• © Felix Broede, © © Felix Broede
    © Felix Broede

Bach-Gala mit Isabelle Faust

Orchesterkonzert im Greifswalder Dom

Leitung

Bernhard Forck Künstler Akademie für Alte Musik Berlin Kammerorchester Isabelle Faust Violine Bernhard Forck Leitung

J. B. BACH Orchestersuite (Ouvertüre) Nr. 3 e-Moll
J. S. BACH Konzert g-Moll für Violine, Streicher und Basso continuo BWV 1056R
J. S. BACH Konzert d-Moll für Violine, Oboe, Streicher und Basso continuo BWV 1060R
J. S. BACH Triosonate d-Moll für Oboe, Violine und Basso continuo BWV 527
J. S. BACH Konzert d-Moll für Violine, Streicher und Basso continuo BWV 1052R


Was wäre Barockmusik ohne Johann Sebastian Bach und seine zahlreichen Verwandten? Bereits im letzten Festspielsommer präsentierten die Geigerin Isabelle Faust und die Akademie für Alte Musik Berlin eine Werkschau der Bach-Familie. Grund genug für eine Neuauflage: 2018 erklingen im eindrucksvollen Greifswalder Dom Konzerte von Johann Sebastian Bach im Fokus, die ursprünglich für andere Besetzungen komponiert wurden. Eine Orchestersuite von Johann Sebastians Cousin Johann Bernhard rundet das Programm stimmungsvoll ab.


Eintritt/Preisinformation:

€ 40.-/30.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Datum:

am Fr, 17.08.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Dom St. Nikolai Greifswald

Domstraße 54
17489  Greifswald


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf