• Biberaktivitäten im Grenztalmoor, © Lutz Werner
    Biberaktivitäten im Grenztalmoor
  • Hier wird nicht aufgeräumt - so bilden sich urige Gebilde, © Lutz Werner
    Hier wird nicht aufgeräumt - so bilden sich urige Gebilde
  • Wandern im Grenztalmoor, © Lutz Werner
    Wandern im Grenztalmoor

Auf Entdeckungstour im „Grenztalmoor“ zwischen Bad Sülze und Tribsees (geführte Wanderung)

In den 90-iger Jahren sind umfangreiche Maßnahmen zur Wiedervernässung des Grenztalmoores mit dem Ziel der Revitalisierung des Regenmoores durchgeführt worden.

So  allein „ins Moor gehen“ ist nicht Jedermanns Ding. Dem Moor begegnen Sie mit viel Respekt und auch Furcht. Und trotzdem sind Sie neugierig und es reizt Sie die Pflanzen- und Tierwelt im Moor zu entdecken und zu erleben.  Natürlich sollen Sie sich nicht in Gefahr begeben. Hier bei uns finden Sie einen Ortskundigen, der Sie sicher durch das Moor begleitet und Ihnen die Welt des Moores näher bringt.

Es gibt verschiedene Moore. Hier haben wir ein nach der letzten Eiszeit entstandenes Regenmoor mit einer Torfschicht bis zu einem Meter. Sie können sehen, warum der Mensch ins Moor ging und wie er es nutzte. So manche interessante Geschichte wartet auf Sie. Besondere im Grenztalmoor vorkommende Pflanzenarten, wie Sumpfporst, Glocken-Heide, Krähenbeere, Rundblättriger Sonnentau und mittleres Torfmoos werden Sie kennen lernen. Rehe, Schwarzwild, Biber und Fischottern sind hier zu Hause und hinterlassen Spuren. Kreuzottern, Ringelnattern, Blind-schleichen, Moorfrösche und Erdkröten können Ihre Wege kreuzen.

Treffpunkt in Bad Sülze ist das Jugendhaus Alte Molkerei (JAM) an der Recknitz. Festes Schuhwerk (Stiefel), einen Wanderstock und Mückenschutz (falls erforderlich) sind mitzubringen.

Tourenstart um 10.00 Uhr, Dauer ca. 3 h

Für das Erlebnis „In’s Moor gehen“ können Sie sich telefonisch für die Wanderung durch das Grenztalmoor unter 0172-9360909 bei Herrn Lutz Werner bis zu 3 Tage vorher anmelden. Die Tour wird ab 3 Teilnehmer durchgeführt. Die Teilnahmegebühr beträgt p. P. 12 €. Die Durchführung der Wandertour ist abhängig von der Wetterlage.

Einkehrmöglichkeit haben Sie im Cafe „Wunderbar“ im Anschluss und auch im Salzmuseum zu den Öffnungszeiten.

Weitere geführte Wanderungen auf Anfrage möglich.

Eintritt/Preisinformation:

12,00 €

Datum:

vom 11.03. bis 06.05.


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Wandern, Natur


Die nächsten 3 Termine:

  • Sonntag, 11.03.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 25.03.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 01.04.2018, 10:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Wandern im Recknitztal

Rosengarten 30
18334  Bad Sülze


Kontakt:

Wandern im Recknitztal

Rosengarten 30
18334  Bad Sülze

0172-9360909
siluvomdorf@freenet.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 11.03.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 25.03.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 01.04.2018, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 06.05.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf