• Jagdschloss Granitz, © Staatliche Schlösser und Gärten M-V/Thomas Grundner
    Jagdschloss Granitz

Architekturwoche: Die romantische Waldburg

Erzählung zum Bau des Schlosses mit Geschichten von Türmen, Rittern und dem (idealen) Mittelalter

Schon der auffällige Schlossbau mit seinen Türmen ist ein Exponat für sich. Deshalb widmet sich eine Architekturwoche mit verschiedenen Sonderführungen dem fürstlichen Kleinod in der Granitz:


Kräftige Türme, Zinnen, dicke Mauern und ein Rittersaal – bis heute entspricht das Jagdschloss Granitz für viele Gäste nicht dem typischen Bild eines fürstlichen Schlosses. Wirft man einen Blick auf das kompakte und wehrhaft wirkende Gebäude, so erinnert es auch mehr an eine mittelalterliche „Ritterburg“. Was könnte den Fürsten Wilhelm Malte zu Putbus wohl angeregt haben, eine solche Form für seinen neuen Jagdsitz zu wählen?

 

 

Eintritt/Preisinformation:


Datum:

am Di, 25.09.2018
um 11:15 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren


Kontakt:

Jagdschloss Granitz

PF 1101
18609  Ostseebad Binz


Kontakt:

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V

Werderstr. 141
19055  Schwerin

038558847001
info@mv-schloesser.de


Newsletter abonnieren » like uns auf