Ausschwärmen nach Selmsdorf

Offenes Singen mit den Schönberger Turmbläsern, Leitung: KMD Christoph D. Minke

Singen ist eine Art Zuhause. Auch wenn wir Ausschwärmen mit Instrument und Kehle, wir bleiben doch beieinander. Lieder transportieren etwas, ob sie nun vorgetragen oder selbst gesungen werden. Für viele Menschen bedeuten bestimmte Lieder etwas Vertrautes. Darum hilft Gesang in allen Lebenslagen, darum hat auch Luther seine Botschaft mit Hilfe von Liedern zu transportieren gesucht.

 

Singt man miteinander, entsteht darüber hinaus auch ein Gemeinschaftsgefühl. Ob fröhlich oder in Trauer, auch bislang fremde Menschen können sich so näher kommen und vertrauter werden. So laden wir ein nach Selmsdorf zum Mitsingen lieber, alter und vertrauter (Volks-)Lieder als auch noch zurzeit weniger bekannter Lieder – alt oder neu - und zum Hören ebenso bereits liebgewordener und noch kennenzulernender Musik. Vom Blech getragen, mag auch manch einem Menschen das Singen gelingen, dem es sonst schwerer fällt – und: „falsche“ Töne gibt es nicht!

Eintritt/Preisinformation:

www.schoenberger-musiksommer.de

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schönberger Musiksommer

An der Kirche
23923  Schönberg


Kontakt:

Organisationsbüro Schönberger Musiksommer

Hinterstraße 4
23923  Schönberg

038828-23196 oder 23197
post@schoenberger-musiksommer.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 30.06.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf