Veranstaltungssuche

für Ihren Urlaubsort an der Ostsee oder in der Seenplatte.

Veranstaltungen in den Ferien, am langen Feiertagswochenende oder für Ihren Kurzurlaub - zu jeder Zeit, zu jedem Anlass, an vielen Orten in MV. Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen: Von Ausstellungen in kleinen Galerien über Mitmach-Sportevents bis zur Hanse-Sail.

Zeitraum


Veranstaltungsort


67 Veranstaltungen freuen sich darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Sie suchen Veranstaltungen im Zeitraum vom 29.06.2017 bis 13.07.2017 in Mecklenburgische Schweiz.

Treffer verfeinern

nach Veranstaltungskategorien


(9 Treffer)
(2 Treffer)
(0 Treffer)
(6 Treffer)
(1 Treffer)
(2 Treffer)

Aktiv
(14 Treffer)
(4 Treffer)
(0 Treffer)
(4 Treffer)
(1 Treffer)
(4 Treffer)
(2 Treffer)

Kultur & Genießen
(13 Treffer)
(7 Treffer)
(3 Treffer)
(3 Treffer)
(14 Treffer)
(0 Treffer)
(3 Treffer)
(0 Treffer)
(1 Treffer)
(9 Treffer)
(0 Treffer)

Musik
(0 Treffer)
(2 Treffer)
(0 Treffer)
(3 Treffer)
(7 Treffer)

1944: Eigentlich könnte sich die Millionärin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) zurücklehnen, ihren Reichtum genießen und in Saus und Braus leben, doch sie fühlt sich zu Höherem berufen und strebt deswegen eine Karriere als Opernsängerin an. Zunächst tritt sie nur bei privaten Wohnzimmerkonzerten an der Seite des talentierten Pianisten Cosmé McMoon (Simon Helberg) und fernab von Kritikern auf. Das Publikum besteht ausschließlich aus ihr wohlgeneigten Menschen - und das aus gutem Grund: Jenkins singt, obgleich sie das nicht so sieht, furchtbar. Nach und nach fällt es ihrem Manager und Lebensgefährten St. Clair Bayfield (Hugh Grant) schwerer, sie von ihrem ganz großen Traum abzuhalten: Florence Foster Jenkins möchte in der berühmten Carnegie Hall beweisen, dass sie die beste Opernsängerin der Welt ist und verschenkt deswegen tausend Eintrittskarten an Kriegsveteranen. Wie soll es McMoon und Bayfield nun noch gelingen, Jenkins von der Wahrheit abzuschirmen?

Kissen, Clutches und Kostüm - nähen, filzen, upcyceln. Mit Maxi Mohns

Mehr erfahren »

Geführte Wanderung durch die Raubtier-WG zu Wölfen, Eulen & Co. mit Wolfsfütterung

Mehr erfahren »

Anlässlich des 5. Geburtstages des Kleinen Chor Güstrow.

Mehr erfahren »

1944: Eigentlich könnte sich die Millionärin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) zurücklehnen, ihren Reichtum genießen und in Saus und Braus leben, doch sie fühlt sich zu Höherem berufen und strebt deswegen eine Karriere als Opernsängerin an. Zunächst tritt sie nur bei privaten Wohnzimmerkonzerten an der Seite des talentierten Pianisten Cosmé McMoon (Simon Helberg) und fernab von Kritikern auf. Das Publikum besteht ausschließlich aus ihr wohlgeneigten Menschen - und das aus gutem Grund: Jenkins singt, obgleich sie das nicht so sieht, furchtbar. Nach und nach fällt es ihrem Manager und Lebensgefährten St. Clair Bayfield (Hugh Grant) schwerer, sie von ihrem ganz großen Traum abzuhalten: Florence Foster Jenkins möchte in der berühmten Carnegie Hall beweisen, dass sie die beste Opernsängerin der Welt ist und verschenkt deswegen tausend Eintrittskarten an Kriegsveteranen. Wie soll es McMoon und Bayfield nun noch gelingen, Jenkins von der Wahrheit abzuschirmen?

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren » like uns auf