Abgesagt: Alfons Zitterbacke

30.01.22 bis 31.01.22 in Güstrow

Ernst-Barlach-Theater

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 30.01.202216:00 Uhr
  • Montag, 31.01.202210:00 Uhr
Theater & Bühne

Kindertheaterstück nach den gleichnamigen Kinderbüchern von Gerhard Holtz-Baumert In der Stückfassung von Thomas Otto-Albrecht Junges Staatstheater Parchim Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren


Alfons scheint vom Pech verfolgt. Was er anfasst, geht zu Bruch. Kein Wunder, wenn man Zitterbacke heißt! Die Erwachsenen verstehen ihn immer falsch! Sie unterstellen ihm, kleine Kinder zu hauen, unhöflich zu sein und nicht ausrechnen zu können, wie viele Tomaten man für eine kräftige Tomatensoße benötigt. Auch sein Papa wird sauer, als er ihm die Fische wegfängt. Dabei kann er doch gar nichts dafür!
Gerhard Holtz-Baumerts Geschichten um den Lausbuben Alfons sind so lustig wie hintergründig und waren in der DDR auch als Filme bei Jung und Alt beliebt. Ein großer Spaß für den Klassenverband und die ganze Familie!

 

Mo. 31.01.2022 - Schulvorstellung
 

Bildergalerie

Ernst-Barlach-Theater

Wissenswertes

Preise

Eintritt: 12,00 € / Kinder: 8,00 €

Veranstaltungstermine
  • Sonntag, 30.01.2022 16:00 Uhr
  • Montag, 31.01.2022 10:00 Uhr
Veranstaltungsort

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de
Kontakt zum Veranstalter

Ernst-Barlach-Theater

Franz-Parr-Platz 8
18273 Güstrow


vvk@theater-guestrow.de
+49 (0)3843 684146
http://www.ernst-barlach-theater.de

Veranstaltungen

in der Region Mecklenburgische Schweiz

© Luai Najmadin Ezadin

14.10.21 bis 29.04.22

Rathausausstellung

Weiterlesen: "Rathausausstellung"
© Christoph Nahr

04.01.22 bis 30.12.22

ABGESAGT: Innenbilder Schloss Güstrow

Weiterlesen: "ABGESAGT: Innenbilder Schloss Güstrow"

08.11.21 bis 03.11.25

Wat giff’t to Middag?

Weiterlesen: "Wat giff’t to Middag?"