• Fotomontage Christina Lüdicke, © Harald Kruse
    Fotomontage Christina Lüdicke

9. Konzert der Reihe KON-Takte 2019 des Konservatoriums

Karlheinz Stockhausen - Tierkreis - 12 Melodien der Sternzeichen

Beim 9. Konzert der Reihe KON-Takte 2019 am Freitag, dem 13.12.2019 steht eine Komposition von Karlheinz Stockhausen im Mittelpunkt des Abends – sein Tierkreis. Die Tierkreiszeichen und ihre Deutung üben seit jeher eine Faszination auf viele Menschen aus. Ursprünglich schuf Stockhausen den Zyklus 1975 für Spieluhren, die bis dahin einzige bekannte Komposition für Spieluhren, und realisierte diese gemeinsam mit Technikern in der Spieluhr-Fabrik Reuge in St. Croix/Schweiz. Anfang der 1970er Jahre beobachtete er Kinder, Freunde und Bekannte und schrieb 12 Melodien - und zwar für jedes Tierkreiszeichen eine. Später kamen Versionen für Melodieinstrument,  Stimme und verschiedene andere Besetzungen hinzu. Einen Tag vor seinem Tod am 5. Dezember 2007 beendete er die 5 weiteren Sternzeichen für Orchester. Christina Lüdicke greift diese Melodien auf und gestaltet, wie vom Komponisten gefordert, ihre eigenen Improvisationen dazu. Durch die Möglichkeiten des E-Cellos und den Einsatz von Live-Elektronik entstehen ganz neue Klangräume, und ermöglichen damit ein sehr facetten- und kontrastreiches Spiel, das den Charakter der einzelnen Sternzeichen mit sphärischen, rauen oder schmeichelnden Klängen unterstreichen möchte. Vor der Improvisation erklingt jeweils die Spieluhr-melodie, vom E-Cello begleitet. Um der Musik von Karlheinz Stockhausen einen passenden Rahmen zu geben, werden von Harald Kruse zu den Tierkreis-kompositionen in langen Einstellungen bewegte Bilder gezeigt, die den Aspekt von Zeit und Raum visualisieren. Sie umrahmen die Klänge des E-Cellos, wobei die Musik den Schwerpunkt bildet. Die Veranstaltung am Freitag, dem 13.12.2019 beginnt um 19 Uhr und findet im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums Schwerin in der Puschkinstraße 6 statt. Der Eintritt kostet 10,00 € (7,50 €). Kartenreservierungen nimmt das Konservatorium jederzeit per E-Mail unter dsemlow@schwerin.de und unter 59 127 48 gern auch telefonisch entgegen. Der Zugang ist barrierefrei! Um eine Anmeldung wird freundlich gebe-ten, um die entsprechenden Platzkapazitäten vorhalten zu können.

Eintritt/Preisinformation:

Der Eintritt kostet 10,00 € (7,50 €). Kartenreservierungen nimmt das Konservatorium jederzeit per E-Mail unter dsemlow@schwerin.de und unter 59 127 48 gern auch telefonisch entgegen.

7,50 € bis 10,00 €

Datum:

am Fr, 13.12.2019
um 19:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Konservatorium Schwerin

Puschkinstr. 6
19055  Schwerin


Kontakt:

Konservatorium Schwerin

Puschkinstraße 13
19055  Schwerin

0385-5912740
konservatorium@schwerin.de


Newsletter abonnieren » like uns auf