• das-geld-liegt-auf-der-fensterbank-marie_paradiesseits_small, © agentur
    das-geld-liegt-auf-der-fensterbank-marie_paradiesseits_small

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - Paradiesseits

Die erfolgreichen Newcomer in der deutschen Kabarettszene

Das neue Programm von Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie ist da!

Diesseits von Eden und Jenseits aller Genregrenzen haben Wiebke Eymess und Friedolin Muller ihre eigene Form des Kabaretts gefunden: federleichter Witz und unterhaltsamer Tiefsinn, absurd-komische Dialoge und verstorend-schöne bis schön-verstörende Lieder auf Saiten- und zahlreichen Schrumpfinstrumenten.

Die Kunst des Duos ist jung und ungewöhnlich, dabei immer der Kabarett-Tradition verpflichtet. Sie sind durchaus politisch – aber allergisch gegen Politikernamen. Sie kehren lieber vor ihrer eigenen Tür. Vorzugsweise das hinübergewehte Laub vom Baum der Erkenntnis.

Ihr erstes Programm MitternachtSpaghetti wurde von der Presse hochgelobt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Hier zimmerte sich das real-fiktive Liebespaar eine Fensterbank und nebenbei eine eigene Kleinkunst-Welt, die sie mit PARADIESSEITS wieder bespielen:

"Dialoge voller feinsinnigem Wortwitz und genialer Argumente. Philosophisch, lehrreich und immer urkomisch.

Ein Programm, das einem Gesamtkunstwerk gleich inszeniert, komponiert ist. Wunderbare Unterhaltungskunst."

MAIN-ECHO

 

Eintritt/Preisinformation:

Karten bei:

Ostsee-Zeitung (01802) 381 367

Torismuszentrale Stralsund

03831 246927

www.stralsundtourismus.de

und direkt im Vorpommernhus unter 038323 81442

21,00 € bis 22,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Vorpommernhus

Prohner Straße 20
18445  Klausdorf


Kontakt:

Vorpommernhus

Prohner Straße 20
18445  Klausdorf

038323 81442
service@vorpommernhus.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 20.04.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf