Blick Strand, © Kurverwaltung Insel Poel
Schönwetterangebote, Naturbadestellen

Der Naturstrand Hinter Wangern liegt im Süden der Insel Poel und ist ein Rückzugsgebiet für FKK-Urlauber.

Im Süden der Insel Poel treffen Sie auf den Naturstrand von Hinter Wangern. An diesem Strand umgibt Sie entspannende Ruhe. Selbst die großen "Pötte", die in Richtung Seehafen der Hansestadt Wismar unterwegs sind, gleiten scheinbar lautlos am Strand vorbei. Der Strandabschnitt von Hinter Wangern dient darüber hinaus auch den Freunden der Freikörperkultur (FKK) als Refugium. Direkt angrenzend befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz und eine Toilette.

Bildergalerie

Wissenswertes

Kontakt

Naturstrand Hinter Wangern

23999 Hinter Wangern


http://www.insel-poel.de
Anreise

Ihr Ziel:
Naturstrand Hinter Wangern
23999 Hinter Wangern



Entspannt von Tür zu Tür:

Plant hier Eure Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Routenplaner:

Plant hier Eure Anreise mit dem Auto.

Was gibt es in der Nähe?

zur Karte

222 Ergebnisse

die idyllisch gelegene Mühle Neukloster, © Frank Burger

Mühle Neukloster

  • Bergstraße, 23992 Neukloster

Die Mühle Neukloster ist eine Holländerwindmühle.

Weiterlesen: "Mühle Neukloster"

Buddelschiffmuseum

  • Ostseeallee, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Die Privatsammlung mit der Ausstellung "Seefahrt ist Not" zeigt viele Buddelschiffe, Schiffsmodelle, ein Kleinstplanetarium, alte maritime Geräte und Strandgut.

Weiterlesen: "Buddelschiffmuseum"

Kirche Elmenhorst

  • Dorfstraße, 23948 Elmenhorst

Kirche Elmenhorst

Weiterlesen: "Kirche Elmenhorst"
die idyllisch gelegene Mühle Nantrow, © Frank Burger

Mühle in Nantrow

  • Nantrow, 23974 Nantrow

Die Mühle in Nantrow stammt aus dem 19. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Mühle in Nantrow"

Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V.

  • Mühlenstraße, 23974 Boiensdorf

Schaumahlen in der Holländer-Windmühle, Herstellung von Backwaren im Lehmbackofen

Weiterlesen: "Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V."

Dorfkirche Goldebee

  • Goldebee, 23970 Benz

Die Dorfkirche Goldebee ist ein evangelisch-lutherisches Kirchengebäude in Goldebee, einem Ortsteil von Benz.

Weiterlesen: "Dorfkirche Goldebee"

Dorfkirche Groß Tessin

  • Dorfstraße, 23992 Groß Tessin

Die Dorfkirche wurde in drei Bauabschnitten erbaut:1298 der Chor, 1328 das Kirchenschiff und 1345 der Turm.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Tessin"

Gutshaus Harkensee

  • Straße der Freundschaft, 23942 Harkensee

Gutshaus Harkensee

Weiterlesen: "Gutshaus Harkensee"

Hotel am Wariner See

  • Wismarsche Straße, 19417 Warin

Parkhotel zur Linde

Weiterlesen: "Hotel am Wariner See"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 2

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 2"

Betonschiff von Redentin

  • 23970 Wismar Nord

Das alte Betonschiff von Redentin ist ein, während des Zweiten Weltkrieges erbautes, Frachtmotorschiff aus Leichtbeton.

Weiterlesen: "Betonschiff von Redentin"

Feriendorf und Surfschule Pepelow

  • Sandweg, 18233 Pepelow

Feriendorf und Surfschule Pepelow GmbH

Weiterlesen: "Feriendorf und Surfschule Pepelow"

Sankt-Marien-Kirche Klütz

  • Wismarsche Straße, 23948 Klütz

Sankt-Marien-Kirche Klütz

Weiterlesen: "Sankt-Marien-Kirche Klütz"

Zander-Fayencerie

  • Am Wasserwerk, 18209 Hinter Bollhagen

Thudes Zander

Weiterlesen: "Zander-Fayencerie"

Hünengrab Pennewitt

Hünengrab Pennewitt bei Warin

Weiterlesen: "Hünengrab Pennewitt"

Kirche Steffenshagen

  • 18209 Steffenshagen

Die Kirche zu Steffenshagen - eine Filialkirche des Zisterzienserklosters Althof/ Doberan (gegründet 1171 bzw.1186) - gehört zu den größten und stattlichsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die erste urkundliche Erwähnung des deutschen Siedlungsdorfes Steffenshagen (Stephaneshagen) findet sich erst im Jahre 1273. Bild-Autor: Chpagenkopf. Lizenziert unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation

Weiterlesen: "Kirche Steffenshagen"
Dorfkirche Neuburg

Kirche Neuburg

  • Hauptstraße, 23974 Neuburg

Kirchgemeinde Neuburg

Weiterlesen: "Kirche Neuburg"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
Badescheune Seehotel am Neuklostersee, © Nalbach Architekten

Seehotel am Neuklostersee

  • Seestraße, 23992 Nakenstorf

Idyllisch, direkt am Neuklostersee im Naturschutzgebiet Sternberger Seenland gelegen - Ostsee und Wismar dabei nur 25 Minuten entfernt.

Weiterlesen: "Seehotel am Neuklostersee"
Gutshof Bastorf Außenansicht, © Gutshof Bastorf

Gutshof Bastorf

  • Kühlungsborner Straße, 18230 Bastorf

Der Gutshof Bastorf wurde liebevoll saniert und dient als Ostseelandhotel und Ferienhof mit besonderem Charme.

Weiterlesen: "Gutshof Bastorf"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Pilgerkloster Tempzin

  • An der Klosterkirche, 19412 Tempzin

Die imposante historische Klosteranlage mit Klosterkirche und Gartenanlagen war ein bedeutender Wallfahrtsort und Zwischenstation auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Auf dem Klostergelände befindet sich eine Herberge für heutige Pilger. Als Pilgerzentrum in Mecklenburg bietet Tempzin regelmäßig ökumenische Pilgerwanderungen an, Ora-et-Labora Wochenenden und die Möglichkeit zu Auszeiten und Einkehr im Kloster.

Weiterlesen: "Pilgerkloster Tempzin"
die idyllisch gelegene Mühle Neukloster, © Frank Burger

Mühle Neukloster

  • Bergstraße, 23992 Neukloster

Die Mühle Neukloster ist eine Holländerwindmühle.

Weiterlesen: "Mühle Neukloster"

Buddelschiffmuseum

  • Ostseeallee, 23946 Ostseebad Boltenhagen

Die Privatsammlung mit der Ausstellung "Seefahrt ist Not" zeigt viele Buddelschiffe, Schiffsmodelle, ein Kleinstplanetarium, alte maritime Geräte und Strandgut.

Weiterlesen: "Buddelschiffmuseum"

Kirche Elmenhorst

  • Dorfstraße, 23948 Elmenhorst

Kirche Elmenhorst

Weiterlesen: "Kirche Elmenhorst"
die idyllisch gelegene Mühle Nantrow, © Frank Burger

Mühle in Nantrow

  • Nantrow, 23974 Nantrow

Die Mühle in Nantrow stammt aus dem 19. Jahrhundert.

Weiterlesen: "Mühle in Nantrow"

Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V.

  • Mühlenstraße, 23974 Boiensdorf

Schaumahlen in der Holländer-Windmühle, Herstellung von Backwaren im Lehmbackofen

Weiterlesen: "Windmühlen- u. Museumsverein Stove e.V."

Dorfkirche Goldebee

  • Goldebee, 23970 Benz

Die Dorfkirche Goldebee ist ein evangelisch-lutherisches Kirchengebäude in Goldebee, einem Ortsteil von Benz.

Weiterlesen: "Dorfkirche Goldebee"

Dorfkirche Groß Tessin

  • Dorfstraße, 23992 Groß Tessin

Die Dorfkirche wurde in drei Bauabschnitten erbaut:1298 der Chor, 1328 das Kirchenschiff und 1345 der Turm.

Weiterlesen: "Dorfkirche Groß Tessin"

Gutshaus Harkensee

  • Straße der Freundschaft, 23942 Harkensee

Gutshaus Harkensee

Weiterlesen: "Gutshaus Harkensee"

Hotel am Wariner See

  • Wismarsche Straße, 19417 Warin

Parkhotel zur Linde

Weiterlesen: "Hotel am Wariner See"

Dorfkirche Hornstorf

  • Hauptstraße, 23974 Hornstorf

Kirche Hornstorf

Weiterlesen: "Dorfkirche Hornstorf"

Großsteingrab Neu Gaarz 2

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 2"

Betonschiff von Redentin

  • 23970 Wismar Nord

Das alte Betonschiff von Redentin ist ein, während des Zweiten Weltkrieges erbautes, Frachtmotorschiff aus Leichtbeton.

Weiterlesen: "Betonschiff von Redentin"

Feriendorf und Surfschule Pepelow

  • Sandweg, 18233 Pepelow

Feriendorf und Surfschule Pepelow GmbH

Weiterlesen: "Feriendorf und Surfschule Pepelow"

Sankt-Marien-Kirche Klütz

  • Wismarsche Straße, 23948 Klütz

Sankt-Marien-Kirche Klütz

Weiterlesen: "Sankt-Marien-Kirche Klütz"

Zander-Fayencerie

  • Am Wasserwerk, 18209 Hinter Bollhagen

Thudes Zander

Weiterlesen: "Zander-Fayencerie"

Hünengrab Pennewitt

Hünengrab Pennewitt bei Warin

Weiterlesen: "Hünengrab Pennewitt"

Kirche Steffenshagen

  • 18209 Steffenshagen

Die Kirche zu Steffenshagen - eine Filialkirche des Zisterzienserklosters Althof/ Doberan (gegründet 1171 bzw.1186) - gehört zu den größten und stattlichsten Dorfkirchen Mecklenburgs. Die erste urkundliche Erwähnung des deutschen Siedlungsdorfes Steffenshagen (Stephaneshagen) findet sich erst im Jahre 1273. Bild-Autor: Chpagenkopf. Lizenziert unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation

Weiterlesen: "Kirche Steffenshagen"
Dorfkirche Neuburg

Kirche Neuburg

  • Hauptstraße, 23974 Neuburg

Kirchgemeinde Neuburg

Weiterlesen: "Kirche Neuburg"

Großsteingrab Neu Gaarz 3

  • 18230 Rerik

Großsteingrab: Ganggrab aus der Jungsteinzeit

Weiterlesen: "Großsteingrab Neu Gaarz 3"
Badescheune Seehotel am Neuklostersee, © Nalbach Architekten

Seehotel am Neuklostersee

  • Seestraße, 23992 Nakenstorf

Idyllisch, direkt am Neuklostersee im Naturschutzgebiet Sternberger Seenland gelegen - Ostsee und Wismar dabei nur 25 Minuten entfernt.

Weiterlesen: "Seehotel am Neuklostersee"
Gutshof Bastorf Außenansicht, © Gutshof Bastorf

Gutshof Bastorf

  • Kühlungsborner Straße, 18230 Bastorf

Der Gutshof Bastorf wurde liebevoll saniert und dient als Ostseelandhotel und Ferienhof mit besonderem Charme.

Weiterlesen: "Gutshof Bastorf"
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Pilgerkloster Tempzin

  • An der Klosterkirche, 19412 Tempzin

Die imposante historische Klosteranlage mit Klosterkirche und Gartenanlagen war ein bedeutender Wallfahrtsort und Zwischenstation auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Auf dem Klostergelände befindet sich eine Herberge für heutige Pilger. Als Pilgerzentrum in Mecklenburg bietet Tempzin regelmäßig ökumenische Pilgerwanderungen an, Ora-et-Labora Wochenenden und die Möglichkeit zu Auszeiten und Einkehr im Kloster.

Weiterlesen: "Pilgerkloster Tempzin"
1- 0 von 0
zur Liste

Inhalte werden geladen

Inhalte werden geladen