• Entdeckertour durch die Stadt, © DJH Hauptverband
    Entdeckertour durch die Stadt
  • Gemeinsame Theaterprobe, © Danny Gohlke
    Gemeinsame Theaterprobe

Gefangen im Netz

Cybermobbing - ein Albtraum für jeden Betroffenen. Hier erfahren die Schülerinnen und Schüler, welche Folgen Cybermobbing hat und was man dagegen tun kann.

Mobbing über das Internet verbreitet sich heutzutage immer schneller, richtet großen Schaden bei den Opfern an und ist keinesfalls ein Kavalierdelikt. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in einem mehrstündigen Workshop Ihre Schüler für Cybermobbing sensibilisieren: Was kann jeder – egal ob Lehrer, Schüler, Eltern - dagegen tun? Wo finden Betroffene Hilfe? Wie kann sich jeder dagegen schützen?

Das Theaterstück im Klassenzimmer setzt sich mit diesen Fragen spielerisch auseinander. So gelingt ein guter Einstieg in die Thematik. Begleitet wird Ihre Klasse hierbei durch einen Schauspieler und einen Theaterpädagogen.

Ein betreuter Workshop zum Thema „Medienkompetenz“ greift die Erkenntnisse aus dem Theaterstück noch einmal auf und animiert mit praktischen Tipps zum sicheren Bewegen im World Wide Web.

Gültigkeitszeitraum

  • 01.01.2018 - 31.12.2018

ab 189,00 €


  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • 3-stündiger Workshop zum Thema Medienkompetenz
  • Theater im Klassenzimmer „Out – gefangen im Netz“
  • Ausflug nach Lubmin inkl. Transfer
  • Stadtrallye
  • Feuerschale mit Stockbrot
  • Eignung: Klasse 7 bis 10

Newsletter abonnieren » like uns auf