Ausstellung - "Augenblicke"

07.03.22 bis 29.07.22 in Ostseebad Wustrow

"Barnstorf", Hanna Bender, Aquarell, © Hanna Bender, Arnt Löber

kostenlos

Die nächsten Termine:

  • Montag, 27.06.202210:00 Uhr
  • Dienstag, 28.06.202210:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.06.202210:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

in gemalten Bildern gebannt von Hanna Bender

Die regelmäßigen Ausstellungen im Haus des Gastes Ostseebad Wustrow stehen seit jeher für einen direkten Bezug zum Ort und seinen Bewohnern. Mit der Ausstellung „Augenblicke“ von Hanna Bender präsentiert das Ostseebad eine bedeutsame Künstlerin aus den eigenen Reihen. Hanna Bender, Jahrgang 1938, studierte Germanistik und Kunsterziehung in Greifswald. Bis 1998 arbeitete sie als Lehrerin an der Schule für Körperbehinderte in Rostock.

"In meiner Freizeit nutzte ich gern die Sommerferien bei meinen Eltern in Wustrow zum Zeichnen und Malen. Immer wieder reizte mich nach dem Leben in der Stadt der freie Horizont des Himmels über dem Landstrich zwischen Meer und Bodden. Als Rentnerin in Wustrow lebend, genieße ich seit 1998 jeden Tag ohne Stundenplan die Mußestunden zum Schauen, Erleben und Gestalten. Zur Aquarellmalerei in der Natur oder zu Hause kam das Malen mit Acrylfarben, oft kombiniert mit gefundenen Erdfarben, manchmal als Collagen mit Fundstücken oder Schrift-Zitaten. Einige Seh-Erlebnisse - gefundene Strandhölzer- sprechen mit mir. In der Folge entstehen Illustrationen für meine jährlichen Kalender.
Für mich ist Kunst Vision, nicht Realität, aber Vision, die aus der Natur, der erlebten Umwelt, gespeist wird. Ich sehe Kunst auch als Interaktion, als Begegnung, Austausch mit dem Betrachter.“

Hanna Benders Bilder wurden seit 1988 in Tellow, Klockenhagen, Rostock, Aabenraa (Dänemark) und Tinglev (Dänemark), in Dierhagen, Ribnitz und Ostseebad Wustrow ausgestellt.

Zu betrachten ist die Ausstellung zu den aktuellen Öffnungszeiten.

Bildergalerie

Wissenswertes

Preise

kostenlose Veranstaltung

Veranstaltungstermine
  • Montag, 07.03.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 08.03.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.03.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.03.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 11.03.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 14.03.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 15.03.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 16.03.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.03.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 18.03.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 21.03.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 22.03.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 23.03.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.03.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 25.03.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 28.03.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 29.03.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 30.03.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 31.03.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 01.04.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 04.04.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 05.04.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.04.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.04.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 08.04.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 11.04.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 12.04.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.04.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.04.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 15.04.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 18.04.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 19.04.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.04.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.04.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 22.04.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 25.04.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 26.04.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.04.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.04.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 29.04.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 02.05.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 03.05.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.05.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.05.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 06.05.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 09.05.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 10.05.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.05.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.05.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 13.05.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 16.05.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 17.05.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.05.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.05.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 20.05.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 23.05.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 24.05.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.05.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.05.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 27.05.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 30.05.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 31.05.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.06.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.06.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 03.06.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 06.06.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 07.06.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.06.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.06.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 10.06.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 13.06.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 14.06.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.06.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.06.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 17.06.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 20.06.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 21.06.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.06.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.06.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 24.06.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 27.06.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 28.06.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.06.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.06.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 01.07.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 04.07.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 05.07.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.07.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.07.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 08.07.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 11.07.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 12.07.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.07.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.07.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 15.07.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 18.07.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 19.07.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.07.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.07.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 22.07.2022 10:00 Uhr
  • Montag, 25.07.2022 10:00 Uhr
  • Dienstag, 26.07.2022 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.07.2022 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.07.2022 10:00 Uhr
  • Freitag, 29.07.2022 10:00 Uhr
Veranstaltungsort

Haus des Gastes

Ernst-Thälmann-Str. 11
18347 Ostseebad Wustrow


Kontakt zum Veranstalter

Kurverwaltung Ostseebad Wustrow

Ernst-Thälmann-Str. 11
18347 Ostseebad Wustrow


kurverwaltung@ostseebad-wustrow.de
+49 38220 251
zur Webseite

Veranstaltungen

in der Region Fischland-Darß-Zingst

© Mario Haack by Pixabay

14.04.22 bis 27.10.22

Moorwanderung

Weiterlesen: "Moorwanderung"
© TuK GmbH

13.02.22 bis 18.10.22

Zwischen Erbpachthof und Stromgraben - Historischer Spaziergang durch Graal

Weiterlesen: "Zwischen Erbpachthof und Stromgraben - Historischer Spaziergang durch Graal"
© Siemens Ulrich Wirrwa

07.02.22 bis 26.12.22

Tagesfahrt mit der Scandlines Hybridfähre

Weiterlesen: "Tagesfahrt mit der Scandlines Hybridfähre"