Anekdoten aus DDR

Mit Anekdoten der DDR möchte Frau Ferner das facettenreiche Leben in der DDR wiedergeben.

Mit den Anekdoten der DDR möchte Frau Ferner das facettenreiche Leben in der DDR wenigsten geringfügig wiedergeben und der Nachwelt erhalten. Der Tenor ihrer Geschichten bezieht sich dabei auf das Alltagsleben in der DDR. Einfach zeigen, wie die Bürger im Dorf lebten, zusammen hielten und an der Verschönerung ihres Dorfbildes selbst mitwirkten. Sehr unterschiedliche Kurzgeschichten berichten aus dem Leben des einfachen Bürgers. Sie handeln aus der Anfangszeit bis zum Untergang der Republik. Zahlreiche eigene Erlebnisse sind es, aber auch Berichte aus dem engen Freundenkreis.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Literatur, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Kontakt:

Galerie-Holländer-Windmühle Kröpelin

Schulstraße
18236  Kröpelin


Kontakt:

Förderverein "Kröpeliner Mühle"

Mühlenweg 13
18236  Kröpelin

+49 (0)38292 78489
muehlenverein-kroepelin@gmx.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 14.05.2017, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf