• Bildcover Machandel, © Knaus Verlag
    Bildcover Machandel
  • Die Autorin Regina Scheer., © © Marta Mlejnek
    Die Autorin Regina Scheer.

Autorenlesung „MACHANDEL“ mit Regina Scheer

Regina Scheer liest aus ihem Roman "Machandel" im Rahmen der offenen Gärten von Mecklenburg Vorpommern. MACHANDEL - Ein großer Familien- und Generationenroman über die DDR und wie sie unterging.

Regina Scheer spannt in ihrem beeindruckenden Debüt den Bogen von den 30er Jahren über den Zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer und in die Gegenwart. Sie erzählt von den Anfängen der DDR, als die von Faschismus und Stalinismus geschwächten linken Kräfte hier das bessere Deutschland schaffen wollten, von Erstarrung und Enttäuschung, von dem hoffnungsvollen Aufbruch Ende der 80er Jahre und von zerplatzten Lebensträumen.

Regina Scheer, 1950 in Berlin geboren, studierte Theater- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität. Von 1972 - 1976 arbeitete sie bei der Wochenzeitschrift Forum, deren Redaktion wegen „konterrevolutionärer Tendenzen“ aufgelöst wurde. Danach war sie freie Autorin von Reportagen, Essays und Liedtexten und Mitarbeiterin der Literaturzeitschrift Temperamente. Nach 1990 arbeitete sie an Ausstellungen, Filmen und Anthologien mit und veröffentlichte mehrere Bücher zu deutsch-jüdischer Geschichte. Machandel ist ihr erster Roman und wurde mit dem „Mara-Cassens-Preis für den ersten Roman“ 2014 ausgezeichnet.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur, Natur


Kontakt:

Herrenhaus Vogelsang

Lindenstraße 9
18279  Vogelsang


Kontakt:

Herrenhaus Vogelsang

Lindenstraße 9
18279  Vogelsang

+49 (0)179 1165891
info@herrenhaus-vogelsang.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 10.06.2017, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf