2. BAROCKSAALKLASSIK / VERWANDTE SEELEN

Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Martin Kraus u.a.

Leitung: Martin Hannus
Flöte: Anja Setzkorn-Krause
Harfe: Andreas Wehrenfennig
Norddeutsche Philharmonie Rostock
Mit der Ouvertüre aus seiner Schauspielmusik "Olympie" und der Symphonie c-Moll VB 142 wird Joseph Martin Kraus, seinem weitaus bekannterem Zeitgenossen Wolfgang Amadeus Mozart gegenübergestellt, von dem das Konzert für Flöte, Harfe und Orchester und die "kleine g-Moll-Symphonie" erklingen. Die beiden Komponisten der klassischen Ära werden oft miteinander in Verbindung gebracht, nicht zuletzt auch wegen ihrer Lebenszeit, welche fast vollkommen übereinstimmt und Kraus den Beinamen "Oldenburger Mozart " einhandelte. Das Konzert "Verwandte Seelen" bringt zwei Genies des 18. Jahrhunderts in den Barocksaal, geleitet vom 1. Kapellmeister Martin Hannus.

Datum:

am So, 21.11.2021
um 16:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Barocksaal Rostock

Schwaansche Str. 6
18055  Rostock


Kontakt:

Volkstheater Rostock

Doberaner Straße 134/135
18057  Rostock

+49 381 3814700
theaterkasse@rostock.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close