• dsc_0009_1, © G.L. Preuß
    dsc_0009_1

Autorenlesung mit Gertrud Luise Preuß

„Die verlorene Seele – der Weg nach Hause“ Erfahrungen einer Mutter

… „Darum gehe ich dahin und werde ein Teil der Musik, des Rauschen des Meeres, des Windes." Mit diesen Worten verabschiedete sich der Sohn der Autorin von dieser Welt und übermittelte ihr die Botschaft: "Mutsch, schreib´ sie auf, unsere Lebensgeschichte und gib ihr diesen Titel …“ Dieser Botschaft kommt die Autorin nach und berichtet über die Davor- und die schwierige Danach-Zeit. Frau Preuss gibt einen Einblick in das private Leben des jungen, vielseitig talentierten Mannes und erzählt sehr eindrucksvoll und emotional ihren gemeinsamen Lebensweg. Aber sie will nicht nur ihre private Geschichte erzählen, sondern auch die sensiblen Themen Depression und Suizid öffentlich machen und denen wieder Lebensmut machen, die Ähnliches erlebt haben.

Gertrud Luise Preuß (geb. 1945) wuchs in einem kleinen Dorf im Havelland auf. Sie studierte Außenwirtschaft in Berlin. Später lebte sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in der Nähe von Rostock. 2012 traf die Familie ein besonders schwerer Schicksalsschlag. Ihr Sohn nahm sich kurz vor Vollendung seines 36. Geburtstages das Leben! Die Autorin lebt jetzt mit ihrem Mann in Graal-Müritz.

Eintritt/Preisinformation:

ab 3,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Fritz-Reuter-Str. 17
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Fritz-Reuter-Str. 17
18181  Graal-Müritz

038206-77241
bibliothek-graal@web.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 13.09.2017, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf