• pop-up-1-d-seeber_1, © D. Seeber
    pop-up-1-d-seeber_1
  • farbaquatinta-haeuser-h-schoenwald_1, © H. Schönwald
    farbaquatinta-haeuser-h-schoenwald_1
  • mecklenburgische-schweiz-oel-auf-lw-a-schaefer_1, © A. Schäfer
    mecklenburgische-schweiz-oel-auf-lw-a-schaefer_1

Ausstellung "ANSICHTEN"

sieben Kunstlehrer*innen - ehemalige Kommilitonen der Sektion Kunst an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald - stellen Malerei, Fotografie, Grafik und Collage aus

Malerei, Grafik, Fotografie, Collage

 

 

Carola Henkelmann geb. 1964, von 1983 bis 1988 Studium an der Uni Greifwald, Diplomlehrerin im Fach Kunst, Kunsttherapeutin, Schulsozialarbeiterin, Systemischer Coach, zurzeit am Eldenburg-Gymnasium Lübz

Dörthe Kirsch geb. 1964 in Zossen, 1983 – 1988 Studium an der Uni Greifswald Germanistik und Kunst, seit 1988 als Lehrerin für Deutsch und Kunsterziehung tätig, zurzeit an der Astrid-Lindgren-Grundschule Mahlow

Egbert Motzkus geb. 1961 in Brandenburg a. Havel, Studium an der Uni Greifswald von 1983 – 1988 Kunsterziehung und Germanistik, 1992 – 2014 Lehrer im Schulamtsbereich Greifswald

Andrea Schäfer geb. 1964 in Gnoien, Studium an der Uni Greifswald, zurzeit Gymnasiallehrerin für Kunst und Gestaltung an der ecolea Güstrow

Dorothea Seeber geb. 1964 in Freiberg/Sachsen, Studium von 1983-1988 an der Uni Greifswald Kunsterziehung und Germanistik, Lehrerin am Max-Klinger-Gymnasium Leipzig

Kerstin Scholze-Zimmermann geb. 1964 in Ludwigslust, Studium für  Lehramt Kunst und Deutsch 1983 – 1988 an der Uni Greifswald, derzeit Lehrerin am Gymnasium in Neubrandenburg

Heike Schönwald geb. 1965 in Zossen, 1983 – 1988 Studium Kunsterziehung und Germanistik an der Uni Greifswald, 2008 – 2010 Studium und zweites Staatsexamen im Fach Kunst an der Universität der Künste Berlin, Lehrerin seit 1988 bis heute

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, kreatives Gestalten

Kontakt:

Haus des Gastes

Neuer Markt 21
17192  Waren (Müritz)


Kontakt:

Haus des Gastes

Neuer Markt 21
17192  Waren (Müritz)


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 02.11.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 04.11.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 05.11.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.11.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 07.11.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 08.11.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 09.11.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 11.11.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 12.11.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 13.11.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 14.11.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 15.11.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 16.11.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 18.11.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 19.11.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 20.11.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.11.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 22.11.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 23.11.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 25.11.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 26.11.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 27.11.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 28.11.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 29.11.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 30.11.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 02.12.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 03.12.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.12.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.12.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 06.12.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 07.12.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 09.12.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 10.12.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.12.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 12.12.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 13.12.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 14.12.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 16.12.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 17.12.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.12.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.12.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 20.12.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 21.12.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 23.12.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 24.12.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.12.2019, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.12.2019, 10:00 Uhr
  • Freitag, 27.12.2019, 10:00 Uhr
  • Samstag, 28.12.2019, 10:00 Uhr
  • Montag, 30.12.2019, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 31.12.2019, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.01.2020, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.01.2020, 10:00 Uhr
  • Freitag, 03.01.2020, 10:00 Uhr
  • Samstag, 04.01.2020, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close