• Brass Collegium Dessau, © Künstler
    Brass Collegium Dessau

Brass Collegium Dessau

Ulf Lehmann - Trompete; Norbert Messing - Trompete; Danny Tielens - Horn; Michael Peuker - Posaune; Falk Mathias Loose - Tuba

Die Geschichte der Musik war schon immer die Geschichte von schmetternden Trompeten, vom samtweichen Ton des Horns, dem Achtung gebietenden Schall der Posaune und dem mächtigen Bass der Tuba", heißt es in der Ankündigung. Im Brass Collegium Dessau haben sich fünf Musiker zusammengefunden, um diese effektvollen Klangfarben zu vereinen. Das Blechbläserquintett unternimmt in seinem Repertoire Streifzüge durch die gesamte Musikgeschichte, angefangen bei Klängen der Renaissance und barocken Fanfaren über klassische Melodien und populäre Romantik bis hin zu Hits aus Musicals und Pop-Charts. Die Bläser, die ihre Ausbildung an den Musikhochschulen in Leipzig, Weimar und Berlin absolvierten, spielen heute in den Spitzenorchestern Mitteldeutschlands.

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik

Kontakt:

Dorfkirche Rostocker Wulfshagen

Kirchstraße
18337  Rostocker Wulfshagen


Kontakt:

Dorfkirche Rostocker Wulfshagen

Kirchstraße
18337  Rostocker Wulfshagen

+49 38224 373
voss.wulfshagen@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 07.08.2016, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf