• Zeesbootregatta Ahrenshoop, © voigt&kranz UG, Prerow
    Zeesbootregatta Ahrenshoop
  • Zeesbootregatta Ahrenshoop, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto  Eva Helms
    Zeesbootregatta Ahrenshoop
  • Zeesbootregatta Ahrenshoop, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto  Eva Helms
    Zeesbootregatta Ahrenshoop
  • Althäger Fischerregatta, © Kurverwaltung Ahrenshoop · Foto Jürgen Kusche
    Althäger Fischerregatta

25. Althäger Fischerregatta

Die Tradition der Zeesboote wird am Althäger Hafen mit einem maritimen Kunsthandwerkermarkt, kulinarischen Köstlichkeiten sowie mit Livemusik gefeiert. Regattastart 13 Uhr, Siegerehrung ca. 18 Uhr, Tanz unterm Sternenhimmel ab 19 Uhr

Schon vor fast einhundert Jahren organisierten die Fischer im Herbst aus reiner Freude eine Zeesbootregatta am Althäger Hafen. Braune Segel bestimmen an diesem Wochenende das Bild und bilden den Abschluss von mehr als fünf Regatten der traditionellen Zeesboote in der Region.

Am Samstag, dem 15. September 2018 sind Sie herzlich zur 25. Althäger Fischerregatta eingeladen. Dieses maritime Volksfest macht die alte Tradition der Zeesboote für Einwohner und Gäste Jahr für Jahr wieder erlebbar.

Ab 10 Uhr können die Besucher auf dem Hafenmarkt traditionelle und maritime Erzeugnisse erwerben und den Gewerken bei der Arbeit über die Schulter schauen.

10.30 Uhr lädt der Shantychor De Prerower Strom zur musikalischen Reise über die Weltmeere und durch die Zeiten ein.

12 Uhr ist die Steuermannsbesprechung mit der Einweisung in den Regattakurs und der Erläuterung der Regattaregeln. Die Segler der ungefähr 35 Zeesboote hissen nach und nach die rotbraunen Segel und somit entsteht ein beeindruckendes Bild im Hafen.

13 Uhr können die Gäste den Regattastart der traditionellen Wettfahrt der historischen Zeesboote erleben. Die Boote fahren nacheinander aus dem Hafen und es werden mit die Durchfahrt beim Start- und Zielboot die Zeiten gemessen. Am sogenannten Stammtisch am Rand des Hafenbeckens wird dann geklönt. Beim Klönsnack (hochdeutsch: Plausch) erhalten die Besucher interessante Informationen zur Regatta, zu den Zeesbooten und zur Fischerei mit diesen besonderen Booten.

13.30 Uhr singt das Duo Spill maritime Lieder, die Neugier auf die Welt sowie Lebensfreude und Heimatliebe verkörpern.

15.30 Uhr tritt die Kindergruppe des Folkloreensembles Richard Wossidlo aus Ribnitz-Damgarten mit Liedern und Tänzen aus Mecklenburg-Vorpommern auf.

Höhepunkt der Fischerregatta ist die Siegerehrung. So Rasmus, der Gott des Meeres und der Winde, will, wird diese gegen 18 Uhr stattfinden. Dabei werden die unterschiedlichen Zeiten der Fahrten von der langsamen bis zu schnellsten vorgelesen und von den Seglerkollegen bejubelt. Die Spannung steigt mit jeder verlesenen Fahrtzeit, bis dann zum Schluss der Sieger feststeht und gebührend gefeiert wird.

Ab 19 Uhr wird dann richtig ausgelassen gefeiert. Bis weit nach Mitternacht wird unter dem Sternenhimmel zu Hits aus fünf Jahrzehnten, gespielt von der Band Skyline, das Tanzbein geschwungen. Die im Hafen liegenden beleuchteten Zeesboote sorgen dabei für eine romantische Stimmung.

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt

  • von 10.00 bis 18 Uhr: 3 €
  • freier Eintritt für Kinder unter 1,10 m Körpergröße
  • kostenfreier Eintritt ab 18 Uhr

 

3,00 €

Datum:

am Sa, 15.09.2018
um 10:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Tanz,Party & Disco, Maritim, Wassersport, Markt & Fest


Kontakt:

Hafen Althagen

Hafenweg 6
18347  Ahrenshoop OT Althagen


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Newsletter abonnieren » like uns auf