• Matthias Branschke & Callum Armstrong - preisgekrönt und mit eigenem Stil, © Thomas Jauk
    Matthias Branschke & Callum Armstrong - preisgekrönt und mit eigenem Stil
  • Matthias Branschke & Callum Armstrong - abenteuerlich und feinfühlig, © Thomas Jauk
    Matthias Branschke & Callum Armstrong - abenteuerlich und feinfühlig
  • Matthias Branschke & Callum Armstrong - Einzelkönner und großartiges Duo, © Thomas Jauk
    Matthias Branschke & Callum Armstrong - Einzelkönner und großartiges Duo

Abenteurer auf Sackpfeifen

Abenteuerlich und feinfühlig spielen die Musiker. Und sie wollen Sie in einen Klangrausch verführen. Kommen Sie am 20. April ins Schweriner Zentrum für traditionelle Musik! Hören und erleben Sie ein Konzert mit zwei Ausnahmekönnern des Dudelsackspiels. Callum Armstrong (GBR) und Matthias Branschke (GER) führen traditionelle Musik mit Eigenkompositionen und hoher Qualität in die Moderne.

Dudelsackmusik ist alte Musik, unpopulär und meist zu laut? Es gibt zwei Spieler, die das Spiel auf den Sackpfeifen so virtuos beherrschen, dass Zuhörern warm ums Herz und Tänzerinnen schwindlig wird. Das britisch-deutsche Duo Callum Armstrong und Matthias Branschke macht sich gerade daran, Konzertbühnen und Tanzsäle der traditionellen Musikszene zu erobern.

Als Solo- und Bandspieler heimsten beide Künstler unabhängig voneinander europaweit Preise ein. Vor einiger Zeit fanden die Spitzenkönner zueinander und wagen sich nun gemeinsam in die musikalischen Abenteuer: Bühne, Konzert- und Tanzsäle. Sie haben nichts Geringeres vor, als Dudelsackmusik mit eigenen Kompositionen von Callum Armstrong in das 21. Jahrhundert zu führen.

Armstrong und Branschke schaffen einen eigenen Stil und Sound. Ihr enges Zusammenspiel wirkt harmonisch, hier und da überraschend oder witzig, mal lebhaft, mal berührend.

Volkskundler und Musikant, Ralf Gehler, lädt Armstrong & Branschke zu dieser besonderen musikalischen Herausforderung ins Schweriner Zentrum für Traditionelle Musik ein. Das Duo spielt am Freitag, den 20. April, um 20 Uhr ein Konzert im Kinningshus. Und… es geht noch um ein weiteres Abenteuer: um die schwierige Eroberung des verhaltenen aber sachkundigen Mecklenburger Publikums, das sich bei hervorragender musikalischer Qualität und Könnerschaft durchaus mal zu Begeisterungsstürmen hinreißen lässt.

Eintritt: 12 EURO

Vorbestellung: 0173 5247793 oder 0385 2084114

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik


Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 20.04.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf