• Ausgangspunkt der Radtour ist das Ostseebad Binz, © Kurverwaltung Binz/ Lars Schneider
    Ausgangspunkt der Radtour ist das Ostseebad Binz
  • Feuersteine so weit das Auge reicht, eingebettet in eine einzigartige Heidelandschaft, © Kurverwaltung Binz/ Christian Thiele
    Feuersteine so weit das Auge reicht, eingebettet in eine einzigartige Heidelandschaft

Aktivherbst: Radwanderung zu den Feuersteinfeldern

Geführte Radtour (ca. 23 km) zu den Feuersteinfeldern bei Neu-Mukran; Dauer: ca. 4 Stunden

Vom Binzer Haus des Gastes aus geht es Richtung Norden zu den Feuersteinfeldern zwischen Prora und Mukran. Die grau-weiß schimmernden Geröllwälle haben eine Ausdehnung von etwa zwei Kilometern und liegen im Naturschutzgebiet Schmale Heide. Mit Glück finden sich im „steinernen Meer“ zwischen Kiefern und Wacholder sogenannte „Hühnergötter“, Feuersteine mit Löchern. Sie sollen dem Finder Glück bringen. Ein Fahrrad ist mitzubringen.Treff: Binzer Haus des Gastes. Dauer: ca. 4 Stunden, Mindestteilnehmer: 3 Personen

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

vom 16.09. bis 21.10.


Veranstaltungskategorie:

Radfahren, Führungen & Touren


Die nächsten 3 Termine:

  • Montag, 30.09.2019, 10:30 Uhr
  • Montag, 07.10.2019, 10:30 Uhr
  • Montag, 14.10.2019, 10:30 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Binz

Heinrich-Heine-Straße 7
18609  Binz


Kontakt:

Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Binz

Heinrich-Heine-Straße 7
18609  Binz

+49 38393 148148
info@binzer-bucht.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 30.09.2019, 10:30 Uhr
  • Montag, 07.10.2019, 10:30 Uhr
  • Montag, 14.10.2019, 10:30 Uhr
  • Montag, 21.10.2019, 10:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf