• Buchcover, © Hinstorffverlag
    Buchcover

Buchpremiere Wolfgang Klietz

„Schutzlos auf See - Angriffe auf die zivile Schifffahrt der DDR“

Die Schiffsflotte unter DDR-Flagge war auf allen Weltmeeren unterwegs. Ihre Frachter brachten alle Arten von Fracht in ferne Länder. Ihre Fischer fischten für den Weltmarkt. Und ihre Urlauberschiffe wie die Völkerfreundschaft boten Luxus auf den Ozeanen und in den Häfen. Dass es für die Besatzungen bei ihrer täglichen Arbeit oft brenzlig wurde, ist jedoch ein wenig beleuchtetes Thema. Mehrfach gerieten sie zwischen die Fronten, waren aber auch aktiv beteiligt, wenn zum Beispiel Waffen und Munition in Kriegsgebiete geliefert wurden. Nach jahrelangem Quellenstudium und mithilfe vieler Zeitzeugen fasst der Autor Wolfgang Klietz erstmals die Konfliktsituationen zusammen; darunter finden sich die Kubakrise, mehrere Konfrontationen mit NATO-Schiffen, der Putsch in Chile, Angriffe auf die Hochseefischer oder Piratenattacken. Aber auch geheimdienstliche Aktivitäten gehören in die spannende historische Darstellung.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur, Maritim


Kontakt:

Buchhandlung Möwe

Seestraße 5
18119  Rostock-Warnemünde


Kontakt:

Buchhandlung Möwe

Seestraße 5
18119  Rostock-Warnemünde

+49 381/8578563
moewebuecher@arcor.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 14.11.2019, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close