• Buchcover "Zwischen Steinen und Sternen", © Thurneysser-Verlag
    Buchcover "Zwischen Steinen und Sternen"

Abgesagt: Buchpremiere Brigitte Fretwurst liest aus „Zwischen Steinen und Sternen“

Diese Lesung im Rahmen der 19. Ahrenshooper Literaturtage ist leider abgesagt.

„Zwischen Steinen und Sternen" ist der historische Roman über Leonhard Thurneysser (1531-1596), den in ganz Europa und dem nahen Orient weitgereisten Universalgelehrten. Als junger Mann kam Thurneysser von Litauen auf Bernsteinspuren auch nach Ribnitz und aufs Fischland. Ab 1571 war er in Berlin Leibmedicus des brandenburgischen Kurfürsten, vielseitiger Unternehmer, Kalendermacher, Buchdrucker und Verleger. Wegen seiner ärztlichen und geschäftlichen Erfolge wurde Thurneysser zu Lebzeiten und bis heute auch als mit dem Teufel im Bunde verkannt und beschimpft. Brigitte Fretwurst legt mit ihrem Roman verständnisvoll und detailliert die ultimative historische Würdigung dieses für medizinische und pharmakologische Praxis, Wissenschaften, Künste und Gewerbeentwicklung hochverdienten Mannes vor.

Die Lesung findet im Lesecafé der Strandhalle Ahrenshoop statt.

Eintritt/Preisinformation:

Erwachsene: 5 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Ticketvorverkauf:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • online unter www.ostseebad-ahrenshoop.de, zzgl. Gebühren
  • bei allen Reservix-VVK-Stellen, zzgl. Gebühren

Ticketpreise gelten bei Vorlage einer gültigen Kurkarte.
Um Warteschlangen vor dem Einlass zu vermeiden, sollten Tickets im Vorverkauf erworben werden.

Datum:

am So, 04.10.2020
um 14:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Strandhalle Ahrenshoop

Dorfstraße 16 b
18347  Ahrenshoop


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Newsletter abonnieren like uns auf