• Florian Heinisch, © Florian Heinisch
    Florian Heinisch

Beethoven-Abend: „An die unsterbliche Geliebte“

Beethoven-Abend: „An die unsterbliche Geliebte“ Hamburgs neuer Star der Elbphilharmonie Florian Heinisch (Pianist)

Mit Florian Heinisch tritt einer der vielversprechendsten jungen Pianisten Deutschlands im Schloss Hohendorf auf. Er ist Preisträger hochrangiger Wettbewerbe und liebt klassische Werke von Bach/Busoni, Mozart, Chopin, Beethoven und Liszt.
Große Aufmerksamkeit erhielt der gebürtige Eisenacher bei seinem Auftritt in Bagdad, wo er zusammen mit dem Cellisten Karim Wasfi auftrat, sowie bei seinen neuesten Konzerten in der Laieszhalle in Hamburg. Im Schloss wird er seine Gäste auf einem Bösendorfer Flügel mit einem reinen Beethoven Abend verzaubern, mit dem er sein umjubeltes Debüt in der Elbphilharmonie, Hamburg, unter der Leitung von Kent Nagano Anfang 2019 gab.

Samstag, 14. September 2019 | 19.00 Uhr
Ticketpreis VVK: 21,00- €, AK: 24,00- €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik


Kontakt:

Schloss Hohendorf

Am Park 7
18445  Groß Mohrdorf


Kontakt:

PRConnexion Ltd.

Op de Solt 35
22391  Hamburg

040 53004950
f.vonrhade@schloss-hohendorf.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 14.09.2019, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close