• Eingang zum Cafe in der Alten Büdnereirei, © Frank Koebsch
    Eingang zum Cafe in der Alten Büdnereirei
  • Alt und Neu, © Frank Koebsch
    Alt und Neu
  • Kranich, © Frank Koebsch
    Kranich
  • Rapsfeld, © Frank Koebsch
    Rapsfeld

Alte Büdnerei

Frank Koebsch zeigt eine Auswahl seiner Aquarelle in der Alten Büdnerei. Er wird am Sonntag und Montag im Garten der Büdnerei zeigen, wie seine Bilder entstehen und live malen.

Frank Koebsch zeigt eine Auswahl seiner Aquarelle in der Alten Büdnerei. Er malt seit ca. 18 Jahren Aquarelle und stellt seine Bilder regelmäßig aus. Der Künstler ist seit 2011 freiberuflicher Künstler. Er organisiert Ausstellungen, Aquarellkurse und Malreisen und arbeitet als Autor für verschiedene Zeitschriften. Er malt oft die Kleinigkeiten im Leben: Die Blumen am Feldrand, die Brandung des Meeres, Möwen, den Tanz der Kraniche, Fischerboote, ein Blick in die Landschaft und auf die Menschen, die uns täglich wunderbare Augenblicke schenken.

Sie können im Rahmen von KunstOffen 2017 Frank Koebsch am 04. und 05. Juni 2017 im Garten der Alten Büdnerei über die Schulter schauen und erleben, wie seine Aquarelle entstehen. Wenn Sie möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen, gemeinsam mit Frank Koebsch auszuprobieren, wie ein Landschaftsaquarell oder eine Bild mit Blumen und Blüten entsteht. Der Garten der Alten Büdnerei lädt dazu ein: Hinter blühenden Obstbäumen zwischen Pferdeweide und Reitplatz befinden sich viele Sitzgelegenheiten. Von dort aus führt eine Pappelallee etwa 100 m in die beackerte Landfläche hinein. Die Skulpturen „Die Liegenden“ des Künstlers Kalle Wendt aus dem Bremer Umland begrüßen sie auf dem Weg in die Allee und symbolisieren: Hier ist Ruhe. Innerhalb der Allee können sie herrlich verweilen. 

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 10-18 Uhr

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Kontakt:

Alte Büdnerei

Doberaner Landweg 8
18225  Kühlungsborn


Kontakt:

Alte Büdnerei

Doberaner Landweg 8
18225  Kühlungsborn

+49151 70611888
kristin.poppinga@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 04.06.2017, 10:00 Uhr
  • Montag, 05.06.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf