• Lucas Cranach d. J., Bildnis Martin Luther, 1546, © Staatliches Museum Schwerin, Foto: T. Helms
    Lucas Cranach d. J., Bildnis Martin Luther, 1546

Cranachs Luther!

Die Werke der Malerfamilie Cranach

Das Staatliche Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow veranstaltet im Reformationsjahr 2017 unter dem Titel Cranachs Luther! eine Ausstellung zu Lucas Cranach dem Älteren und Lucas Cranach dem Jüngeren. Die Wittenberger Malerdynastie stand in engem Kontakt zu namhaften Reformatoren wie Martin Luther oder Philipp Melanchthon und begleitete mit ihren Gemälden und Grafiken die Zeitgeschehnisse. Beide Künstler gelten als die „Maler der Reformation“ und prägten im Wortsinn bis heute unser Lutherbild.

Erstmals präsentiert das Staatliche Museum die eigenen Bestände der Werke von Lucas Cranach dem Älteren und Lucas Cranach dem Jüngeren in einer Kabinettausstellung auf Schloss Güstrow. Zu sehen sind die Zeichnungen zum Altar in der Wittenberger Stadtkirche sowie Druckgrafiken, die für die Verbreitung der Gedanken der Reformation von zentraler Bedeutung waren.

Im Zentrum der Ausstellung stehen 12 Gemälde der Cranachs, die einen umfassenden Einblick in das Schaffen der Maler ermöglichen: darunter Porträts, Heiligen- und Madonnenbilder, Szenen des Neuen Testaments, aus der Mythologie sowie Werke zur höfischen und antiken Dichtung. Hervorzuheben sind das Doppelbildnis von Martin Luther und seiner Frau Katharina von Bora sowie das ganzfigurige Luther-Porträt, das von zentraler kultur- und kunstgeschichtlicher Bedeutung ist. Es stammt aus der Schweriner Schlosskirche, dem ersten protestantischen Kirchenbau Norddeutschlands.

Datum:

vom 20.05. bis 24.09.


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren


Die nächsten 3 Termine:

  • Dienstag, 27.06.2017
  • Mittwoch, 28.06.2017
  • Donnerstag, 29.06.2017
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow


Kontakt:

Schloss Güstrow

Franz-Parr-Platz 1
18273  Güstrow

+49 3843 7520
info@schloss-guestrow.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 27.06.2017
  • Mittwoch, 28.06.2017
  • Donnerstag, 29.06.2017
  • Freitag, 30.06.2017
  • Samstag, 01.07.2017
  • Sonntag, 02.07.2017
  • Dienstag, 04.07.2017
  • Mittwoch, 05.07.2017
  • Donnerstag, 06.07.2017
  • Freitag, 07.07.2017
  • Samstag, 08.07.2017
  • Sonntag, 09.07.2017
  • Dienstag, 11.07.2017
  • Mittwoch, 12.07.2017
  • Donnerstag, 13.07.2017
  • Freitag, 14.07.2017
  • Samstag, 15.07.2017
  • Sonntag, 16.07.2017
  • Dienstag, 18.07.2017
  • Mittwoch, 19.07.2017
  • Donnerstag, 20.07.2017
  • Freitag, 21.07.2017
  • Samstag, 22.07.2017
  • Sonntag, 23.07.2017
  • Dienstag, 25.07.2017
  • Mittwoch, 26.07.2017
  • Donnerstag, 27.07.2017
  • Freitag, 28.07.2017
  • Samstag, 29.07.2017
  • Sonntag, 30.07.2017
  • Dienstag, 01.08.2017
  • Mittwoch, 02.08.2017
  • Donnerstag, 03.08.2017
  • Freitag, 04.08.2017
  • Samstag, 05.08.2017
  • Sonntag, 06.08.2017
  • Dienstag, 08.08.2017
  • Mittwoch, 09.08.2017
  • Donnerstag, 10.08.2017
  • Freitag, 11.08.2017
  • Samstag, 12.08.2017
  • Sonntag, 13.08.2017
  • Dienstag, 15.08.2017
  • Mittwoch, 16.08.2017
  • Donnerstag, 17.08.2017
  • Freitag, 18.08.2017
  • Samstag, 19.08.2017
  • Sonntag, 20.08.2017
  • Dienstag, 22.08.2017
  • Mittwoch, 23.08.2017
  • Donnerstag, 24.08.2017
  • Freitag, 25.08.2017
  • Samstag, 26.08.2017
  • Sonntag, 27.08.2017
  • Dienstag, 29.08.2017
  • Mittwoch, 30.08.2017
  • Donnerstag, 31.08.2017
  • Freitag, 01.09.2017
  • Samstag, 02.09.2017
  • Sonntag, 03.09.2017
  • Dienstag, 05.09.2017
  • Mittwoch, 06.09.2017
  • Donnerstag, 07.09.2017
  • Freitag, 08.09.2017
  • Samstag, 09.09.2017
  • Sonntag, 10.09.2017
  • Dienstag, 12.09.2017
  • Mittwoch, 13.09.2017
  • Donnerstag, 14.09.2017
  • Freitag, 15.09.2017
  • Samstag, 16.09.2017
  • Sonntag, 17.09.2017
  • Dienstag, 19.09.2017
  • Mittwoch, 20.09.2017
  • Donnerstag, 21.09.2017
  • Freitag, 22.09.2017
  • Samstag, 23.09.2017
  • Sonntag, 24.09.2017
Newsletter abonnieren » like uns auf