Werke für Horn, Violine und Klavier, © Mecklenburgisches Staatstheater

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 19.05.202418:00 - 00:00 Uhr
Weltmusik, Klassik, Theater & Bühne, Musikland MV

Werke für Horn, Violine und Klavier von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Johannes Brahms

Ludwig van Beethoven Sonate F-Dur für Klavier und Horn, op. 17

Robert Schumann Violinsonate Nr. 1, op. 105

Johannes Brahms Trio Es-Dur für Horn, Violine und Klavier, op. 40

 

„Unvergesslich, wie am triumphalen Höhepunkt des Finales die Geige wie ein Horn erschallt“, schrieb die Pianistin Fanny Davies über die Uraufführung von Schumanns Violinsonate. Das Horn zieht sie wie ein roter Faden durch dieses Kammerkonzert: Neben der Violinsonate von Schumann, in der klangliche Anlehnungen an das Blechblasinstrument zu finden sind, erklingen zwei Werke von Beethoven und Brahms, die beide in ihrer Kindheit Horn spielten und das Instrument ganz besonders zu schätzen wussten. Beethovens Sonate für Klavier und Horn ist ein Frühwerk; bei der Uraufführung im Jahr 1800 übernahm er selbst den Klavierpart.

Brahms’ Trio für Violine und Horn gehört zu den klangschönsten Kammermusiken des 19. Jahrhunderts. Die zuvor in der Kammermusik seltene Kombination von Klavier, Geige und Horn hat bis heute ihren Charme bewahrt und zahlreiche Komponisten zu Werken für diese Besetzung inspiriert.

 

Horn Christoph Moinian

Geige Lutong Zhang

Klavier Frank Monster

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 19.05.2024 18:00 - 00:00 Uhr
Veranstaltungsort

Kulturmühle Parchim

Fischerdamm 2
19370 Parchim


Kontakt zum Veranstalter

Mecklenburgisches Staatstheater

Alter Garten 2
19055 Schwerin


service@mecklenburgisches-staatstheater.de
03855300123

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburg-Schwerin

© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.

Morgen

Holzkiste

Weiterlesen: "Holzkiste"
© Monika Lawrenz

17.03.24 bis 02.06.24

FOTOGRAFIE UND LYRIK. Monika Lawrenz und Anke Bastrop

Weiterlesen: "FOTOGRAFIE UND LYRIK. Monika Lawrenz und Anke Bastrop"
Monotypie, © Linda Funke

Heute bis 20.05.24

Linda Funke - Druckgrafik und Mixed Media

Weiterlesen: "Linda Funke - Druckgrafik und Mixed Media"