• Start zum 18. Schweriner UNICEF-Lauf am 23.09.2016, © privat
    Start zum 18. Schweriner UNICEF-Lauf am 23.09.2016

20. Schweriner UNICEF-Lauf

Der Benefizlauf für Jedermann unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist den syrischen Flüchtlingskindern im Libanon gewidmet. Die "erlaufenen" Spendengelder kommen den UNICEF-Notschulen zugute. Dort können mit "Schulen in der Kiste" jeweils 40 Kinder unterrichtet werden.

Jeder Läufer - es kann auch gegangen werden, aber aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen sind keine Inline-Skates, Roller und Fahrräder zulässig - absolviert beliebig viele Runden (bei Lauf max. 6 Runden für Kinder) um den Schweriner Pfaffenteich. Der jeweilige Teilnehmer sucht sich im Vorfeld oder am Veranstaltungstag einen/mehrere persönliche/n Sponsor/en (z.B. Verwandte, Lehrer, Firmen oder sich selbst), der/die für jede gelaufene/gegangene Runde einen bestimmten Geldbetrag spendet/en (bar oder per Überweisung). Selbstverständlich werden dafür Spendenbescheinigungen ausgestellt. Der Nachweis erfolgt über Laufkarten, die vorab im UNICEF-Büro, im Fridericianum, bei Schwerin Information und am Lauftag am Start erhältlich sind.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Sport


Kontakt:

Veranstaltungsfläche Südufer Pfaffenteich

Veranstaltungsfläche Südufer Pfaffenteich
19055  Schwerin


Kontakt:

Gymnasium Fridericianum Schwerin und UNICEF-Arbeitsgruppe Schwerin

Arsenalstraße 11
19053  Schwerin

0385-7589035
info@schwerin.unicef.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.09.2016, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf