• Gerhart-Hauptmann-Haus in Kloster, © Thomas Heimlich
    Gerhart-Hauptmann-Haus in Kloster

Matthias Zschokke: Die Wolken waren groß und weiß und zogen da oben hin

Autorenlesung mit Matthias Zschokke

Matthias Zschokke, geb. 1954 in Bern, aufgewachsen in Aargau und Bern, lebt seit 1980 als Schriftsteller und Filmemacher in Berlin. 1982 debütierte er mit dem Roman »Max«, für den er den Robert-Walser-Preis erhielt. Zschokke veröffentlichte zahlreiche Romane, Theaterstücke und Spielfilme. Er wurde mit renommierten Preisen gewürdigt, darunter der Gerhart-Hauptmann-Preis, der Solothurner Literaturpreis und der Prix Femina étranger für den Roman »Maurice mit Huhn«.

Für seinen Roman »Der Mann mit den zwei Augen« wurde Matthias Zschokke mit dem Eidgenössischen Literaturpreis 2012 ausgezeichnet und 2014 mit dem Großen Literaturpreis der Stadt und des Kantons Bern.
(Wallstein 2016)

Eintritt/Preisinformation:

9,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Gerhart-Hauptmann-Haus

Kirchweg 13
18565  Insel Hiddensee OT Kloster


Kontakt:

Gerhart-Hauptmann-Haus

Kirchweg 13
18565  Insel Hiddensee OT Kloster

+49 (0)38300 397
info@hauptmannhaus.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 04.08.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf