• Kompakttherapie, © Anniemal Fotografie
    Kompakttherapie

Kompakttherapie mit Pferden

Pferdegestützte Einzeltherapie

Die Mensch durch Pferd Kompakttherapie erstreckt sich über 16 Stunden zu je 2 Stunden, die über einen Zeitraum von 14 Tagen absolviert wird. Sie richtet sich an Betroffene, die mit leichten bis mittelgradigen psychischen Störungen zu kämpfen haben. Dies können Drepressionen, Burn Out, Traumatisierungen sein, aber auch Angststörungen, Essstörungen oder auch Hochsensibilität werden über die Arbeit mit dem Pferd gut aufgefangen.

In der Kompakttherapie arbeiten wir von Montag bis Donnerstag pro Woche mit Ihnen und begleiten Sie liebevoll durch Ihren Entwicklungsprozess. Der Hof ist für Sie über 2 Wochen täglich für 3 Stunden reserviert, therapeutisch arbeiten werden wir 2 Stunden. Als Reserve planen wir eine Stunden länger ein, damit wir Ihre Prozesse täglich gut zum Abschluss bringen können. Es stehen Ihnen 5 Ponys und 2 Großpferde zur Verfügung, mit denen verschiedene Führübungen durchgeführt werden. Sie werden die ganze Zeit über in Einzeltherapie durch unsere Therapeutin begleitet, die sehr feinfühlig den Therapieablauf mit Ihnen gestaltet.

Zusätzlich können Sie unsere Low- Level- Laser-Frequenz-Therapie (TM) nach Vinja Bauer in Anspruch nehmen, die auf der Frequenzebene Hz u.a. Ihr Selbstvertrauen, Ihre Selbstliebe und auch Selbstachtung stärkt.

Teilnahmebedingung:

  • 18 Jahre Mindestalter

Gültigkeitszeitraum

  • ganzjährig

Gültigkeitszeitraum

  • 05.01.2021 - 15.06.2021
  • 10.08.2021 - 15.12.2021

2.430,00 €


  • 16 Stunden Einzeltherapie über 2 Wochen
  • 1 Therapeutin
  • 9 Pferde als Therapiepartner
  • 1 Therapeutin für pferdegestützte Therapie

Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close