2. Jüdische Kulturtage in Rostock: Liederprogramm

Vladimir Friedman, Liederprogramm in russischer Sprache „Israel po-russki“

Friedman wurde im sowjetischen Kursk geboren, absolvierte an der Russischen Akademie für Theaterkunst (GITIS) eine Ausbildung bei der Volkskünstlerin E. Bystrytskaja. Nach achtjährigem Theaterengagement zog er 1991 nach Israel. Seither spielte er in über 20 israelischen bzw. russischen Theaterproduktionen und 60 Kino- und Fernsehprojekten mit, erhielt diverse Preise, z.B. für seinen „Beitrag für die Entwicklung von Theater und Kino in Israel“, als „Schauspieler des Jahres“ in der Kategorie „Beste männliche Theaterrolle“, ist mit seiner Arbeit in Israel beliebtester russischsprachiger Schauspieler und mit seinen Programmen auch weltweit unterwegs. Und jedes seiner Lieder ist wie ein kleines Theaterstück, über das neue Leben und die Erinnerung an das DORT, wo er einst auf die Welt kam. In russischer Sprache ohne Übersetzung.

Eintritt 5/8€

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik


Kontakt:

Jüdische Gemeinde Rostock

Augustenstraße 20
18055  Rostock


Kontakt:

Jüdische Gemeinde Rostock

Augustenstraße 20
18055  Rostock

0381-4590724
info@synagoge-rostock.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 13.06.2017, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf