• Schifferkirche bei der 20. Langen Nacht der Kunst, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    Schifferkirche bei der 20. Langen Nacht der Kunst
  • 20. Lange Nacht der Kunst auf der Wiese vor der Alten Schule, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    20. Lange Nacht der Kunst auf der Wiese vor der Alten Schule
  • Familenfest der 18. Langen Nacht der Kunst 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    Familenfest der 18. Langen Nacht der Kunst 2017
  • Familenfest der 18. Langen Nacht der Kunst 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    Familenfest der 18. Langen Nacht der Kunst 2017
  • 17. Lange Nacht der Kunst 2016, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    17. Lange Nacht der Kunst 2016
  • 17. Lange Nacht der Kunst 2016, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    17. Lange Nacht der Kunst 2016
  • Das Dornenhaus bei der 17. Langen Nacht der Kunst 2016, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    Das Dornenhaus bei der 17. Langen Nacht der Kunst 2016
  • 18. Lange Nacht der Kunst 2017, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    18. Lange Nacht der Kunst 2017
  • Abschlusskonzert der 20. Lange Nacht der Kunst Esther Jung & Lukas Kowalski  im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto voigt&kranz UG
    Abschlusskonzert der 20. Lange Nacht der Kunst Esther Jung & Lukas Kowalski im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop

Abgesagt: 21. Lange Nacht der Kunst

Ein Sommernachtstraum mit Kunst und Performance

+++ Die Lange Nacht der Kunst am 15.08.2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Verordnung der Landesregierung zum dauerhaften Schutz gegen das neuartige Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern leider abgesagt werden.

Ganz ohne Kunstgenuss wird der Abend jedoch nicht verlaufen. So wird in der Galerie Alte Schule um 18 Uhr die Ausstellung Jim Avignon eröffnet. Selbiger wird im Anschluss um 20 Uhr im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop ein Konzert geben. Die Schifferkirche lädt um 20.30 und 21.30  zur Kleinen Nachtmusik ein und  im Hotel Fischerwiege finden in der Zeit von 18 bis 23 Uhr stündlich Führungen durch die Gemäldesammlung des Hauses und die Bilder Kunstauktion mit Christopher Walther statt, mit jeweils anschließendem Konzert am Ende der Führung.

 

Etwa 20 Galerien, Keramikwerkstätten, Kunst- und Veranstaltungshäuser öffnen am 3. Samstag im August ab 18 Uhr ihre Türen und laden zu einem abwechslungsreichen Kulturprogramm mit Ausstellungen, Konzerten, Tanzperformances und vielem mehr ein. Den Weg zur Kunst weist ein jährlich wechselndes farbiges Licht, in das die teilnehmenden Veranstaltungshäuser getaucht sind. Nachtschwärmer wandeln von Haus zu Haus und lassen sich von den unterschiedlichsten künstlerischen Darbietungen und der besonderen Atmosphäre, die in dieser Nacht über dem Ort liegt, verzaubern.

Zum Auftakt der Langen Nacht der Kunst lockt bereits am Nachmittag ein Familienfest in den Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop. Kleine und große Gäste erwartet ein vielseitiges kulturelles Programm, das auch die Möglichkeit zu eigener kreativer Aktion bietet. Nach der Eröffnung am Kunstmuseum um 18 Uhr lockt ein Veranstaltungsreigen mit halbstündigen Programmpunkten wie Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Performances und Führungen bis 23 Uhr zum Schlendern und Genießen des künstlerischen Flairs des Künstlerortes. Wo die Lange Nacht der Kunst beginnt, findet sie auch ihren temperamentvollen Abschluss. Von 23 bis 1 Uhr darf im Garten des Kunstmuseum beim Abschlusskonzert unterm Sternenhimmel getanzt werden.

Eintritt/Preisinformation:

10,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Szene & Trends, Klassik, Tanz,Party & Disco, kreatives Gestalten, Theater & Bühne, Literatur


Kontakt:

Ostseebad Ahrenshoop

Dorfstraße
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 15.08.2020, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf