• Gourmet auf der Burg Penzlin, © DLE GmbH
    Gourmet auf der Burg Penzlin
  • Burg Penzlin, © DLE GmbH
    Burg Penzlin
  • DAS Angler Sattelschwein für das Gourmet Event BURMÉ, © DLE GmbH
    DAS Angler Sattelschwein für das Gourmet Event BURMÉ
  • Kochen in der Schwarzküche der Burg Penzlin, © DLE GmbH
    Kochen in der Schwarzküche der Burg Penzlin

BURMÉ- Gourmet auf der Burg

Freuen Sie sich auf ein exklusives Kochevent mit Sterneköchen, kulinarischen Workshops und regionalen Produzenten im historischen Ambiente!

Wollte man alle Sternerestaurants in Mecklenburg-Vorpommern an einem Tag besuchen, so müsste man 563 Kilometer fahren- wobei viele andere hervorragende Restaurants und regionale Produzenten regionaler Köstlichkeiten auf dieser Wegstrecke nicht einberechnet wurden. Klar- viel zu anstrengend. Wir haben den Spieß umgedreht und zu unserem exklusiven Kochevent „BURMÉ- Gourmet auf der Burg“ am 17.September 2017 auf der Burg Penzlin die besten Köche und Küchenkünstler des Landes- davon 10 Sterneköche- eingeladen. Das historische Gemäuer der Alten Burg stellt eine ideale Kulisse für die Entwicklung der Speisenzubereitung vom ausgehenden Mittelalter bis zum heutigen Tag dar. So werden sich einige der Sterneköche in der originalen Schwarzküche mit der Zubereitung ihrer Kreationen über dem offenen Feuer befassen, andere wiederum modernste Technik zum sous- vide Garen und für die Methoden der Molekularküche zur Verfügung haben. Auch bei den zu verarbeitenden Zutaten wird ein besonderer Wert auf Herkunft und Qualität gelegt. Aktuell wird für das Gourmet Event BURMÉ ein Angler Sattelschwein tierartgerecht aufgezogen und gemästet, welches dann von unseren Köchen während des Events komplett verarbeitet wird. Klassische Technologien wie das Bierbrauen und das Brotbacken im Holzbackofen werden unseren Besuchern und Köchen in Workshops nahe gebracht. Aber auch aktuelle Trends von den Weinbergen und aus den Weinkellern stehen zum Verkosten unter fachkundiger Begleitung bereit.

Was bekommen die Besucher des Gourmet Events BURMÉ- Gourmet auf der Burg geboten?
Ab 10:30 Uhr beginnt der Einlass für unsere Gäste- die Eintrittskarte wird gegen ein VIP- Bändchen getauscht. Mit dem Bändchen erhalten die Besucher auch die Karten für ihre alkoholischen Freigetränke. Ab 11:00 Uhr wird die Veranstaltung offiziell eröffnet. Jetzt besteht die Möglichkeit, auf der BURMÉ Genussmeile die Kreationen der Küchenkünstler zu verkosten, mit den Köchen ins Gespräch zu kommen und ihnen bei der Arbeit auf die Finger zu schauen. Parallel dazu beginnen bereits die ersten Workshops, die von den Gästen zwanglos besucht werden können. Auf der BURMÉ- Genussmeile haben die Besucher die Chance, von regionalen und überregionalen Produzenten Spezialitäten zu verkosten und zu erwerben. So werden unsere beteiligten Produzenten den Gästen u.a. Kaffee, Wein, Tee, exklusive Spirituosen, Wurst, und Wildspezialitäten, Fisch, Milch- und Molkereiprodukte, Feinkost und Eis anbieten.

Mit Livemusik, Burg- und Kirchenführung und einem mobilen Postamt vom Kunsthaus Neustrelitz wird es kulturelle Zwischenspiele geben. Bei den verschiedenen Workshops zu den Themen Fleisch- (Zerlegung des Angler Sattelschweins von fachkundiger Hand), Brotbacken, Schokolade, Kräuterkunde, Bierbrauen oder aber kantonesische Küche, können die Besucher aktiv mitmachen und von den Meistern lernen. Der Abend wird mit der Zubereitung von frischem Gemüse der Bio-Gärtnerei Watzkendorf und unserem Schwein auf dem Grill gegen 20 Uhr beendet.

Kartenpreis: 150,00€ pro Tageskarte
Karten nur im Vorverkauf unter info@burme.de oder telefonisch unter 03962-2216464 bei der DLE GmbH erhältlich.

Eintritt/Preisinformation:

Karten nur im Vorverkauf unter info@burme.de oder telefonisch unter 03962-2216464 bei der DLE GmbH erhältlich.

150,00 € pro Tageskarte

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kulinarik


Kontakt:

Alte Burg Penzlin mit Hexenmuseum

Warener Chaussee 55a
17217  Penzlin


Kontakt:

DLE GmbH

Am Markt 4
17217  Penzlin

+49 (0)3962-2216464


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 17.09.2017, 10:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf