• Olga Rayeva, © Olga Rayeva
    Olga Rayeva

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis

Komponistinnenportrait Olga Rayeva

Die Gewinnerin des Berlin-Rheinsberger Kompositionspreises 2016 Olga Rayeva stellt zwei ihrer Werke vor, die von Mitgliedern des Ensembles KNM Berlin: Theodor Flindell (Violine), Ringela Riemke (Violoncello), Theo Nabicht (Bass- und Kontrabassklarinette) und Frank Gutschmidt (Klavier) uraufgeführt werden. Umrahmt werden Rayevas Werke von Kompositionen Ludwig van Beethovens.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Musikkultur Rheinsberg gGmbH und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Schlosstheater Rheinsberg

Kavalierhaus der Schlossanlage
16831  Rheinsberg


Kontakt:

Musikkultur Rheinsberg gGmbH

Kavalierhaus der Schlossanlage
16831  Rheinsberg

033931 72133
presse@musikakademie-rheinsberg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 09.09.2017, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf