• Aurélien Pascal, © Shumpei Ohsugi
    Aurélien Pascal

Bothmer-Musik: Wandelkonzert I

Kammermusikfest der Jungen Elite in Klütz

15:00 – 19:00 Uhr, Schloss und Park Wandelkonzert

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern präsentieren: 
Aurélien Pascal Violoncello
Paloma Kouider Klavier
SCHOSTAKOWITSCH Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier op. 40
TSCHAIKOWSKI "Nur wer die Sehnsucht kennt" aus: 6 Romanzen op. 6 Nr. 6 (orig. für Gesang)
POPPER Fantasie über kleine russische Lieder op. 43
Verleihung des Publikumspreises 2015 an Aurélien Pascal  

Young Classical Artists Trust (YCAT) London präsentiert:
Sean Shibe Gitarre
JANÁ?EK "On the overground path"
TAKEMITSU In the Woods
RAMELLI Im Nebel zu wandern

Rahmenprogramm 15:00 – 19:00 Uhr Offene Probe, Künstler- und Expertengespräche mit Harald Eggebrecht und Freiluftmusiken im Schlosspark (wetterabhängig)

Bothmer-Musik – Kammermusikfest der Jungen Elite in Klütz
Wettbewerbe, Musikinstitutionen und Klassikstars präsentieren den internationalen Spitzennachwuchs

Das Kammermusikfest der Jungen Elite – die Bothmer-Musik – präsentiert an drei Tagen im einzigartigen Ambiente der barocken Schlossanlage Bothmer den internationalen Spitzennachwuchs in Rezitalen, Kammermusikkonzerten, offenen Proben und Gesprächen. Die Eröffnung gestalten die Pianistin Paloma Kouider und der Cellist Aurélien Pascal, dem an diesem Tag der Publikumspreis 2015 verliehen wird. Nach einer offenen Probe und Parkmusiken präsentiert der Londoner Young Classical Artists Trust den schottisch-japanischen Ausnahmegitarristen Sean Shibe in einem Solo-Rezital.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schloss Bothmer

Am Park
23948  Klütz


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 17.08.2016, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf