• Blick aus der deutschlandweit einmaligen Festonallee, © Staatliche Schlösser und Gärten M-V/Timm Allrich
    Blick aus der deutschlandweit einmaligen Festonallee

Ausstellung "Weite und Licht"

Norddeutsche Landschaften aus der Kuntsammlung des NDR

 

 

Die Landschaften des Nordens auf Gemälden entdecken, das können Interessierte im Juni und Juli auf Schloss Bothmer. Im Westflügel der größten barocken Backsteinanlage Mecklenburg-Vorpommerns zeigt der NDR Gemälde seiner Kunstsammlung. Der perfekte Ort, denn das Schloss liegt inmitten einer idyllischen Landschaft, nur vier Kilometer von der Ostsee entfernt. Bauherr war Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer, der vom einfachen Diplomaten aus der niedersächsischen Provinz zum Berater des englischen Königs aufstieg. Wer mehr über diesen faszinierenden Mann  erfahren möchte, kann die Ausstellung im Haupthaus besuchen.

Eintritt/Preisinformation:

Für Besucher des Schlossmuseums ist der Eintritt in die Ausstellung "Weite und Licht" frei, ansonsten kostet ein Ticket 2,- Euro.

Eintritt Museum: Erwachsene 6,- Euro, Kinder bis 18 Jahre frei


Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren


Kontakt:

Schloss Bothmer

Am Park
23948  Klütz


Kontakt:

Staatliche Schlösser und Gärten M-V

Schloßstraße 9-11
19053  Schwerin

+49 385 5884542
info@mv-schloesser.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 01.06.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf