• Die Binzer Seebrücke  ist Start & Ziel des 1. Binzer Ostseeschwimmens., © Kurverwaltung Binz/Christian Thiele
    Die Binzer Seebrücke ist Start & Ziel des 1. Binzer Ostseeschwimmens.
  • Sportlicher Wettbewerb im Freiwasserschwimmen., © HuxleyMedia/Shutterstock.com
    Sportlicher Wettbewerb im Freiwasserschwimmen.

1. Binzer Ostseeschwimmen

Sportlicher Wettbewerb im Freiwasserschwimmen

Direktanmeldung vor Ort und Ausgabe der Startunterlagen: 08:00 bis 09:30 Uhr
Schwimm-Starts je nach Altersklasse und Strecke ab 10:00 Uhr

Freiwasserschwimmen (weiblich/männlich):
AK 0 - 2011/2012: 100 m
AK 1 - 2009/2010: 100 m
AK 2 - 2007/2008: 200 m
AK 3 - 2005/2006: 200 m
AK 4 - 2003/2004: 400 m
AK 5 - 2001/2002: 600 m
Frauen/Männer ab Jahrgang 2000: 800 m (Kurzstrecke)
Frauen/Männer ab Jahrgang 2000: 1.500 m (Langstrecke)

Alle Platzierten erhalten eine Medaille und Urkunde. Eine Badekappe sowie ein Handtuch sind zur Erinnerung in der Startgebühr enthalten.

Eintritt/Preisinformation:

Kind | Jugendlicher: 5 €
Erwachsener (Kurzstrecke): 10 €
Erwachsener (Langstrecke): 15 €

5,00 € bis 15,00 € pro Person je nach Strecke

Datum:

am So, 05.08.2018
um 10:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Sport, Wassersport, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Seebrücke Binz

18609  Binz


Kontakt:

Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Binz

Heinrich-Heine-Straße 7
18609  Binz

+49 38393 148148
info@ostseebad-binz.de


Newsletter abonnieren » like uns auf