• Bastian Bandt, © Künstler
    Bastian Bandt

Bastian Bandt – Alle Monde

Liedermacher präsentiert preisgekröntes Album

Bastian Bandt ist ein fahrender Poet, ein Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues in den Knochen, Lachfalten um die Augen und mit einem scharfen Blick für die kleinen Dinge. Verrucht und verwegen, lebensklug, uneitel und ehrlich nehmen seine Lieder den Zuhörer mit und versprechen Abenteuer, Aufbruch und Heimkommen in einem.

Bandts präzises Gitarrenspiel und warme Stimme lassen einen Eindruck von knisterndem Herdfeuer und dampfenden Kaffeetassen entstehen, von heimeliger Geborgenheit weit ab von jeglichem Spießertum. „Ich mache die Lieder, die ich selber hören will – die mir fehlen“ sagt er und erreicht mit seiner Musik alle, denen sie auch gefehlt haben. Bis jetzt.

Mit seinem neuesten Album „Alle Monde“, erschienen im Februar 2018, hat der Vierzigjährige aus der Uckermark sich nicht nur erneut in die Herzen der Zuhörer, sondern auch mehr denn je in die Hörmuscheln der Musikkritiker gespielt. „Alle Monde“ erhielt den Preis der deutschen Schallplattenkritik, wurde zum Album des Monats der Liederbestenliste gewählt und schoss von Platz 16 der Liederbestenliste im Februar auf Platz 1 im März und April. Der Musikjournalist Mathias Schulze (FRIZZ) bringt es auf den Punkt: „Die neue junge Garde, die Meistern wie Gundermann oder Wenzel das Wasser reichen könnte, besteht eigentlich nur aus Bandt allein.”

 

Der Eintritt beträgt 10€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 5€. Nähere Informationen und Reservierung unter 038203 62280 oder www.kornhaus-baddoberan.de.

 

Datum:

am Sa, 17.11.2018
um 20:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Rock, Pop & Elektronische Musik, Literatur


Kontakt:

Kornhaus

Klosterhof 1
18209  Bad Doberan


Kontakt:

Kornhaus

Klosterhof 1
18209  Bad Doberan

038203 62280
info@kornhaus-baddoberan.de


Newsletter abonnieren » like uns auf