerei Stern, © Bäckerei & Konditorei Stern

Bäckerei und Konditorei Stern

  • Hauptstr., 18299 Laage

Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen und stellen für Sie Backwaren nach alter Handwerkskunst her.Wir backen jeden Tag frisch, bei uns gibt es keine Fertigprodukte zum Aufbacken.

Weiterlesen: "Bäckerei und Konditorei Stern"
Ausflug auf der Warnow, © Yachtagentur Rostock

Yachtagentur Rostock

  • Am Hechtgraben, 18147 Rostock

Genießen Sie einen unbeschwerten Tag auf dem Wasser. Ob mit der Familie baden, mit den Kumpels angeln oder mit Freunden segeln fahren. Wir bieten Ihnen verschiedene Boote mit komfortabler Ausstattung, auch führerscheinfrei. Geführte Angeltouren inkl. Ausrüstung sowie ein Skippertraining können ebenfalls gebucht werden.

Weiterlesen: "Yachtagentur Rostock"
Willkommen im Gutshaus Ehmkendorf!, © Levke Adomeit

Gutshaus Ehmkendorf

  • Ehmkendorf, 18195 Stubbendorf

Als letztes Haus im Dorf - am Rand des Recknitztals - liegt das Gutshaus Ehmkendorf.

Weiterlesen: "Gutshaus Ehmkendorf"
Ein erfrischender Ausritt durch die Ostsee stärkt Reiter- und Pferdegesundheit gleichermaßen., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

  • Haus, 18146 Rostock

Was kann man sich schöneres vorstellen, als die Mecklenburger Landschaft auf dem Pferd oder mit dem Pferdewagen zu erleben? Wir in Stuthof bieten unseren Gästen diese Möglichkeit und vieles andere mehr.

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"
Urlaub in der Alten Schule Dalwitz, © Bernd Günther

Alte Schule Dalwitz

  • Dalwitz, 17179 Walkendorf

Verleben Sie Ihren Urlaub vom Ich und nehmen Sie mit sich selbst Kontakt auf in einem historischen Schulgebäude aus dem Jahre 1832 - der Alten Schule in Dalwitz.

Weiterlesen: "Alte Schule Dalwitz"
Frontansicht des Gutshauses Hessenburg, © Georg Kranz

Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg

  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Das Gutshaus in Hessenburg steht ganz im Zeichen des Kranichs. Rund um Hessenburg machen diese Botschafter des Glücks im Frühling und im Herbst in großen Scharen Rast. Das Gutshaus selbst beherbergt das Standesamt für den ländlichen Raum der Stadt Barth, das Kranich-Museum und das Kranich-Hotel mit bezaubernden Appartements.

Weiterlesen: "Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg"
In bester Innenstadtlage begrüßt das Steigenberger Hotel Sonne seine Gäste aus aller Welt., © Steigenberger Hotel Sonne

Vienna House Sonne

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Zentral im Herzen der Hansestadt begrüßt Sie das traditionsreiche Vienna House Sonne

Weiterlesen: "Vienna House Sonne"
Einmal wie ein Gutsherr fühlen - Der ganz besondere Urlaub im Schloss, © Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

  • Pütnitzer Straße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den Jahren 2011 bis 2013 saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.

Weiterlesen: "Schloss Pütnitz"
Entspannen am Indoor-Pool, © TFZ Tessin

Tessiner Freizeitzentrum

  • St.-Jürgen-Straße, 18195 Tessin

Das Tessiner Freizeit- und Wellnesscenter wurde 1995 der Öffentlichkeit übergeben.

Weiterlesen: "Tessiner Freizeitzentrum"
Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen, © R. Kock

Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen

  • Kreigenbarg, 18337 Völkshagen

Im knapp 400 m² großen Garten befinden sich etwa 100 verschiedene Wildkräuter, davon ca. 5% Küchenkräuter.

Weiterlesen: "Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen"
Unser Schloss in Duckwitz - wir freuen uns auf Sie!, © Ferien am Schloss Duckwitz

Ferien am Schloss in Duckwitz

  • Duckwitz, 17179 Duckwitz

Familienurlaub direkt am See - reiten, baden, angeln - Ihre Kinder werden es lieben - und Sie auch / entspannen Sie sich … wenn die Kinder beschäftigt und glücklich sind – erst dann beginnt für die Eltern der Urlaub …

Weiterlesen: "Ferien am Schloss in Duckwitz"
Die Yachthafenresidenz Hohe Düne vom Hafen aus, © Yachthafenresidenz Hohe Düne, www.hohe-duene.de

Yachthafenresidenz Hohe Düne

  • Am Yachthafen, 18119 Rostock

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne ist eine Hotelanlage der Extraklasse direkt an der Ostsee in Warnemünde. Die Gäste erwarten liebevoll maritim eingerichtete Zimmer inmitten eines 5-Sterne-Yachthafens.

Weiterlesen: "Yachthafenresidenz Hohe Düne"
© Golfclub Tessin

Golfclub Tessin

  • Alte Zuckerfabrik, 18195 Tessin

Eingebettet in eine reizvolle Landschaft liegt die 9-Loch Anlage des Golfcenters Tessin. Auch ohne Mitglied zu sein, sind Sie zu einer Golfrunde auf der Anlageherzlich willkommen.

Weiterlesen: "Golfclub Tessin"
© Angelika Heim

Rostocker Rathaus

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Auf dem ehemaligen Marktplatz der Mittelstadt findet man heute Giebelhäuser, Möwenbrunnen mit griechischen Göttern und das Rathaus. Letzteres entstand um 1270 als zweigeschossiges Doppelgiebelhaus mit Gewölbekeller.

Weiterlesen: "Rostocker Rathaus"
© Felix Gänsicke

Surfspot Markgrafenheide

  • 18146 Rostock Markgrafenheide

Am östlichen Ende des Badestrandes findet ihr an Aufgang 31 den Wassersportbereich und ein Wassersportcenter. Hier könnt ihr euch an windstillen Tagen auch ein SUP ausleihen. Sobald der Wind jedoch aus Südwest bis Nord weht, ist die Markgrafenheide ein empfehlenswerter Surfspot.

Weiterlesen: "Surfspot Markgrafenheide"
Saaler Bodden, © TMV/Supremesurf

Surfspot Saal

  • 18317 Saal

Direkt am Wasser gibt es einen großen Parkplatz sowie Surfschulen, die euch in der Saison mit brandneuem Leihmaterial, leckeren Getränken und kleinen Snacks versorgen. Also alles da, was ihr für einen gechillten Surftag so braucht. Beste Sideshore-Verhältnisse beschert euch Wind aus Südwest oder Nordwest.

Weiterlesen: "Surfspot Saal"
Die Mühle, © Landurlaub MV

Mühlenhof Altkalen

  • Mühlenhof, 17179 Altkalen

Frischer Kuchen, selbst gebackenes Brot, Kaffee und natürlich das einzigartige Windmehl laden hierher ein.

Weiterlesen: "Mühlenhof Altkalen"
© Sabine Hoja

Café Drei Jahreszeiten

  • Bahnhofsstraße, 18182 Gelbensande

Lecker und gut - die schönste Seite des Alltags. Das Café Drei Jahreszeiten als idealer Platz für einen Rast und eine kleine Kaffepause.

Weiterlesen: "Café Drei Jahreszeiten"
Räucherfischangebot im Fischladen, © F&F Fisch und Feinkost GmbH

Rostocker Fischmarkt

  • Warnowpier, 18069 Rostock

In der urigen Fischbratküche im Rostocker Fischmarkt genießen Sie leckeren Fisch direkt dort, wo er täglich gehandelt wird. Alles wird frisch zubereitet und das kann man schmecken. Im Fischverkauf des Rostocker Fischmarktes finden Sie eine große Auswahl an Frischfisch, Rohware zum Räuchern, Tiefkühlware, Seafood und Marinaden.

Weiterlesen: "Rostocker Fischmarkt"
Aquadrom mit Außenbecken, © Aquadrom

Aquadrom Graal-Müritz

  • Buchenkampweg, 18181 Graal-Müritz

Im Aquadrom können Sie täglich die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der Wellness- und Saunalandschaft entspannen. Sportbegeisterte trainieren in den Sporthallen, im Fitness-Studio oder auf vier Kegelbahnen. Für das leibliche Wohl sorgen das Bistro und unser "Aqua - Das Restaurant" mit frischer Küche.

Weiterlesen: "Aquadrom Graal-Müritz"
Handwerkerball in Saal 1, © S. Bergander

StadtHalle Rostock

  • Südring, 18059 Rostock

Die Erlebnisarena im Norden - als multifunktionales Veranstaltungshaus erbaut und komplett modernisiert, ist die StadtHalle Rostock seit über drei Jahrzehnten Gastgeber von Tagungen und Kongressen, Shows und Konzerten, Sportveranstaltungen und Fernsehproduktionen, Bällen und Banketten.

Weiterlesen: "StadtHalle Rostock"
Außenansicht Weinwirtschaft, © Weinwirtschaft Rostock

Weinwirtschaft

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Wunderbar abwechslungsreich, aber immer von allerhöchster Qualität präsentiert sich das kulinarische Angebot der Weinwirtschaft. Klar, ehrlich und auf das Wesentliche reduziert sind die Kreationen, die Ihnen in der Weinwirtschaft angeboten werden. Genießen Sie neben hoher Küchenkunst eine große Auswahl an hochwertigen Weinen.

Weiterlesen: "Weinwirtschaft"
Ausblick in das Mecklenburger ParkLand, © Christin Hannemann

Terrassencafé Rostock Airport

  • Flughafenstr., 18299 Laage

Kaffeespezialitäten, Eisbecher und Torten dort genießen, wo andere in den Urlaub starten.

Weiterlesen: "Terrassencafé Rostock Airport"
Kirchturm, © Frank Burger

Kirche Schwaan

  • Schulstraße, 18258 Schwaan

Die Kirche ist eine einschiffige reine Backsteinkirche, die Anfang des 13. Jahrhunderts als romanischer Bau begonnen und Mitte des 13. Jahrhunderts im gotischen Stil fertiggestellt wurde.

Weiterlesen: "Kirche Schwaan"
Hier entstehen Ihre handgefertigten Trauminstrumente, © Florian Hellweg

HE.ART guitars & more

  • Lange Strasse, 18195 Tessin

Herzlich Willkommen bei HE.ART guitars & more, dem Custom Shop des ausgebildeten Zupfinstrumentenmachers Florian Hellweg

Weiterlesen: "HE.ART guitars & more"
Blick auf das Große Haus, © Volkstheater Rostock

Volkstheater Rostock

  • Doberaner Straße, 18057 Rostock

Das städtische Theater der Hansestadt Rostock verfügt über die Spielstätten Großes Haus und die Kleine Komödie in Warnemünde

Weiterlesen: "Volkstheater Rostock"
Rückwärtssaltos lernen wie ein echter Ninja? Mit unseren Trainern vor Ort kein Problem!, © Flip Out

Flip Out Rostock

  • Industriestraße, 18069 Rostock

Spaßgarantie statt Monotonie! Wir sind mehr als nur eine Trampolin-Halle: Entdeckt auf über 3.000 Quadratmetern den Power Tower, den Ninja Warrior Parcours, die Dodgeball- und Slamdunk-Arena, unser Battle Beam, die riesigen Foam Pits und natürlich Trampoline soweit das Auge reicht!

Weiterlesen: "Flip Out Rostock"
Museumseingang, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kartoffelmuseum Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Wissenwertes über Geschichte und Botanik, Anbau und Verwertung der Kartoffel. Wir haben die dicksten Knollen!

Weiterlesen: "Kartoffelmuseum Tribsees"
© Mecklenburger Meute

Mecklenburger Meute

  • Dalwitz, 17179 Walkendorf

Jagdvergnügen hoch zu Ross mit Hundemeute - eine besondere Herausforderung für Pferd und Reiter

Weiterlesen: "Mecklenburger Meute"
Konnichi wa Mecklenburg, © Schloss Mitsuko

Schloss Mitsuko

  • Kastanienallee, 17168 Todendorf

Das Museum Schloss Mitsuko ist ein Museum für japanische Kultur und zeitgenössische Kunst. Es beherbergt eine große Japan-Sammlung von Kunst, Volkskunst, Keramik, Textilien und eine Japan-Bibliothek. Aus all dem ist ständig ein Teil in Ausstellung zu sehen. Zu dieser Sammlung gehören auch eine Reihe von Dauerleihgaben und Schenkungen.

Weiterlesen: "Schloss Mitsuko"
Die Bernstein Galerie E in der Neuen Klosterstraße, © Uta Erichson

Bernstein Galerie E

  • Neue Klosterstraße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteingalerie E steht für modernen Bernsteinschmuck, Dekorationen und Gebrauchsgegenstände.

Weiterlesen: "Bernstein Galerie E"
Kirche Pantlitz von der Südseite, © Lutz Werner

Radfahrerkirche Pantlitz

  • Am Burgwall, 18320 Pantlitz

Die Kirche Pantlitz ist eine aus dem 19. Jahrhundert stammende Dorfkirche im vorpommerschen Pantlitz, einem Ortsteil der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow. Sie ist seit 2006 Vorpommerns erste Radfahrerkirche.

Weiterlesen: "Radfahrerkirche Pantlitz"
Die Feldsteinkirche Kölzow gehört zu den ältesten Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern., © Lutz Werner

Dorfkirche Kölzow

  • Bei der Kirche, 18334 Kölzow

Die Dorfkirche Kölzow ist eine der schönsten und auch ältesten Feldsteinkirchen Mecklenburg-Vorpommerns. Mit dem Bau der Dorfkirche Kölzow wurde 1205 im Auftrag der örtlichen Lokatorenfamilie von der Lühe begonnen, die während der Zeit ihres Besitzes des Gutes Kölzow auch das Kirchenpatronat innehatte.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kölzow"
HW-Shapes hat ein vielseitiges Angebot im Bereich Stand-Up Paddling. Von Einzel- und Gruppenkursen über organisierte Touren, Firmen- und Schülerevents bis hin zu mehrtätigen Camping Touren auf dem SUP. Weitere Informationen gibt es hier unter www.sup-rostock.de., © © Matthias Marx | HW-Shapes

HW-Shapes Surfshop & Surfschule

  • Heinrich-Heine-Str., 18119 Rostock

HW-Shapes ist ein Surfshop mit Surfschule, Verleih und eigener Boardproduktion in Warnemünde. Hier findet das Surferherz ganzjährig Material und saisonal Kurse im Bereich SUP, Wellenreiten, Kitesurfing, Longboarding und Skimboarding - sowie die passende Mode & Accessoires.

Weiterlesen: "HW-Shapes Surfshop & Surfschule"
Blick auf das CASA MIA bei Nacht, © Casa Mia Restaurant

CASA MIA

  • Am Bahnhof, 18119 Rostock-Warnemünde

Das mediterrane Restaurant mit seiner Sonnenterrasse bietet eine ausgezeichnete Küche mit regionalen und internationalen Spezialitäten, liebevollen Service sowie einen fantastischen Blick auf den Alten Strom und die Kreuzfahrtschiffe.

Weiterlesen: "CASA MIA"
Ostsee Park Rostock, © Ostsee Park Rostock

Ostsee Park Rostock

  • Ostsee-Park-Straße, 18069 Lambrechtshagen

Bummeln – Einkaufen – Service erleben. All das bietet der Ostsee Park Rostock in Sievershagen.

Weiterlesen: "Ostsee Park Rostock"
Hofladen Obsthof Schönemeyer, © Obsthof Schönemeyer

Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn

  • Eschenhörn, 17179 Gnoien

Am besten kauft man direkt beim Erzeuger, das garantiert Frische und hohe Qualität.

Weiterlesen: "Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn"
Die Farbenpracht ist immer wieder ein tolles Fotomotiv, © VMO, Alexander Rudolph

Rhododendronpark

  • Zarnesweg, 18181 Graal-Müritz

Direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes befindet sich der 4,5 ha große Rhododendronpark. Der Park wurde in den Jahren 1955-1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen. Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland.

Weiterlesen: "Rhododendronpark"
Chinesischer Garten im IGA Park Rostock, © IGA Park Rostock

IGA Park Rostock

  • Schmarl-Dorf, 18106 Rostock

Aufblühen im IGA Park - Das Gesicht des IGA Parks verändert sich im harmonischen Rhythmus der Jahreszeiten. Abwechslungsreiche Gartenlandschaft am Ufer der Warnow, Rosenhang, Weidendom und internationale Gärten begeistern die Besucher.

Weiterlesen: "IGA Park Rostock"
Das Landschulmuseum in Göldenitz, © Landschulmuseum Göldenitz

Landschulmuseum Göldenitz

  • Am See, 18196 Göldenitz

Das Landschulmuseum Göldenitz ist eine original erhaltene Schule von 1880 und heute das tragende Schulmuseum im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Landschulmuseum Göldenitz"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Kloster Ribnitz

  • Im Kloster, 18311 Ribnitz-Damgarten

Dame von Welt - aber auch Nonne - Dauerausstellung zur Kloster- und Stiftsgeschichte im Kloster Ribnitz.

Weiterlesen: "Kloster Ribnitz"
Im Laden ..., © Landfleischerei Wiechmann GbR

Landfleischerei Wiechmann

  • Alte Reihe, 18196 Pankelow

Kurze Wege vom Stall bis in die Fleischerei: Montag wird geschlachtet. Dienstag wird zerlegt. Mittwoch beginnt die Wurstproduktion. Und ab Donnerstag gibt es die frischen Fleisch- & Wurstspezialitäten in unserem Laden in Pankelow

Weiterlesen: "Landfleischerei Wiechmann"
Blick auf den Alten Strom, © René Legrand

Alter Strom Warnemünde

  • Am Strom, 18119 Warnemünde

Der Alte Strom war bis 1903 der einzige Schifffahrtsweg in den Rostocker Hafen. Heute gehen hier nur noch vorwiegend Yachten, Fahrgastschiffe und Fischkutter vor Anker.

Weiterlesen: "Alter Strom Warnemünde"
Die Heimatstube in einem Haus mit der Kulturbörse Gnoien, © Christian Teske

Heimatstube der Warbelstadt Gnoien

  • Teterower Straße, 17179 Gnoien

Mit der Gründung des Heimatvereins Gnoien im Jahre 1993 war auch der Wunsch zur Einrichtung einer kleinen Heimatstube für unsere Stadt verbunden.

Weiterlesen: "Heimatstube der Warbelstadt Gnoien"
Ruhe und Frieden finden Sie bei einer Rast oder Pause im Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle in Rostocker Heide, nahe Gelbensande., © Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

  • Meyers Hausstelle, 18182 Rostock

Zwischen Rostock-Warnemünde und Fischland-Darß befindet sich das größte zusammenhängende Waldgebiet an der Ostsee, die "Rostocker Heide". Mittendrin zwischen Ribnitz-Damgarten, Rövershagen, Gelbensande und Graal-Müritz, liegt die "Meyers Hausstelle" und eben auch das Waldcafé & Restaurant mit Biergarten.

Weiterlesen: "Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle"
© Sebastian Hugo Witzel

CrossFit Sturmflut

  • Erich-Schlesinger-Straße, 18059 Rostock

Willkommen in Rostocks erster CrossFit Box. Wir sind offen für Drop Ins und freuen uns auf euren Besuch.

Weiterlesen: "CrossFit Sturmflut"
Das Sortiment im LADEN: Bio- und andere gesunde Produkte aus der Region, © Kölzower Hirschagrten

Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN

  • Rostocker Str., 18334 Dettmannsdorf

Der LADEN wurde am 1. April 2018 eröffnet. Wir vermarkten hier Bio- und regionale, gesunde Produkte. Uns geht es um die Stärkung kleiner Produzenten und eine gesunde Ernährung.

Weiterlesen: "Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN"
KTC - Außenansicht 1, © Angelika Heim

Kröpeliner Tor Center (KTC)

  • Kröpeliner Straße, 18055 Rostock

Modisch, angesagt, aktuell. Das Shoppingerlebnis im KTC, das Einkaufscenter im Norden inmitten der Rostocker Innenstadt. Hier lässt sich's shoppen.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor Center (KTC)"
Auf in den Stadthafen, © Ronald Kley

Stadtpaddeln Rostock

  • Am Haargraben, 18055 Rostock

Entdecken Sie Rostock vom Wasser aus! Wir entführen Sie auf zweistündige Kajaktouren durch den Stadthafen.

Weiterlesen: "Stadtpaddeln Rostock"
östliche Ansicht der Kirche, © Lutz Werner

Feldsteinkirche Semlow

  • An der Kirche, 18334 Semlow

Die Dorfkirche Semlow ist eine aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Semlow und gehört zu den ältesten Feldsteinkirchen im unteren Recknitztal.

Weiterlesen: "Feldsteinkirche Semlow"
Unsere fleißigen Mitarbeiterinnen, © N.Triphahn

Berufsimkerei Zum Honigdieb

  • Bäderstraße, 18311 Klockenhagen

Besuchen Sie unsere Berufsimkerei am Fuße zum Fischland-Darß-Zingst & schauen Sie uns über die Schulter. In unserem Bienenweidegarten finden Groß und Klein viele wissenswerte Informationen zu Bienen. Des Weiteren warten Schafe, Nandus, Meerschweinchen & Kaninchen auf viele Besucher.

Weiterlesen: "Berufsimkerei Zum Honigdieb"
Kirche mit Grabstätten, © Lutz Werner

Kirche Langenhanshagen

  • Dorfstraße, 18320 Langenhanshagen

Die Kirche Langenhanshagen ist ein spätgotisches Kirchengebäude aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Kirche Langenhanshagen"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"
Tolle Routen, viel Freude, klasse Stimmung – eine Halle voller neuer Freunde., © Felshelden

FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde

  • Zum Zollamt, 18119 Warnemünde

Bist du ein Gipfel stürmer im Herzen, hast aber nur Flachland und Wasser vor Augen? Dann bist du bei den FELSHELDEN genau richtig, denn „Jeder kann ein FELSHELD sein“! In der modernen Boulderhalle der FELSHELDEN in Warnemünde wachsen Jung und Alt über sich hinaus.

Weiterlesen: "FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde"
Schwimmerbecken, © Bildquelle WIRO /Urheber DomusImages

Schwimmhalle Gehlsdorf

  • Steuerbordstr., 18147 Rostock

Abschalten, schwimmen und fit halten - oder doch lieber Schwitzen in der Sauna?Die Schwimmhalle Gehlsdorf empfängt Sie mit einem Bistro, einer Sonnenterrasse und der größten Relaxliege weit und breit.

Weiterlesen: "Schwimmhalle Gehlsdorf"
Glockenstuhl, © Lutz Werner

Kirche Leplow

  • Zur Kirche, 18334 Leplow

Die St.-Katharinenaltar-Kirche Leplow ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude im Ortsteil Leplow der vorpommerschen Gemeinde Eixen.

Weiterlesen: "Kirche Leplow"
Feuerwerk über Wasser, © Soulfire Feuerwerke Shows

Soulfire Ostseefeuerwerke & Shows

  • Gutshofstraße, 18334 Eixen

Feuerwerk bedeutet bei uns: Faszination, Leidenschaft und Emotionen. Unsere Feuerwerke verstehen wir als Dienstleistung mit künstlerischem Anspruch.

Weiterlesen: "Soulfire Ostseefeuerwerke & Shows"
Eingangsbereich mit Sicht auf die Kirche, © Lutz Werner

Kirche Eixen

  • Bad Sülzer Straße, 18334 Eixen

Die Kirche Eixen ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Eixen. Die Kirche wurde aus Feldsteinen errichtet.

Weiterlesen: "Kirche Eixen"
Tagungsrotunde der HanseMesse Rostock, © Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

HanseMesse Rostock

  • Zur Hansemesse, 18106 Rostock

Jedes Jahr werden auf durchschnittlich 20 Messen die neusten Trends und Technologien präsentiert. Ob Fachbesucher oder Endverbraucher, ob Hundefreund, Autoliebhaber oder Gastronom, im Programm der HanseMesse Rostock ist für jeden was dabei. Interessante Shows und Konzerte runden das vielfältige Unterhaltungsangebot ab.

Weiterlesen: "HanseMesse Rostock"
Mit unseren Selbstbau-Flößen bieten wir Ihnen auf der Recknitz ein besonderes Gruppenevent und Naturerlebnis, © Marlower Kanu- und Bootsverleih/Stypmann

Marlower Kanu- und Bootsverleih

  • Försterei, 18334 Semlow

Im Recknitztal die Natur aktiv erleben: Kanu- und Kajakverleih mit Transportservice, Verleih von Ruder- und Angelbooten mit E-Motor, geführte Floßtouren, Fahrradverleih, kombinierte Rad- und Kanutouren, Verkauf des Touristenfischereischeins, Angelkarten, Übernachtungen im eigenen Zelt, Wohnwagen/Caravan, Vermittlung von Ferienhäusern und -wohnungen, Imbiss.

Weiterlesen: "Marlower Kanu- und Bootsverleih"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!, © Mecklenburger-Biomarkt

Mecklenburger Biomarkt

  • Rostocker Str., 18119 Warnemünde

GUT ESSEN UND TRINKEN MIT BIO AUS MV! Sie möchten gesund und regional essen und trinken? Sozusagen "Gesund Schlemmen" mit Bio-Produkten aus der Region MV? Bei uns finden Sie eine reichliche Auswahl an Bio-Erzeugnissen aus Mecklenburg-Vorpommern, die ständig weiter wächst.

Weiterlesen: "Mecklenburger Biomarkt"
Zu zweit die Landschaft erkunden, © Little John Bikes AG

Little John Bikes Rostock

  • Handwerkstraße, 18069 Rostock

Unter dem Motto BEGEISTERUNG ERFAHREN stellt sich der Fahrradhändler Little John Bikes mit einem speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern ausgerichteten Servicepaket und einer erstklassigen Produktauswahl in den Dienst seiner Kunden und steht allen Urlaubern in Mecklenburg-Vorpommern mit einer großen Auswahl an Leihrädern zur Seite.

Weiterlesen: "Little John Bikes Rostock"
Der Rostocker Stadthafen, © TZRW/J. Zittlau

Stadthafen Rostock

  • Warnowufer, 18057 Rostock

Der Stadthafen am Ufer der Warnow mit Museums- und Seglerhafen ist beliebte Spaziermeile mit Gaststätten, Einkaufsmöglichkeiten und großen Speichern. Hier konzentrierte sich bis zur Eröffnung des Seehafens 1960 der gesamte Güterumschlag.

Weiterlesen: "Stadthafen Rostock"
Museumshof mit Museumsscheune, Siedehaus, Steinbackofen und Remise, © Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e.V.

Salzmuseum Bad Sülze

  • Saline, 18334 Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.

Weiterlesen: "Salzmuseum Bad Sülze"
Willkommen im Wossidlo Haus Walkendorf, © Christin Hannemann

Wossidlo-Haus

  • Dorfstraße, 17179 Walkendorf

Hier können Sie den Spuren Richard Wossidlos folgen, der als Begründer der Volkskunde Mecklenburgs über die Landesgrenzen hinaus berühmt wurde.

Weiterlesen: "Wossidlo-Haus"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Galerie im Kloster

  • Im Kloster, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Galerie im Kloster des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten befindet sich im Gebäudekomplex des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Dieses Kunsthaus der Stadt Ribnitz-Damgarten verbindet ein modernes zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze.

Weiterlesen: "Galerie im Kloster"
Kirche Lichtenhagen-Dorf mit Friedhof, © Frank Burger

Kirche Lichtenhagen-Dorf

  • Admannshäger Weg, 18107 Lichtenhagen

Die Dorfkirche Lichtenhagen ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lichtenhagen in Elmenhorst/Lichtenhagen im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Kirche Lichtenhagen-Dorf"
Hausbaumhaus in der Wokrenter Straße in Rostock, © Frank Burger

Hausbaumhaus

  • Wokrenter Straße, 18055 Rostock

Das Hausbaumhaus ist eines der ältesten weitestgehend erhaltenen Kaufmannshäuser in Rostock und Umgebung aus der Zeit der Hanse.

Weiterlesen: "Hausbaumhaus"
Strandhotel Fischland, © Strandhotel Fischland

Strandhotel Fischland

  • Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 18347 Dierhagen

Urlaub in den Dünen, direkt am Strand der Ostsee. Der erste Eindruck: Stille und nur das beruhigende Rauschen der Wellen und des Windes. Die grenzenlose Weite lässt die Hektik des Alltags verblassen. Direkt an der sanften Düne und dem herrlichen Strand des Ostseebades Dierhagen bleibt im "Strandhotel Fischland" kein Urlaubs- und Wellnesswusch offen. Eingebettet in einen 12 Hektar großen privaten Küstenwald ist das Hotel mit seinen Ferienwohnungen und -Häusern ein Rückzugsort für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Strandhotel Fischland"
© Anglerheim

Ronnys Gaststätte

  • Schillstraße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Anglerheim

Weiterlesen: "Ronnys Gaststätte"
Die Alte Schmiede im Frühling, © Alte Schmiede Hessenburg/Dr. Klein

Kranich Café - Gutshof Hessenburg

  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg / Saal

Das Kranich Café in der Alten Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht das Kranich Café wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.

Weiterlesen: "Kranich Café - Gutshof Hessenburg"
Kirche, © TV Mecklenburgische Schweiz

Pfarrkirche St. Marien Gnoien

  • Am Kirchenplatz, 17179 Gnoien

Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert als nördlichster Grenzort Mecklenburgs gegründet. Der erste schriftliche Nachweis stammt von 1257. Das Städtchen war unter mecklenburgischer Herrschaft Sitz eines Domanialamtes und hatte dadurch Umlandfunktion, auch für das Darguner und Neukalener Gebiet. Die Handelsstraße "Via regia" führte durch die Stadt und wirkte sich günstig für die Entwicklung des Handels und des Handwerkes aus.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Gnoien"
Die Kirche Kloster Wulfshagen liegt auf einem Hügel am Ortsrand., © Martin Hagemann

Dorfkirche Kloster Wulfshagen

  • An der Kirche, 18337 Kloster Wulfshagen

Die Kirche zu Kloster Wulfshagen, die in schöner Lage auf einem Hügel am Rande des Dorfes liegt, ist ein rechteckiger Fachwerkbau aus dem 18. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kloster Wulfshagen"
© Stadt Ribnitz Damgarten

St. Marienkirche Ribnitz

  • Straße bei der Kirche, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Stadtkirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm ist weithin sichtbar und beherrscht das Stadtbild. Sie ist ein Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "St. Marienkirche Ribnitz"
Blick von der Papenstraße auf St. Thomas, © Sabrina Wittkopf-Schade

Stadtkirche St. Thomas Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Ein kirchliches Kleinod ist die St. Thomaskirche in Tribsees, die um 1320 im gotischen Stil erbaut wurde und heute das Stadtbild prägt. Brände und unterschiedliche Glaubensrichtungen formten Inneres und Äußeres. Später folgte ein neugotischer Umbau. Wertvollstes Interieur ist der geschnitzte Mühlenaltar aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Thomas Tribsees"
Zwillingsmühlen in Neu Vorwerk, © Maibritt Olsen

Zwillingsmühlen Neu Vorwerk

  • Neu Vorwerk, 17179 Boddin

Die Zwillingswindmühlen Neu Vorwerk stellen ein einzigartiges technisches Denkmal dar. Die beiden dicht neben einander stehenden Holländermühlen bilden ein Wahrzeichen unseres Landes.

Weiterlesen: "Zwillingsmühlen Neu Vorwerk"
Ansicht der Rückseite mit Kirchenschiff, © Lutz Werner

Dorfkirche Sanitz

  • Fritz-Reuter-Straße, 18190 Sanitz

Die Kirche Sanitz ist im Stil des Übergangs von der Romanik zur Gotik aus Feldsteinen errichtet, deren Ecken und Kanten aus behauenen Steinen gebildet wurden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Sanitz"
Die Kirche aus der Sicht der alten Stadtgrenze mit alter Schule aus südwestlicher Richtung., © Lutz Werner

Stadtkirche Bad Sülze

  • Am Kirchplatz, 18334 Bad Sülze

Von westfälischen Bauern, die sich an den Sülzer Salzquellen niederließen, im 13. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt des Ortes errichtete Backsteinkirche.

Weiterlesen: "Stadtkirche Bad Sülze"
die Michaelisklosterkirche im Rostocker Stadtzentrum, © Frank Burger

Michaelisklosterkirche Rostock

  • Altbettelmönchstraße, 18055 Rostock

Das Michaeliskloster in Rostock war einst ein Fraterhaus der Brüder vom gemeinsamen Leben und beherbergte eine bedeutende Druckerei und Buchbinderei des ausgehenden Mittelalters.

Weiterlesen: "Michaelisklosterkirche Rostock"
Sichtachsen ..., © Schloss Lühburg

Der Park um die Schlossinsel Lühburg

  • Dorfstr., 17179 Lühburg

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Weiterlesen: "Der Park um die Schlossinsel Lühburg"
Das Haupthaus, © Frank Burger

Gutsanlage Rittergut Bandelstorf

  • Am Gutshof, 18196 18196 Dummerstorf/ OT Bandelsdorf

Die historische Gutsanlage Rittergut Bandelsdorf besteht auch heute noch aus verschiedenen Gebäuden.

Weiterlesen: "Gutsanlage Rittergut Bandelstorf"
Frontalansicht des Gutshauses mit Gedenkstein für den Komponisten Friedrich von Flotow., © Lutz Werner

Gutshaus Teutendorf

  • Teutendorf, 18190 Teutendorf

Das Gutshaus wurde um 1800 durch die Familie von Flotow im klassizistischen Stil erbaut. Die Fundamente stammen aus dem 15. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Gutshaus Teutendorf"
© Angelika Schulz

Heiligen-Geist-Kirche Rostock

  • Ottostraße, 18057 Rostock

Neugotische Backsteinkirche mit Jugendstilausmalung und rekonstruierter Walcker-Orgel

Weiterlesen: "Heiligen-Geist-Kirche Rostock"
Wallanlagen beim Kloster zum Heiligen Kreuz, © Irma Schmidt

Wallanlagen Rostock

  • 18055 Rostock

Die Wallanlagen wurden 1270 für die Stadtverteidigung angelegt. Die ehemals über 3 km lange Stadtmauer mit vielen Türmen und Wiekhäusern und 22 Toren auf stark unterschiedlichem Höhenniveau (30 m) wurde später zur Parkanlage umgestaltet.

Weiterlesen: "Wallanlagen Rostock"
Stand Up Paddling in Graal-Müritz, © TuK GmbH Graal Müritz, Alexander Rudolph

Surfspot Graal-Müritz

  • 18181 Graal-Müritz

Optimal für einen Surftag im Ostseeheilbad sind Sideshore-Winde aus West und Nordost. Bei stürmischem Wetter ist Graal-Müritz wegen der dicht stehenden Buhnen und des steil abfallenden Strandes aber nur für geübte Wellenschlitzer zu empfehlen.

Weiterlesen: "Surfspot Graal-Müritz"
Freistehender Glockenturm., © Lutz Werner

Dorfkirche Rostocker Wulfshagen

  • Kirchstraße, 18337 Rostocker Wulfshagen

Die Dorfkirche in Rostocker Wulfshagen wurde 1318 aus Feld- und Backsteinen errichtet.

Weiterlesen: "Dorfkirche Rostocker Wulfshagen"
Kirche und freistehender Glockenturm, © Lutz Werner

Dorfkirche Thelkow

  • Dorfplatz, 18195 Thelkow

Die Dorfkirche Thelkow ist ein Feldsteinbau aus der Mitte des 13. Jh., der Übergangszeit vom romanischen zum gotischen Baustil.

Weiterlesen: "Dorfkirche Thelkow"
© Andreas Günther, Geschichtswerkstatt Rostock

Kröpeliner Tor

  • Kröpeliner Tor (Kröpeliner Straße 50), 18055 Rostock

Das Kröpeliner Tor ist eines der ehemals 22 Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung Rostocks.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor"
Ein kreisförmiger Turmhügel ist erkennbar., © Lutz Werner

Turmhügel Pantlitz

  • Dammstraße, 18442 Pantlitz

Frühdeutscher Turmhügel als Teil einer Schutzbefestigung aus dem 12. Jahrhundert mit Wassergraben.

Weiterlesen: "Turmhügel Pantlitz"
Das Tastmodell der Rostocker Altstadt bietet Blinden und Sehgeschädigten eine gute Orientierung., © TZRW/Joachim Kloock

Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt

  • Lange Straße, 18055 Rostock

Das Bronze-Modell hinter der Marienkirche gibt einen tastbaren Überblick über die Rostocker Innenstadt.

Weiterlesen: "Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt"
© Angelika Schulz

Nikolaikirche Rostock

  • Bei der Nikolaikirche, 18055 Rostock

Die Nikolaikirche Rostock ist nicht nur Begegnungsraum für Kirche, Kunst und Kultur, sie bietet auch einzigartige Wohn- und Arbeitsräume.

Weiterlesen: "Nikolaikirche Rostock"
Wakeboarden in der Hansestadt Rostock, © Saskia Spethmann

Supieria - Wake- & Wasserpark

  • Schmarl Dorf, 18106 Rostock

Supieria // Wakeboard- und Wasserpark mitten in Rostock. Wakeboard Action und Outdoor Wasserspaß am Warnow-Strand. Die Alltagsoase mit Fullsize Cable, 2.0 Anlage, Stand up Paddlung, Aquapark und vielem mehr.

Weiterlesen: "Supieria - Wake- & Wasserpark"
Kirche in Basse, © Schloss Lühburg

Kirche Basse

  • Basse, 17179 Lühburg

In der Evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Basse (Landkreis Rostock) liegen die Orte: Basse (Kirche), Duckwitz, Gottesgabe, Lühburg, Nustrow, Repnitz, Samow, Strietfeld und Woltow. Die Kirchengemeinde Basse (Pfarrsitz) ist verbunden mit der Kirchengemeinde Walkendorf und der Kirchengemeinde Behren-Lübchin.

Weiterlesen: "Kirche Basse"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
In der Höhenburg., © Lutz Werner

Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg

  • 18334 Bad Sülze

Die Slawische Höhenburg stammt aus dem 9. Jahrhundert und befindet sich an den Recknitzwiesen am Waldrand des Schulenberger Holzes.

Weiterlesen: "Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg"
Foto von der Infotafel zu den Großsteingräbern bei Liepen, © Lutz Werner

Großsteingräber Liepen

  • 18195 Liepen

Die Großsteingräber an der Recknitz bei Liepen gehören zu den besterhaltensten Bauwerken aus der späten Jungsteinzeit (3500 - 2800 v.u.Z.). Sie sind damit die ältesten Zeugnisse menschlicher Baukunst in dieser Region. Bei Ausgrabungen in den 1960er Jahren sind Gefäße, Klingen, Pfeilspitzen, aber auch Bernsteinperlen gefunden worden.

Weiterlesen: "Großsteingräber Liepen"
Informationstafel an der Lieper Burg, © Lutz Werner

Lieper Burg - Slawenburg

  • 18195 Thelkow

Die Lieper Burg ist ein Burgwall in der Gemeinde Thelkow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist eine frühslawische Höhenburg aus dem 8. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Lieper Burg - Slawenburg"
1. Findling in imposanter Größe, © Lutz Werner

Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift

  • 18195 Liepen

Bei den Lieper Zwillingen handelt es sich um zwei, noch über 2,50 Meter aus dem Boden ragende, Findlinge, die im Jahr 1925 für Erholungssuchende und Wanderer aufgestellt wurden. Sie mahnen mit ihren Inschriften zur Achtung von Natur und Landschaft.

Weiterlesen: "Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift"
Salzreich genießen, © Salzreich/Klemp

SALZ Manufaktur M-V

  • Feldstraße, 18320 Trinwillershagen

In unserem Salzerlebniszentrum – den Salztürmen von Trinwillershagen – tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der 32.000 kg verbauter Natursalze in unserem bizarren Turm mit 16-eckigem Grundriß, Innengradierwerken, Vernebelungsanlagen, Lehmbachofen und einer Welt aus 240 verschiedenen salzigen Spezialitäten.

Weiterlesen: "SALZ Manufaktur M-V"
DOCK INN Hostel Warnemünde, © DOCK INN GmbH

DOCK INN Hostel Warnemünde

  • Zum Zollamt, 18119 Rostock

Das DOCK INN ist das erste Hostel Deutschlands aus upgecycelten Überseecontainern und macht Aktivurlauber, Designfans und Familien gleichermaßen glücklich.

Weiterlesen: "DOCK INN Hostel Warnemünde"
Bäckerei Stern, © Bäckerei & Konditorei Stern

Bäckerei und Konditorei Stern

  • Hauptstr., 18299 Laage

Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen und stellen für Sie Backwaren nach alter Handwerkskunst her.Wir backen jeden Tag frisch, bei uns gibt es keine Fertigprodukte zum Aufbacken.

Weiterlesen: "Bäckerei und Konditorei Stern"
Ausflug auf der Warnow, © Yachtagentur Rostock

Yachtagentur Rostock

  • Am Hechtgraben, 18147 Rostock

Genießen Sie einen unbeschwerten Tag auf dem Wasser. Ob mit der Familie baden, mit den Kumpels angeln oder mit Freunden segeln fahren. Wir bieten Ihnen verschiedene Boote mit komfortabler Ausstattung, auch führerscheinfrei. Geführte Angeltouren inkl. Ausrüstung sowie ein Skippertraining können ebenfalls gebucht werden.

Weiterlesen: "Yachtagentur Rostock"
Willkommen im Gutshaus Ehmkendorf!, © Levke Adomeit

Gutshaus Ehmkendorf

  • Ehmkendorf, 18195 Stubbendorf

Als letztes Haus im Dorf - am Rand des Recknitztals - liegt das Gutshaus Ehmkendorf.

Weiterlesen: "Gutshaus Ehmkendorf"
Ein erfrischender Ausritt durch die Ostsee stärkt Reiter- und Pferdegesundheit gleichermaßen., © Reitstall Stuthof

Reitstall Stuthof

  • Haus, 18146 Rostock

Was kann man sich schöneres vorstellen, als die Mecklenburger Landschaft auf dem Pferd oder mit dem Pferdewagen zu erleben? Wir in Stuthof bieten unseren Gästen diese Möglichkeit und vieles andere mehr.

Weiterlesen: "Reitstall Stuthof"
Urlaub in der Alten Schule Dalwitz, © Bernd Günther

Alte Schule Dalwitz

  • Dalwitz, 17179 Walkendorf

Verleben Sie Ihren Urlaub vom Ich und nehmen Sie mit sich selbst Kontakt auf in einem historischen Schulgebäude aus dem Jahre 1832 - der Alten Schule in Dalwitz.

Weiterlesen: "Alte Schule Dalwitz"
Frontansicht des Gutshauses Hessenburg, © Georg Kranz

Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg

  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg

Das Gutshaus in Hessenburg steht ganz im Zeichen des Kranichs. Rund um Hessenburg machen diese Botschafter des Glücks im Frühling und im Herbst in großen Scharen Rast. Das Gutshaus selbst beherbergt das Standesamt für den ländlichen Raum der Stadt Barth, das Kranich-Museum und das Kranich-Hotel mit bezaubernden Appartements.

Weiterlesen: "Kranich-Hotel und Museum im Gutshaus Hessenburg"
In bester Innenstadtlage begrüßt das Steigenberger Hotel Sonne seine Gäste aus aller Welt., © Steigenberger Hotel Sonne

Vienna House Sonne

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Zentral im Herzen der Hansestadt begrüßt Sie das traditionsreiche Vienna House Sonne

Weiterlesen: "Vienna House Sonne"
Einmal wie ein Gutsherr fühlen - Der ganz besondere Urlaub im Schloss, © Schloss Pütnitz

Schloss Pütnitz

  • Pütnitzer Straße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Direkt an dem Fluss Recknitz, unmittelbar im Hinterland der Küste, 300 m vom Ribnitzer Bodden, liegt ein verträumtes kleines Schlösschen. Das denkmalgeschützte Haus wurde in den Jahren 2011 bis 2013 saniert und strahlt heute wieder in dem alten Glanz.

Weiterlesen: "Schloss Pütnitz"
Entspannen am Indoor-Pool, © TFZ Tessin

Tessiner Freizeitzentrum

  • St.-Jürgen-Straße, 18195 Tessin

Das Tessiner Freizeit- und Wellnesscenter wurde 1995 der Öffentlichkeit übergeben.

Weiterlesen: "Tessiner Freizeitzentrum"
Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen, © R. Kock

Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen

  • Kreigenbarg, 18337 Völkshagen

Im knapp 400 m² großen Garten befinden sich etwa 100 verschiedene Wildkräuter, davon ca. 5% Küchenkräuter.

Weiterlesen: "Wildkräutererhaltungsgarten Völkshagen"
Unser Schloss in Duckwitz - wir freuen uns auf Sie!, © Ferien am Schloss Duckwitz

Ferien am Schloss in Duckwitz

  • Duckwitz, 17179 Duckwitz

Familienurlaub direkt am See - reiten, baden, angeln - Ihre Kinder werden es lieben - und Sie auch / entspannen Sie sich … wenn die Kinder beschäftigt und glücklich sind – erst dann beginnt für die Eltern der Urlaub …

Weiterlesen: "Ferien am Schloss in Duckwitz"
Die Yachthafenresidenz Hohe Düne vom Hafen aus, © Yachthafenresidenz Hohe Düne, www.hohe-duene.de

Yachthafenresidenz Hohe Düne

  • Am Yachthafen, 18119 Rostock

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne ist eine Hotelanlage der Extraklasse direkt an der Ostsee in Warnemünde. Die Gäste erwarten liebevoll maritim eingerichtete Zimmer inmitten eines 5-Sterne-Yachthafens.

Weiterlesen: "Yachthafenresidenz Hohe Düne"
© Golfclub Tessin

Golfclub Tessin

  • Alte Zuckerfabrik, 18195 Tessin

Eingebettet in eine reizvolle Landschaft liegt die 9-Loch Anlage des Golfcenters Tessin. Auch ohne Mitglied zu sein, sind Sie zu einer Golfrunde auf der Anlageherzlich willkommen.

Weiterlesen: "Golfclub Tessin"
© Angelika Heim

Rostocker Rathaus

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Auf dem ehemaligen Marktplatz der Mittelstadt findet man heute Giebelhäuser, Möwenbrunnen mit griechischen Göttern und das Rathaus. Letzteres entstand um 1270 als zweigeschossiges Doppelgiebelhaus mit Gewölbekeller.

Weiterlesen: "Rostocker Rathaus"
© Felix Gänsicke

Surfspot Markgrafenheide

  • 18146 Rostock Markgrafenheide

Am östlichen Ende des Badestrandes findet ihr an Aufgang 31 den Wassersportbereich und ein Wassersportcenter. Hier könnt ihr euch an windstillen Tagen auch ein SUP ausleihen. Sobald der Wind jedoch aus Südwest bis Nord weht, ist die Markgrafenheide ein empfehlenswerter Surfspot.

Weiterlesen: "Surfspot Markgrafenheide"
Saaler Bodden, © TMV/Supremesurf

Surfspot Saal

  • 18317 Saal

Direkt am Wasser gibt es einen großen Parkplatz sowie Surfschulen, die euch in der Saison mit brandneuem Leihmaterial, leckeren Getränken und kleinen Snacks versorgen. Also alles da, was ihr für einen gechillten Surftag so braucht. Beste Sideshore-Verhältnisse beschert euch Wind aus Südwest oder Nordwest.

Weiterlesen: "Surfspot Saal"
Die Mühle, © Landurlaub MV

Mühlenhof Altkalen

  • Mühlenhof, 17179 Altkalen

Frischer Kuchen, selbst gebackenes Brot, Kaffee und natürlich das einzigartige Windmehl laden hierher ein.

Weiterlesen: "Mühlenhof Altkalen"
© Sabine Hoja

Café Drei Jahreszeiten

  • Bahnhofsstraße, 18182 Gelbensande

Lecker und gut - die schönste Seite des Alltags. Das Café Drei Jahreszeiten als idealer Platz für einen Rast und eine kleine Kaffepause.

Weiterlesen: "Café Drei Jahreszeiten"
Räucherfischangebot im Fischladen, © F&F Fisch und Feinkost GmbH

Rostocker Fischmarkt

  • Warnowpier, 18069 Rostock

In der urigen Fischbratküche im Rostocker Fischmarkt genießen Sie leckeren Fisch direkt dort, wo er täglich gehandelt wird. Alles wird frisch zubereitet und das kann man schmecken. Im Fischverkauf des Rostocker Fischmarktes finden Sie eine große Auswahl an Frischfisch, Rohware zum Räuchern, Tiefkühlware, Seafood und Marinaden.

Weiterlesen: "Rostocker Fischmarkt"
Aquadrom mit Außenbecken, © Aquadrom

Aquadrom Graal-Müritz

  • Buchenkampweg, 18181 Graal-Müritz

Im Aquadrom können Sie täglich die Ostsee im wohltemperierten Meerwasserschwimmbecken genießen und in der Wellness- und Saunalandschaft entspannen. Sportbegeisterte trainieren in den Sporthallen, im Fitness-Studio oder auf vier Kegelbahnen. Für das leibliche Wohl sorgen das Bistro und unser "Aqua - Das Restaurant" mit frischer Küche.

Weiterlesen: "Aquadrom Graal-Müritz"
Handwerkerball in Saal 1, © S. Bergander

StadtHalle Rostock

  • Südring, 18059 Rostock

Die Erlebnisarena im Norden - als multifunktionales Veranstaltungshaus erbaut und komplett modernisiert, ist die StadtHalle Rostock seit über drei Jahrzehnten Gastgeber von Tagungen und Kongressen, Shows und Konzerten, Sportveranstaltungen und Fernsehproduktionen, Bällen und Banketten.

Weiterlesen: "StadtHalle Rostock"
Außenansicht Weinwirtschaft, © Weinwirtschaft Rostock

Weinwirtschaft

  • Neuer Markt, 18055 Rostock

Wunderbar abwechslungsreich, aber immer von allerhöchster Qualität präsentiert sich das kulinarische Angebot der Weinwirtschaft. Klar, ehrlich und auf das Wesentliche reduziert sind die Kreationen, die Ihnen in der Weinwirtschaft angeboten werden. Genießen Sie neben hoher Küchenkunst eine große Auswahl an hochwertigen Weinen.

Weiterlesen: "Weinwirtschaft"
Ausblick in das Mecklenburger ParkLand, © Christin Hannemann

Terrassencafé Rostock Airport

  • Flughafenstr., 18299 Laage

Kaffeespezialitäten, Eisbecher und Torten dort genießen, wo andere in den Urlaub starten.

Weiterlesen: "Terrassencafé Rostock Airport"
Kirchturm, © Frank Burger

Kirche Schwaan

  • Schulstraße, 18258 Schwaan

Die Kirche ist eine einschiffige reine Backsteinkirche, die Anfang des 13. Jahrhunderts als romanischer Bau begonnen und Mitte des 13. Jahrhunderts im gotischen Stil fertiggestellt wurde.

Weiterlesen: "Kirche Schwaan"
Hier entstehen Ihre handgefertigten Trauminstrumente, © Florian Hellweg

HE.ART guitars & more

  • Lange Strasse, 18195 Tessin

Herzlich Willkommen bei HE.ART guitars & more, dem Custom Shop des ausgebildeten Zupfinstrumentenmachers Florian Hellweg

Weiterlesen: "HE.ART guitars & more"
Blick auf das Große Haus, © Volkstheater Rostock

Volkstheater Rostock

  • Doberaner Straße, 18057 Rostock

Das städtische Theater der Hansestadt Rostock verfügt über die Spielstätten Großes Haus und die Kleine Komödie in Warnemünde

Weiterlesen: "Volkstheater Rostock"
Rückwärtssaltos lernen wie ein echter Ninja? Mit unseren Trainern vor Ort kein Problem!, © Flip Out

Flip Out Rostock

  • Industriestraße, 18069 Rostock

Spaßgarantie statt Monotonie! Wir sind mehr als nur eine Trampolin-Halle: Entdeckt auf über 3.000 Quadratmetern den Power Tower, den Ninja Warrior Parcours, die Dodgeball- und Slamdunk-Arena, unser Battle Beam, die riesigen Foam Pits und natürlich Trampoline soweit das Auge reicht!

Weiterlesen: "Flip Out Rostock"
Museumseingang, © Sabrina Wittkopf-Schade

Kartoffelmuseum Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Wissenwertes über Geschichte und Botanik, Anbau und Verwertung der Kartoffel. Wir haben die dicksten Knollen!

Weiterlesen: "Kartoffelmuseum Tribsees"
© Mecklenburger Meute

Mecklenburger Meute

  • Dalwitz, 17179 Walkendorf

Jagdvergnügen hoch zu Ross mit Hundemeute - eine besondere Herausforderung für Pferd und Reiter

Weiterlesen: "Mecklenburger Meute"
Konnichi wa Mecklenburg, © Schloss Mitsuko

Schloss Mitsuko

  • Kastanienallee, 17168 Todendorf

Das Museum Schloss Mitsuko ist ein Museum für japanische Kultur und zeitgenössische Kunst. Es beherbergt eine große Japan-Sammlung von Kunst, Volkskunst, Keramik, Textilien und eine Japan-Bibliothek. Aus all dem ist ständig ein Teil in Ausstellung zu sehen. Zu dieser Sammlung gehören auch eine Reihe von Dauerleihgaben und Schenkungen.

Weiterlesen: "Schloss Mitsuko"
Die Bernstein Galerie E in der Neuen Klosterstraße, © Uta Erichson

Bernstein Galerie E

  • Neue Klosterstraße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteingalerie E steht für modernen Bernsteinschmuck, Dekorationen und Gebrauchsgegenstände.

Weiterlesen: "Bernstein Galerie E"
Kirche Pantlitz von der Südseite, © Lutz Werner

Radfahrerkirche Pantlitz

  • Am Burgwall, 18320 Pantlitz

Die Kirche Pantlitz ist eine aus dem 19. Jahrhundert stammende Dorfkirche im vorpommerschen Pantlitz, einem Ortsteil der Gemeinde Ahrenshagen-Daskow. Sie ist seit 2006 Vorpommerns erste Radfahrerkirche.

Weiterlesen: "Radfahrerkirche Pantlitz"
Die Feldsteinkirche Kölzow gehört zu den ältesten Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern., © Lutz Werner

Dorfkirche Kölzow

  • Bei der Kirche, 18334 Kölzow

Die Dorfkirche Kölzow ist eine der schönsten und auch ältesten Feldsteinkirchen Mecklenburg-Vorpommerns. Mit dem Bau der Dorfkirche Kölzow wurde 1205 im Auftrag der örtlichen Lokatorenfamilie von der Lühe begonnen, die während der Zeit ihres Besitzes des Gutes Kölzow auch das Kirchenpatronat innehatte.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kölzow"
HW-Shapes hat ein vielseitiges Angebot im Bereich Stand-Up Paddling. Von Einzel- und Gruppenkursen über organisierte Touren, Firmen- und Schülerevents bis hin zu mehrtätigen Camping Touren auf dem SUP. Weitere Informationen gibt es hier unter www.sup-rostock.de., © © Matthias Marx | HW-Shapes

HW-Shapes Surfshop & Surfschule

  • Heinrich-Heine-Str., 18119 Rostock

HW-Shapes ist ein Surfshop mit Surfschule, Verleih und eigener Boardproduktion in Warnemünde. Hier findet das Surferherz ganzjährig Material und saisonal Kurse im Bereich SUP, Wellenreiten, Kitesurfing, Longboarding und Skimboarding - sowie die passende Mode & Accessoires.

Weiterlesen: "HW-Shapes Surfshop & Surfschule"
Blick auf das CASA MIA bei Nacht, © Casa Mia Restaurant

CASA MIA

  • Am Bahnhof, 18119 Rostock-Warnemünde

Das mediterrane Restaurant mit seiner Sonnenterrasse bietet eine ausgezeichnete Küche mit regionalen und internationalen Spezialitäten, liebevollen Service sowie einen fantastischen Blick auf den Alten Strom und die Kreuzfahrtschiffe.

Weiterlesen: "CASA MIA"
Ostsee Park Rostock, © Ostsee Park Rostock

Ostsee Park Rostock

  • Ostsee-Park-Straße, 18069 Lambrechtshagen

Bummeln – Einkaufen – Service erleben. All das bietet der Ostsee Park Rostock in Sievershagen.

Weiterlesen: "Ostsee Park Rostock"
Hofladen Obsthof Schönemeyer, © Obsthof Schönemeyer

Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn

  • Eschenhörn, 17179 Gnoien

Am besten kauft man direkt beim Erzeuger, das garantiert Frische und hohe Qualität.

Weiterlesen: "Hofladen Obsthof Schönemeyer in Gnoien Eschenhörn"
Die Farbenpracht ist immer wieder ein tolles Fotomotiv, © VMO, Alexander Rudolph

Rhododendronpark

  • Zarnesweg, 18181 Graal-Müritz

Direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes befindet sich der 4,5 ha große Rhododendronpark. Der Park wurde in den Jahren 1955-1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen. Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland.

Weiterlesen: "Rhododendronpark"
Chinesischer Garten im IGA Park Rostock, © IGA Park Rostock

IGA Park Rostock

  • Schmarl-Dorf, 18106 Rostock

Aufblühen im IGA Park - Das Gesicht des IGA Parks verändert sich im harmonischen Rhythmus der Jahreszeiten. Abwechslungsreiche Gartenlandschaft am Ufer der Warnow, Rosenhang, Weidendom und internationale Gärten begeistern die Besucher.

Weiterlesen: "IGA Park Rostock"
Das Landschulmuseum in Göldenitz, © Landschulmuseum Göldenitz

Landschulmuseum Göldenitz

  • Am See, 18196 Göldenitz

Das Landschulmuseum Göldenitz ist eine original erhaltene Schule von 1880 und heute das tragende Schulmuseum im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen: "Landschulmuseum Göldenitz"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Kloster Ribnitz

  • Im Kloster, 18311 Ribnitz-Damgarten

Dame von Welt - aber auch Nonne - Dauerausstellung zur Kloster- und Stiftsgeschichte im Kloster Ribnitz.

Weiterlesen: "Kloster Ribnitz"
Im Laden ..., © Landfleischerei Wiechmann GbR

Landfleischerei Wiechmann

  • Alte Reihe, 18196 Pankelow

Kurze Wege vom Stall bis in die Fleischerei: Montag wird geschlachtet. Dienstag wird zerlegt. Mittwoch beginnt die Wurstproduktion. Und ab Donnerstag gibt es die frischen Fleisch- & Wurstspezialitäten in unserem Laden in Pankelow

Weiterlesen: "Landfleischerei Wiechmann"
Blick auf den Alten Strom, © René Legrand

Alter Strom Warnemünde

  • Am Strom, 18119 Warnemünde

Der Alte Strom war bis 1903 der einzige Schifffahrtsweg in den Rostocker Hafen. Heute gehen hier nur noch vorwiegend Yachten, Fahrgastschiffe und Fischkutter vor Anker.

Weiterlesen: "Alter Strom Warnemünde"
Die Heimatstube in einem Haus mit der Kulturbörse Gnoien, © Christian Teske

Heimatstube der Warbelstadt Gnoien

  • Teterower Straße, 17179 Gnoien

Mit der Gründung des Heimatvereins Gnoien im Jahre 1993 war auch der Wunsch zur Einrichtung einer kleinen Heimatstube für unsere Stadt verbunden.

Weiterlesen: "Heimatstube der Warbelstadt Gnoien"
Ruhe und Frieden finden Sie bei einer Rast oder Pause im Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle in Rostocker Heide, nahe Gelbensande., © Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle

  • Meyers Hausstelle, 18182 Rostock

Zwischen Rostock-Warnemünde und Fischland-Darß befindet sich das größte zusammenhängende Waldgebiet an der Ostsee, die "Rostocker Heide". Mittendrin zwischen Ribnitz-Damgarten, Rövershagen, Gelbensande und Graal-Müritz, liegt die "Meyers Hausstelle" und eben auch das Waldcafé & Restaurant mit Biergarten.

Weiterlesen: "Waldcafé & Biergarten Meyers Hausstelle"
© Sebastian Hugo Witzel

CrossFit Sturmflut

  • Erich-Schlesinger-Straße, 18059 Rostock

Willkommen in Rostocks erster CrossFit Box. Wir sind offen für Drop Ins und freuen uns auf euren Besuch.

Weiterlesen: "CrossFit Sturmflut"
Das Sortiment im LADEN: Bio- und andere gesunde Produkte aus der Region, © Kölzower Hirschagrten

Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN

  • Rostocker Str., 18334 Dettmannsdorf

Der LADEN wurde am 1. April 2018 eröffnet. Wir vermarkten hier Bio- und regionale, gesunde Produkte. Uns geht es um die Stärkung kleiner Produzenten und eine gesunde Ernährung.

Weiterlesen: "Kölzower Hirschgarten - Wild & Regionales: Der LADEN"
KTC - Außenansicht 1, © Angelika Heim

Kröpeliner Tor Center (KTC)

  • Kröpeliner Straße, 18055 Rostock

Modisch, angesagt, aktuell. Das Shoppingerlebnis im KTC, das Einkaufscenter im Norden inmitten der Rostocker Innenstadt. Hier lässt sich's shoppen.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor Center (KTC)"
Auf in den Stadthafen, © Ronald Kley

Stadtpaddeln Rostock

  • Am Haargraben, 18055 Rostock

Entdecken Sie Rostock vom Wasser aus! Wir entführen Sie auf zweistündige Kajaktouren durch den Stadthafen.

Weiterlesen: "Stadtpaddeln Rostock"
östliche Ansicht der Kirche, © Lutz Werner

Feldsteinkirche Semlow

  • An der Kirche, 18334 Semlow

Die Dorfkirche Semlow ist eine aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Semlow und gehört zu den ältesten Feldsteinkirchen im unteren Recknitztal.

Weiterlesen: "Feldsteinkirche Semlow"
Unsere fleißigen Mitarbeiterinnen, © N.Triphahn

Berufsimkerei Zum Honigdieb

  • Bäderstraße, 18311 Klockenhagen

Besuchen Sie unsere Berufsimkerei am Fuße zum Fischland-Darß-Zingst & schauen Sie uns über die Schulter. In unserem Bienenweidegarten finden Groß und Klein viele wissenswerte Informationen zu Bienen. Des Weiteren warten Schafe, Nandus, Meerschweinchen & Kaninchen auf viele Besucher.

Weiterlesen: "Berufsimkerei Zum Honigdieb"
Kirche mit Grabstätten, © Lutz Werner

Kirche Langenhanshagen

  • Dorfstraße, 18320 Langenhanshagen

Die Kirche Langenhanshagen ist ein spätgotisches Kirchengebäude aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Kirche Langenhanshagen"
Kirche in der Seitenansicht aus südlicher Richtung, © Lutz Werner

Dorfkirche Schlemmin

  • Eickhofer Straße, 18320 Schlemmin

Die Dorfkirche Schlemmin ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Ahrenshagen-Daskow.

Weiterlesen: "Dorfkirche Schlemmin"
Tolle Routen, viel Freude, klasse Stimmung – eine Halle voller neuer Freunde., © Felshelden

FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde

  • Zum Zollamt, 18119 Warnemünde

Bist du ein Gipfel stürmer im Herzen, hast aber nur Flachland und Wasser vor Augen? Dann bist du bei den FELSHELDEN genau richtig, denn „Jeder kann ein FELSHELD sein“! In der modernen Boulderhalle der FELSHELDEN in Warnemünde wachsen Jung und Alt über sich hinaus.

Weiterlesen: "FELSHELDEN - Klettern in Warnemünde"
Schwimmerbecken, © Bildquelle WIRO /Urheber DomusImages

Schwimmhalle Gehlsdorf

  • Steuerbordstr., 18147 Rostock

Abschalten, schwimmen und fit halten - oder doch lieber Schwitzen in der Sauna?Die Schwimmhalle Gehlsdorf empfängt Sie mit einem Bistro, einer Sonnenterrasse und der größten Relaxliege weit und breit.

Weiterlesen: "Schwimmhalle Gehlsdorf"
Glockenstuhl, © Lutz Werner

Kirche Leplow

  • Zur Kirche, 18334 Leplow

Die St.-Katharinenaltar-Kirche Leplow ist ein aus dem 13. Jahrhundert stammendes Kirchengebäude im Ortsteil Leplow der vorpommerschen Gemeinde Eixen.

Weiterlesen: "Kirche Leplow"
Feuerwerk über Wasser, © Soulfire Feuerwerke Shows

Soulfire Ostseefeuerwerke & Shows

  • Gutshofstraße, 18334 Eixen

Feuerwerk bedeutet bei uns: Faszination, Leidenschaft und Emotionen. Unsere Feuerwerke verstehen wir als Dienstleistung mit künstlerischem Anspruch.

Weiterlesen: "Soulfire Ostseefeuerwerke & Shows"
Eingangsbereich mit Sicht auf die Kirche, © Lutz Werner

Kirche Eixen

  • Bad Sülzer Straße, 18334 Eixen

Die Kirche Eixen ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche in der vorpommerschen Gemeinde Eixen. Die Kirche wurde aus Feldsteinen errichtet.

Weiterlesen: "Kirche Eixen"
Tagungsrotunde der HanseMesse Rostock, © Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

HanseMesse Rostock

  • Zur Hansemesse, 18106 Rostock

Jedes Jahr werden auf durchschnittlich 20 Messen die neusten Trends und Technologien präsentiert. Ob Fachbesucher oder Endverbraucher, ob Hundefreund, Autoliebhaber oder Gastronom, im Programm der HanseMesse Rostock ist für jeden was dabei. Interessante Shows und Konzerte runden das vielfältige Unterhaltungsangebot ab.

Weiterlesen: "HanseMesse Rostock"
Mit unseren Selbstbau-Flößen bieten wir Ihnen auf der Recknitz ein besonderes Gruppenevent und Naturerlebnis, © Marlower Kanu- und Bootsverleih/Stypmann

Marlower Kanu- und Bootsverleih

  • Försterei, 18334 Semlow

Im Recknitztal die Natur aktiv erleben: Kanu- und Kajakverleih mit Transportservice, Verleih von Ruder- und Angelbooten mit E-Motor, geführte Floßtouren, Fahrradverleih, kombinierte Rad- und Kanutouren, Verkauf des Touristenfischereischeins, Angelkarten, Übernachtungen im eigenen Zelt, Wohnwagen/Caravan, Vermittlung von Ferienhäusern und -wohnungen, Imbiss.

Weiterlesen: "Marlower Kanu- und Bootsverleih"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!, © Mecklenburger-Biomarkt

Mecklenburger Biomarkt

  • Rostocker Str., 18119 Warnemünde

GUT ESSEN UND TRINKEN MIT BIO AUS MV! Sie möchten gesund und regional essen und trinken? Sozusagen "Gesund Schlemmen" mit Bio-Produkten aus der Region MV? Bei uns finden Sie eine reichliche Auswahl an Bio-Erzeugnissen aus Mecklenburg-Vorpommern, die ständig weiter wächst.

Weiterlesen: "Mecklenburger Biomarkt"
Zu zweit die Landschaft erkunden, © Little John Bikes AG

Little John Bikes Rostock

  • Handwerkstraße, 18069 Rostock

Unter dem Motto BEGEISTERUNG ERFAHREN stellt sich der Fahrradhändler Little John Bikes mit einem speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern ausgerichteten Servicepaket und einer erstklassigen Produktauswahl in den Dienst seiner Kunden und steht allen Urlaubern in Mecklenburg-Vorpommern mit einer großen Auswahl an Leihrädern zur Seite.

Weiterlesen: "Little John Bikes Rostock"
Der Rostocker Stadthafen, © TZRW/J. Zittlau

Stadthafen Rostock

  • Warnowufer, 18057 Rostock

Der Stadthafen am Ufer der Warnow mit Museums- und Seglerhafen ist beliebte Spaziermeile mit Gaststätten, Einkaufsmöglichkeiten und großen Speichern. Hier konzentrierte sich bis zur Eröffnung des Seehafens 1960 der gesamte Güterumschlag.

Weiterlesen: "Stadthafen Rostock"
Museumshof mit Museumsscheune, Siedehaus, Steinbackofen und Remise, © Kultur- und Heimatverein Bad Sülze e.V.

Salzmuseum Bad Sülze

  • Saline, 18334 Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.

Weiterlesen: "Salzmuseum Bad Sülze"
Willkommen im Wossidlo Haus Walkendorf, © Christin Hannemann

Wossidlo-Haus

  • Dorfstraße, 17179 Walkendorf

Hier können Sie den Spuren Richard Wossidlos folgen, der als Begründer der Volkskunde Mecklenburgs über die Landesgrenzen hinaus berühmt wurde.

Weiterlesen: "Wossidlo-Haus"
© Stadt Ribnitz Damgarten

Galerie im Kloster

  • Im Kloster, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Galerie im Kloster des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten befindet sich im Gebäudekomplex des Ribnitzer Klarissenklosters in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Bernsteinmuseum. Dieses Kunsthaus der Stadt Ribnitz-Damgarten verbindet ein modernes zeitgenössisches Ausstellungsprogramm mit der Präsentation historischer Kunstschätze.

Weiterlesen: "Galerie im Kloster"
Kirche Lichtenhagen-Dorf mit Friedhof, © Frank Burger

Kirche Lichtenhagen-Dorf

  • Admannshäger Weg, 18107 Lichtenhagen

Die Dorfkirche Lichtenhagen ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lichtenhagen in Elmenhorst/Lichtenhagen im Landkreis Rostock.

Weiterlesen: "Kirche Lichtenhagen-Dorf"
Hausbaumhaus in der Wokrenter Straße in Rostock, © Frank Burger

Hausbaumhaus

  • Wokrenter Straße, 18055 Rostock

Das Hausbaumhaus ist eines der ältesten weitestgehend erhaltenen Kaufmannshäuser in Rostock und Umgebung aus der Zeit der Hanse.

Weiterlesen: "Hausbaumhaus"
Strandhotel Fischland, © Strandhotel Fischland

Strandhotel Fischland

  • Ernst-Moritz-Arndt-Straße, 18347 Dierhagen

Urlaub in den Dünen, direkt am Strand der Ostsee. Der erste Eindruck: Stille und nur das beruhigende Rauschen der Wellen und des Windes. Die grenzenlose Weite lässt die Hektik des Alltags verblassen. Direkt an der sanften Düne und dem herrlichen Strand des Ostseebades Dierhagen bleibt im "Strandhotel Fischland" kein Urlaubs- und Wellnesswusch offen. Eingebettet in einen 12 Hektar großen privaten Küstenwald ist das Hotel mit seinen Ferienwohnungen und -Häusern ein Rückzugsort für die ganze Familie.

Weiterlesen: "Strandhotel Fischland"
© Anglerheim

Ronnys Gaststätte

  • Schillstraße, 18311 Ribnitz-Damgarten

Anglerheim

Weiterlesen: "Ronnys Gaststätte"
Die Alte Schmiede im Frühling, © Alte Schmiede Hessenburg/Dr. Klein

Kranich Café - Gutshof Hessenburg

  • Dorfplatz, 18317 Hessenburg / Saal

Das Kranich Café in der Alten Schmiede ist Teil des Gutshofes Hessenburg, 14 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten gelegen. Anziehungspunkt sind das denkmalgeschützte, spätklassizistische Herrenhaus, der gleichfalls unter Denkmalschutz stehende neobarocke Gutspark und ein frühdeutscher Turmhügel aus dem 13.Jahrhundert (Bodendenkmal). In diesem geschichtsträchtigen, großzügig angelegten Ensemble steht das Kranich Café wie ein Schmuckkästchen aus vergangener Zeit: ein zierlicher Backsteinbau mit drei Rundbögen, die auf gemauerten, verzierten Säulen ruhen.

Weiterlesen: "Kranich Café - Gutshof Hessenburg"
Kirche, © TV Mecklenburgische Schweiz

Pfarrkirche St. Marien Gnoien

  • Am Kirchenplatz, 17179 Gnoien

Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert als nördlichster Grenzort Mecklenburgs gegründet. Der erste schriftliche Nachweis stammt von 1257. Das Städtchen war unter mecklenburgischer Herrschaft Sitz eines Domanialamtes und hatte dadurch Umlandfunktion, auch für das Darguner und Neukalener Gebiet. Die Handelsstraße "Via regia" führte durch die Stadt und wirkte sich günstig für die Entwicklung des Handels und des Handwerkes aus.

Weiterlesen: "Pfarrkirche St. Marien Gnoien"
Die Kirche Kloster Wulfshagen liegt auf einem Hügel am Ortsrand., © Martin Hagemann

Dorfkirche Kloster Wulfshagen

  • An der Kirche, 18337 Kloster Wulfshagen

Die Kirche zu Kloster Wulfshagen, die in schöner Lage auf einem Hügel am Rande des Dorfes liegt, ist ein rechteckiger Fachwerkbau aus dem 18. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Dorfkirche Kloster Wulfshagen"
© Stadt Ribnitz Damgarten

St. Marienkirche Ribnitz

  • Straße bei der Kirche, 18311 Ribnitz-Damgarten

Die Stadtkirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm ist weithin sichtbar und beherrscht das Stadtbild. Sie ist ein Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen: "St. Marienkirche Ribnitz"
Blick von der Papenstraße auf St. Thomas, © Sabrina Wittkopf-Schade

Stadtkirche St. Thomas Tribsees

  • Kirchplatz, 18465 Tribsees

Ein kirchliches Kleinod ist die St. Thomaskirche in Tribsees, die um 1320 im gotischen Stil erbaut wurde und heute das Stadtbild prägt. Brände und unterschiedliche Glaubensrichtungen formten Inneres und Äußeres. Später folgte ein neugotischer Umbau. Wertvollstes Interieur ist der geschnitzte Mühlenaltar aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts.

Weiterlesen: "Stadtkirche St. Thomas Tribsees"
Zwillingsmühlen in Neu Vorwerk, © Maibritt Olsen

Zwillingsmühlen Neu Vorwerk

  • Neu Vorwerk, 17179 Boddin

Die Zwillingswindmühlen Neu Vorwerk stellen ein einzigartiges technisches Denkmal dar. Die beiden dicht neben einander stehenden Holländermühlen bilden ein Wahrzeichen unseres Landes.

Weiterlesen: "Zwillingsmühlen Neu Vorwerk"
Ansicht der Rückseite mit Kirchenschiff, © Lutz Werner

Dorfkirche Sanitz

  • Fritz-Reuter-Straße, 18190 Sanitz

Die Kirche Sanitz ist im Stil des Übergangs von der Romanik zur Gotik aus Feldsteinen errichtet, deren Ecken und Kanten aus behauenen Steinen gebildet wurden.

Weiterlesen: "Dorfkirche Sanitz"
Die Kirche aus der Sicht der alten Stadtgrenze mit alter Schule aus südwestlicher Richtung., © Lutz Werner

Stadtkirche Bad Sülze

  • Am Kirchplatz, 18334 Bad Sülze

Von westfälischen Bauern, die sich an den Sülzer Salzquellen niederließen, im 13. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt des Ortes errichtete Backsteinkirche.

Weiterlesen: "Stadtkirche Bad Sülze"
die Michaelisklosterkirche im Rostocker Stadtzentrum, © Frank Burger

Michaelisklosterkirche Rostock

  • Altbettelmönchstraße, 18055 Rostock

Das Michaeliskloster in Rostock war einst ein Fraterhaus der Brüder vom gemeinsamen Leben und beherbergte eine bedeutende Druckerei und Buchbinderei des ausgehenden Mittelalters.

Weiterlesen: "Michaelisklosterkirche Rostock"
Sichtachsen ..., © Schloss Lühburg

Der Park um die Schlossinsel Lühburg

  • Dorfstr., 17179 Lühburg

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Weiterlesen: "Der Park um die Schlossinsel Lühburg"
Das Haupthaus, © Frank Burger

Gutsanlage Rittergut Bandelstorf

  • Am Gutshof, 18196 18196 Dummerstorf/ OT Bandelsdorf

Die historische Gutsanlage Rittergut Bandelsdorf besteht auch heute noch aus verschiedenen Gebäuden.

Weiterlesen: "Gutsanlage Rittergut Bandelstorf"
Frontalansicht des Gutshauses mit Gedenkstein für den Komponisten Friedrich von Flotow., © Lutz Werner

Gutshaus Teutendorf

  • Teutendorf, 18190 Teutendorf

Das Gutshaus wurde um 1800 durch die Familie von Flotow im klassizistischen Stil erbaut. Die Fundamente stammen aus dem 15. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Gutshaus Teutendorf"
© Angelika Schulz

Heiligen-Geist-Kirche Rostock

  • Ottostraße, 18057 Rostock

Neugotische Backsteinkirche mit Jugendstilausmalung und rekonstruierter Walcker-Orgel

Weiterlesen: "Heiligen-Geist-Kirche Rostock"
Wallanlagen beim Kloster zum Heiligen Kreuz, © Irma Schmidt

Wallanlagen Rostock

  • 18055 Rostock

Die Wallanlagen wurden 1270 für die Stadtverteidigung angelegt. Die ehemals über 3 km lange Stadtmauer mit vielen Türmen und Wiekhäusern und 22 Toren auf stark unterschiedlichem Höhenniveau (30 m) wurde später zur Parkanlage umgestaltet.

Weiterlesen: "Wallanlagen Rostock"
Stand Up Paddling in Graal-Müritz, © TuK GmbH Graal Müritz, Alexander Rudolph

Surfspot Graal-Müritz

  • 18181 Graal-Müritz

Optimal für einen Surftag im Ostseeheilbad sind Sideshore-Winde aus West und Nordost. Bei stürmischem Wetter ist Graal-Müritz wegen der dicht stehenden Buhnen und des steil abfallenden Strandes aber nur für geübte Wellenschlitzer zu empfehlen.

Weiterlesen: "Surfspot Graal-Müritz"
Freistehender Glockenturm., © Lutz Werner

Dorfkirche Rostocker Wulfshagen

  • Kirchstraße, 18337 Rostocker Wulfshagen

Die Dorfkirche in Rostocker Wulfshagen wurde 1318 aus Feld- und Backsteinen errichtet.

Weiterlesen: "Dorfkirche Rostocker Wulfshagen"
Kirche und freistehender Glockenturm, © Lutz Werner

Dorfkirche Thelkow

  • Dorfplatz, 18195 Thelkow

Die Dorfkirche Thelkow ist ein Feldsteinbau aus der Mitte des 13. Jh., der Übergangszeit vom romanischen zum gotischen Baustil.

Weiterlesen: "Dorfkirche Thelkow"
© Andreas Günther, Geschichtswerkstatt Rostock

Kröpeliner Tor

  • Kröpeliner Tor (Kröpeliner Straße 50), 18055 Rostock

Das Kröpeliner Tor ist eines der ehemals 22 Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung Rostocks.

Weiterlesen: "Kröpeliner Tor"
Ein kreisförmiger Turmhügel ist erkennbar., © Lutz Werner

Turmhügel Pantlitz

  • Dammstraße, 18442 Pantlitz

Frühdeutscher Turmhügel als Teil einer Schutzbefestigung aus dem 12. Jahrhundert mit Wassergraben.

Weiterlesen: "Turmhügel Pantlitz"
Das Tastmodell der Rostocker Altstadt bietet Blinden und Sehgeschädigten eine gute Orientierung., © TZRW/Joachim Kloock

Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt

  • Lange Straße, 18055 Rostock

Das Bronze-Modell hinter der Marienkirche gibt einen tastbaren Überblick über die Rostocker Innenstadt.

Weiterlesen: "Altstadt-Modell in der Rostocker Innenstadt"
© Angelika Schulz

Nikolaikirche Rostock

  • Bei der Nikolaikirche, 18055 Rostock

Die Nikolaikirche Rostock ist nicht nur Begegnungsraum für Kirche, Kunst und Kultur, sie bietet auch einzigartige Wohn- und Arbeitsräume.

Weiterlesen: "Nikolaikirche Rostock"
Wakeboarden in der Hansestadt Rostock, © Saskia Spethmann

Supieria - Wake- & Wasserpark

  • Schmarl Dorf, 18106 Rostock

Supieria // Wakeboard- und Wasserpark mitten in Rostock. Wakeboard Action und Outdoor Wasserspaß am Warnow-Strand. Die Alltagsoase mit Fullsize Cable, 2.0 Anlage, Stand up Paddlung, Aquapark und vielem mehr.

Weiterlesen: "Supieria - Wake- & Wasserpark"
Kirche in Basse, © Schloss Lühburg

Kirche Basse

  • Basse, 17179 Lühburg

In der Evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Basse (Landkreis Rostock) liegen die Orte: Basse (Kirche), Duckwitz, Gottesgabe, Lühburg, Nustrow, Repnitz, Samow, Strietfeld und Woltow. Die Kirchengemeinde Basse (Pfarrsitz) ist verbunden mit der Kirchengemeinde Walkendorf und der Kirchengemeinde Behren-Lübchin.

Weiterlesen: "Kirche Basse"
Barfußpfad Graal-Müritz, © TMV/outdoor-visions.com

Barfußpfad

  • 18181 Graal-Müritz

Hier können große und kleine Entdecker die Natur hautnah erspüren. Mit nackten Füßen geht es über Steine, Holz und Tannenzapfen wobei das Gespür für die Natur geschärft wird.

Weiterlesen: "Barfußpfad"
In der Höhenburg., © Lutz Werner

Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg

  • 18334 Bad Sülze

Die Slawische Höhenburg stammt aus dem 9. Jahrhundert und befindet sich an den Recknitzwiesen am Waldrand des Schulenberger Holzes.

Weiterlesen: "Schulenberger Burg - Slawische Höhenburg"
Foto von der Infotafel zu den Großsteingräbern bei Liepen, © Lutz Werner

Großsteingräber Liepen

  • 18195 Liepen

Die Großsteingräber an der Recknitz bei Liepen gehören zu den besterhaltensten Bauwerken aus der späten Jungsteinzeit (3500 - 2800 v.u.Z.). Sie sind damit die ältesten Zeugnisse menschlicher Baukunst in dieser Region. Bei Ausgrabungen in den 1960er Jahren sind Gefäße, Klingen, Pfeilspitzen, aber auch Bernsteinperlen gefunden worden.

Weiterlesen: "Großsteingräber Liepen"
Informationstafel an der Lieper Burg, © Lutz Werner

Lieper Burg - Slawenburg

  • 18195 Thelkow

Die Lieper Burg ist ein Burgwall in der Gemeinde Thelkow im Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist eine frühslawische Höhenburg aus dem 8. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Lieper Burg - Slawenburg"
1. Findling in imposanter Größe, © Lutz Werner

Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift

  • 18195 Liepen

Bei den Lieper Zwillingen handelt es sich um zwei, noch über 2,50 Meter aus dem Boden ragende, Findlinge, die im Jahr 1925 für Erholungssuchende und Wanderer aufgestellt wurden. Sie mahnen mit ihren Inschriften zur Achtung von Natur und Landschaft.

Weiterlesen: "Lieper Zwillinge - 2 Findlinge mit Inschrift"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen