• winterbilder, © Veranstalter
    winterbilder
  • winterbilder_1, © Veranstalter
    winterbilder_1

WINTERBILDER

Die Ausstellung zeigt Winterlandschaften verschiedener einheimischer Künstler in Öl und Aquarell aus dem Sammlungsbestand des Stadtmuseums Teterow.

Der aus Plau am See stammende Friedrich Franz Pingel (1904 – 1994) besticht durch impressionistische lichtdurchflutete Stimmungsbilder. Die Ölgemälde strahlen Stille und Melancholie der norddeutschen Landschaft im Winter aus.

Birgitt Bild (geb. 1948) lebt in Teterow. Nach ihrem Ausscheiden aus dem Schuldienst 1990 beschäftigte sie sich intensiv mit der Malerei. Detailgetreu wird in einem Aquarell das Teterower Mühlenteichensemble nach historischer Vorlage widergegeben. 

Kurt Löffler (1926 – 2003) ist ebenfalls mit Aquarellen vertreten. Sie zeigen sein Heimatdorf Teschow mit Park und Landschaft.

Alle drei waren in ihrem Berufsleben Lehrer, die sich mit Liebe und Leidenschaft der Malerei und Grafik verschrieben haben. Neben den Winterlandschaften sind Puppenstuben aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu sehen. 

Datum:

vom 14.02. bis 31.03.


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Die nächsten 3 Termine:

  • Mittwoch, 29.03.2017
  • Donnerstag, 30.03.2017
  • Freitag, 31.03.2017
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Stadtmuseum Teterow

Südliche Ringstraße 1
17166  Teterow


Kontakt:

Stadtmuseum Teterow

Südliche Ringstraße 1
17166  Teterow

+49 3996 172827
museum@teterow.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 29.03.2017
  • Donnerstag, 30.03.2017
  • Freitag, 31.03.2017
Newsletter abonnieren » like uns auf