• Kraniche am sonnigen Abendhimmel - ein faszinierendes Schauspiel im Herbst, © C. Pescht
    Kraniche am sonnigen Abendhimmel - ein faszinierendes Schauspiel im Herbst
  • Die neue Rügenbrücke in Stralsund verbindet Deutschlands größte Insel Rügen mit dem Festland, © TMV/R. Legrand
    Die neue Rügenbrücke in Stralsund verbindet Deutschlands größte Insel Rügen mit dem Festland
  • In den Dünen versteckt: reetgedeckte Häuser auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, © G. Franck
    In den Dünen versteckt: reetgedeckte Häuser auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Vögel des Glücks im goldenen Herbst / 4-Tage-Reise

Mecklenburg-Vorpommern ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Der Herbst bietet einen überschwänglichen Farbenrausch, der dem Indian Summer in Nordamerika in nichts nachsteht. Wenn die Tage kürzer werden, beginnt Mitte September die Zeit der Kranichrast. Diese Reise steht ganz im Zeichen des Vogels des Glücks (Angebot für Reiseveranstalter, Busunternehmen und sonstige Gruppen, buchbar ab 21 Personen).

1. Tag: Anreise
Fahrt nach Stralsund. Einchecken und Übernachtung

2. Tag: Hansestadt Stralsund und Kranichinformationszentrum
Heute lernen Sie die Hansestadt Stralsund kennen. Die "Historischen Altstädte Stralsund und Wismar" wurden im Juni 2002 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Sie waren wichtige Handelszentren der Hanse im 14. und 15. Jahrhundert und repräsentieren idealtypisch die entwickelte Hansestadt aus der Blütezeit des Städtebundes. Stralsund hat seinen mittelalterlichen Grundriss mit Straßennetz-, Quartier- und Parzellenstruktur bis heute bewahrt.
Im Anschluss fahren Sie nach Groß Mohrdorf. Bei der dortigen Dauerausstellung haben Sie die Möglichkeit, fast alles über die Kraniche zu erfahren. Informative Schautafeln, audiovisuelle Medien und Präparate geben einen Einblick in das Leben der beeindruckenden Großvögel. Außerdem erwartet Sie hier ein Ranger, der Sie zu den Fütterungsflächen begleitet und Sie mit weiteren interessanten Informationen versorgt. Rückfahrt nach Stralsund. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
Anschließend geht es weiter auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die schmale Landzunge zwischen Meer und Bodden gehört mit ihren Stränden und Steilufern, Buchten und Nehrungen, Windwatten und sturmgepeitschten Bäumen zu den idyllischsten und vielfältigsten Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns. Kapitänshäuser aus der Zeit der großen Segler, Bauernhöfe und Katen prägen das ruhige und ausgewogene Bild.
Am Abend erwartet Sie eine einmalige Schiffsfahrt in die Boddengewässer: Hier können Sie die Vögel des Glücks in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.
Rückfahrt nach Stralsund. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

ab 209,00 €

p.P. im DZ / ab 284,00 € im EZ


  • 3x Übernachtung im Mittelklassehotel in Stralsund
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • Stadtführung in Stralsund mit qualifiziertem Stadtführer
  • Besuch des Kranichinformationszentrums in Groß Mohrdorf
  • Exkursion zu den Nahrungsflächen in Begleitung eines Rangers
  • Tagesausflug mit Reiseleitung über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
  • abendliche Schiffsfahrt zur Kranichbeobachtung inklusive „Kranichmenü“ an Bord
  • Mindestteilnehmerzahl: 21
  • Freiplatz: Busfahrer im EZ
  • Termine: auf Anfrage

 


Newsletter abonnieren » like uns auf