• grosse-steine-an-der-kueste-60x80, © Rosemarie Hoffmann
    grosse-steine-an-der-kueste-60x80

Ausstellung - Ostseeküste-Binnenland

Ausstellung von Rosemarie Hoffmann

Gedanken zur Malerei von Rosemarie Hoffmann:

Anregungen für meine Bilder finde ich vor allem beim Wandern in der Landschaft, die ich intensiv erlebe und optisch-gefühlsmäßig wahrnehme. Ich finde unsere norddeutsche Küstenlandschaft faszinierend, sie bietet unendlich viele Motive zu jeder Jahreszeit. Es sind oft unspektakuläre Vorgänge, die mich anregen, ein Bild zu malen, zum Beispiel die Spiegelung des Himmels im Wasser oder das glitzernde Eis auf dem Dorfteich. Im Winter ist es die klare Form der Bäume, die Weite der Landschaft und immer wieder der Himmel, den ich ständig wahrnehme und in seiner Vielfalt und Bewegung festhalten möchte. So entstehen schon unterwegs Bilder in meinem Kopf. Ich male aus dem Tagesgefühl heraus konkrete erlebte Landschaften aus meiner Umgebung. Nicht die Details, sondern die subjektiven Eindrücke möchte ich wiedergeben. Ich versuche zu verallgemeinern und kein Landschaftsporträt zu malen.
Obwohl ich sehr gerne auch fotografiere soll mein gemaltes Bild niemals Konkurrenz zur Fotografie sein.
Früher habe ich aus Zeitgründen viel gezeichnet oder dann mit Ölfarben kleinere Bilder gemalt. Jetzt arbeite ich überwiegend mit Acrylfarben und habe die Spachteltechnik für mich entdeckt, die großzügigen und experimentellen Umgang mit Farbe zulässt. Die Möglichkeiten, Farbstimmungen zu erzeugen, finde ich faszinierend. So macht es immer wieder Freude, neue Wirkungen zu entdecken und weiterzukommen.

Ein gutes Bild zu malen ist für mich heute schwieriger geworden und es dauert länger, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Mit Pausen, kritischer Betrachtung, Korrekturen und Weiter/Über-malen, komme ich dann doch meistens an ein Ziel, das ich für mich akzeptieren kann und mich zufrieden macht. Obwohl mich ein gutes Bild oder eine gelungene Ausstellung mit Stolz erfüllt, bleibt eine ständige Unruhe und Unzufriedenheit, die zum Weitermachen drängt. Motiviert werde ich aber auch durch Menschen, die sich bewusst für meine Bilder entscheiden, selbst Freude daran haben oder verschenken.

Die Ausstellung ist von 03.06.20 bis 10.08.20 im Foyer im Haus des Gastes zu sehen.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Kontakt:

Haus des Gastes Graal-Müritz

Rostocker Straße 3
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Tourismus- und Kur GmbH

Rostocker Str. 3
18181  Graal-Müritz

+49 38206 7030
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 03.06.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.06.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 05.06.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 06.06.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 07.06.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 08.06.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 09.06.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.06.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.06.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 12.06.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 13.06.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 14.06.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 15.06.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 16.06.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.06.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.06.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 19.06.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 20.06.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 21.06.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 22.06.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 23.06.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.06.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.06.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 26.06.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 27.06.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 28.06.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 29.06.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 30.06.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.07.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.07.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 03.07.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 04.07.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 05.07.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 06.07.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 07.07.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.07.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.07.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 10.07.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 11.07.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 12.07.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 13.07.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 14.07.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.07.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.07.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 17.07.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 18.07.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 19.07.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 20.07.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 21.07.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.07.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.07.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 24.07.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 25.07.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 26.07.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 27.07.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 28.07.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.07.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.07.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 31.07.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 01.08.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 02.08.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 03.08.2020, 09:00 Uhr
  • Dienstag, 04.08.2020, 09:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.08.2020, 09:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.08.2020, 09:00 Uhr
  • Freitag, 07.08.2020, 09:00 Uhr
  • Samstag, 08.08.2020, 09:00 Uhr
  • Sonntag, 09.08.2020, 09:00 Uhr
  • Montag, 10.08.2020, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close