• petznick, © M. Petznick
    petznick

Autorenlesung mit Marion Petznick

„Die Stille des Bösen …wenn die Vergangenheit zurückkehrt“ ein regionaler Krimi

Lisa Lieblich lebt seit drei Jahren in Graal-Müritz. Nach jahrelanger Arbeit bei der Polizei plant sie ihrem Leben  eine andere Richtung zu geben und beginnt ein Jurastudium. Als ihre Jugendfreundin Sarah vermisst wird, befindet sie sich zum Praktikum bei der Rostocker Kripo. Sie ist nun direkt an der Suche nach dem Täter beteiligt und ahnt noch nicht, dass sie selber zur Zielscheibe wird.

Marion Petznick lebt halb in Berlin, halb in Graal-Müritz. Sie hat Kulturwissenschaften studiert und lange an der Hochschule „Hanns Eisler“ in Berlin gearbeitet. Schreiben war schon immer ihr Hobby, und so absolvierte sie die „Große Schule des Schreibens“ an der Hamburger Akademie für Fernstudium. Ihr erstes sehr persönliches Buch „Mein Leben lang…“ erschien 2010, zwei Jahre später die sagenhaften Geschichten „Von Zwergen, Geistern und viel Meer“.  Nun hat sie einen regionalen Krimi geschrieben, der z.Z. noch beim Acabus-Verlag auf den Druck wartet.

Eintritt/Preisinformation:

ab 4,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Fritz-Reuter-Str. 17
18181  Graal-Müritz


Kontakt:

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Fritz-Reuter-Str. 17
18181  Graal-Müritz

038206-77241
bibliothek-graal@web.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 23.08.2017, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf