• Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017
  • Ahrenshooper Jazzfest 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop, Foto voigt&kranz UG, Preow
    Ahrenshooper Jazzfest 2017

19. Ahrenshooper Jazzfest

3 Tage, 21 Spielorte, 25 Bands und 30 Konzerte – am vierten Wochenende im Juni liegt das Ostseebad Ahrenshoop wieder im Jazzfieber. Über 100 regionale, nationale und internationale Musiker spielen u. a. New Orleans Jazz, Oldtime Jazz, Dixieland Jazz, Swing, Latin Jazz, Funk, Boogie Woogie und Blues – da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

An drei Tagen laden etwa 20 verschiedene Spielorte zu Jazzgenuss der unterschiedlichsten Stilrichtungen ein. Fast 100 regionale, nationale und internationale Musiker spielen u. a. Oldtime Jazz, Dixieland Jazz, Swing, Latin Jazz, Bossa Nova, Bluegrass, Blues, Boogie Woogie, Funk und Fusion sowie Mischungen mit Weltmusik, Filmsongs, Chansons, Klassik, Rock ’n’ Roll, Sirtaki, Soul, Polka, Folk und Pop – da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Dazu wird mit den Fingern geschnipst, mit den Füßen gewippt, mit dem Kopf genickt und auf der Terrasse getanzt. Man muss kein eingefleischter Jazzfan sein, um sich von der faszinierenden Stimmung mitreißen zu lassen. Alles in allem liegt an diesem Wochenende ein außergewöhnliches Flair im Ostseebad Ahrenshoop, das Publikum und Musiker gleichermaßen begeistert – eben ein Jazzfest der besonderen Art. Höhepunkt des Ahrenshooper Jazzfests ist das Stargastkonzert am Samstagabend auf der Hauptbühne am Althäger Hafen.

Am 23. Juni 2018 werden Gitte Hænning und Band das Stargastkonzert des 19. Ahrenshooper Jazzfestes geben. Das Konzert ist bereits ausverkauft.

Weitere Infomationen erhalten Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de/jazzfest.

Eintritt/Preisinformation:

Stargastkonzert am 23. Juni um 20 Uhr mit Gitte Hænning und Band inkl. Jazzfähnchen:

  • 39 €
  • 34 € ermäßigt (erhältlich nur in der Kurverwaltung Ahrenshoop mit gültiger Kurkarte der Region Fischland-Darß-Zingst und für Ahrenshooper Einwohner)

Im Preis enthalten ist das Jazzfähnchen für alle weiteren Konzerte im Rahmen des 19. Ahrenshooper Jazzfestes. Bei Vorlage des Tickets in der Kurverwaltung Ahrenshoop oder an der Hauptbühne am Hafen wird das Jazzfähnchen ausgehändigt.

Tickets erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren
  • OZ-Service-Center und Partner der Ostsee-Zeitung oder unter www.oz-tickets.de zzgl. VVK-Gebühren

Jazzfähnchen (ab 18 Jahre) für alle drei Tage ohne Stargastkonzert:

  • 20 €

Fähnchen erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • in allen teilnehmenden Veranstaltungshäusern ab einer Woche vor dem Jazzfest

Datum:

vom 22.06. bis 24.06.


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Tanz,Party & Disco


Die nächsten 3 Termine:

  • Freitag, 22.06.2018, 17:00 Uhr
  • Samstag, 23.06.2018
  • Sonntag, 24.06.2018
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Ostseebad Ahrenshoop

Dorfstraße
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 22.06.2018, 17:00 Uhr
  • Samstag, 23.06.2018
  • Sonntag, 24.06.2018
Newsletter abonnieren » like uns auf