• Spaß haben auf dem Skimboard, © TMV/Roth
    Spaß haben auf dem Skimboard
  • Den perfekten Moment abwarten und dann über den feinen Sandstrand gliden!, © TMV/Supremesurf/Jacobsen
    Den perfekten Moment abwarten und dann über den feinen Sandstrand gliden!
  • Vollgas beim Skimboarding geht fast überall im Land, © TMV/Roth
    Vollgas beim Skimboarding geht fast überall im Land
  • Skimboarder mit Freunden - Was will man mehr?!, © TMV/Roth
    Skimboarder mit Freunden - Was will man mehr?!

Skimboarding in aller Munde

An Ostsee und Seen in MV

Die Beach-Alternative zum Skateboarden, für alle mit Hummeln im Hintern, Spaß an Wassersport und keine Geduld, auf Wind zu warten.

Schnell und unkompliziert an den langen, feinsandigen Küsten Mecklenburg-Vorpommerns. Profis zeigen geile Jumps von der Rampe und Poser-Tricks im flachen Wasser – was zeigst du?

So unkompliziert kann Wassersport sein

Alles was ihr braucht ist flaches, auslaufendes Wasser zwischen zwei und acht Zentimeter tief – perfekt an Mecklenburg-Vorpommers langer, feinsandiger Ostseeküste mit vielen breiten Strandabschnitten, aber auch an großzügigeren Ufern von Flüssen und Seen.

Unsere Top Five der Hot-Spots

1. Definitiv Warnemünde, hier ist je nach Gezeiten nicht nur Skimboarden, sondern auch Waveskim möglich bei Wind aus Nord bis Ost. Obendrauf gibt es eine gehörige Portion Beachlife mit sozialem Anschluss.

2. Ähnlich turbulent und bunt zeigt sich der Strand von Wustrow, noch dazu ideal für Wave und Flat.

3. Weniger Konsum-Beachlife, dafür aber Szenetreff ist Kägsdorf. Hier könnt ihr eure Skills testen und auf dem zuparken-Festival beim Skimboardcontest mit Bravour glänzen.

4. Kristallklares Wasser, der Strand steinfrei, weiß und feinsandig – klingt perfekt, klingt nach Prerow. Full-time-Bespaßung garantiert, denn ganz neo-maritim macht das Fischland-Darß in der Saison jeden Tag was für euch los.

5. Wer es ein bisschen entspannter mag, der übt Flat am Geheimtipp Neustädter See im Landesinnern mit feinstem Sandstrand und langer Flachwasserzone.

Skimboarden / Skimming lernen & Skimboard Verleih

Technik und Tricks im flachen Wasser werden aufregender durch kleine Hindernisse wie Rails, Slider, Kicker. Und dann wird es publikumswirksam: Für Moves wie Ollies, Pop Shuvits und Kickflips braucht ihr auf jeden Fall einen geübten Lehrer. Den findet ihr, wenn nicht über Vitamin B, vorwiegend in den größeren, renommierten Schulen auf spezielle Nachfrage. Profis sind vor allem HW Shapes in Warnemünde und die Jungs vom Tiki-Beach in Göhren auf Rügen, aber unten gibts mehr Alternativen!

Die besten Skimboardspots

Strand, Ostsee, Flachwasser - perfekt zum Gleiten!

Wassersport-Schulen & Materialverleih

Schulen für Kiter, Surfer, Wellenreiter und Stand Up Paddler

Surfhostel Rügen

Das Rügen Surfhostel mit der TikiBar hat viele Gesichter. Das Hostel befindet sich im Westen der Rügeninsel Ummanz, mitten im Nationalpark…

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf