• Pferdeohren und viele Seen können Sie auf dem neun-tägigen Ritt zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erleben, © Wanderreiten in Havelland/ Kerstin Reisch
    Pferdeohren und viele Seen können Sie auf dem neun-tägigen Ritt zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erleben
  • Mit den Wanderreitern im Havelland im Galopp über die Feldwege, © Wanderreiten in Havelland/ Uwe Süss
    Mit den Wanderreitern im Havelland im Galopp über die Feldwege

Wanderreiten im Havelland

Unsere Wanderritte führen durch wald- und seenreiche Natur zu ausgesuchten Zielen. Übernachtet wird in Schloss- und Landhotels, das Gepäck wird im Begleitfahrzeug transportiert.

Wir bieten das ganze Jahr hindurch eine Vielzahl von unterschiedlichsten Wanderritten an. Längere oder kürzere Ritte, Sternritte und Fernritte. Die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Ritte entnehmen Sie bitte unserem Programm auf der Homepage unter www.wanderreiten-havelland.de oder rufen Sie uns einfach an!

Erleben Sie beispielsweise unseren neun-Tages Ritt von Brandenburg nach Mecklenburg-Vorpommern. Diese Reise führt Sie durch dichte Wälder und über weite Felder nach Norden bis nach Mecklenburg. Wir treffen uns auf den Fluss, der Wanderreiten im Havelland den Namen gab. Immer wieder liegen einsame Seen am Wegesrand. Auf dem Rückweg kehren wir im Gut Zernikow ein und wer möchte, schaut sich die Geschichte der Seidenspinnerei in Brandenburg in der Dauerausstellung an.

Gültigkeitszeitraum

  • 01.01.2018 - 31.12.2018

ab 690,00 €

p.P. im DZ


  • zuverlässige Wanderreitpferde
  • bequeme Wanderreitsättel
  • bequeme Wanderreitsättel
  • komfortable Unterkünfte
  • mittags Landgasthof oder üppiges Picknick
  • zertifizierte Rittführung nach der Deutschen WanderreitAkademie
  • Gepäcktransport

  • Pferdeohren und viele Seen können Sie auf dem neun-tägigen Ritt zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erleben, © Wanderreiten in Havelland/ Kerstin Reisch
    Pferdeohren und viele Seen können Sie auf dem neun-tägigen Ritt zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erleben
  • Mit den Wanderreitern im Havelland im Galopp über die Feldwege, © Wanderreiten in Havelland/ Uwe Süss
    Mit den Wanderreitern im Havelland im Galopp über die Feldwege
  • Eine alte Tradition beim wanderreiten im Havelland: bevor es los geht, wird zum Stelldichein ins Horn geblasen, © Wanderreiten in Havelland/ Uwe Süss
    Eine alte Tradition beim wanderreiten im Havelland: bevor es los geht, wird zum Stelldichein ins Horn geblasen
  • Auf zum Schlösserritt - mit den Wanderreitern im Havelland kein Problem, © Wanderreiten in Havelland/ Uwe Süss
    Auf zum Schlösserritt - mit den Wanderreitern im Havelland kein Problem

Kontakt:

Wanderreiten im Havelland

Dorfstraße 14
16775  Schönermark

+49 (0) 3306 202408
info@wanderreiten-havelland.de


Anbieter
Wanderreiten im Havelland, Frau Sabine Zuckmantel, Dorfstraße 14, 16775 Schönermark
Newsletter abonnieren » like uns auf