• Kaff der guten Hoffnung, © Veranstalter
    Kaff der guten Hoffnung

Das Kaff der guten Hoffnung

Kabarett Lachmöwe

Stirbt der Osten Deutschlands aus? Sinkende Einwohnerzahlen lassen es befürchten. Heißt es also künftig: Bedrohtes Wohnen überall? Nur noch Wölfe statt Sachsen? Wohl kaum! Lassen wir bei allen Diskussionen um Überfremdung, Zu- und Abwanderung doch mal die Moschee im Dorf! So schlimm wird es schon nicht. Außerdem: Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger berichten aus dem „Kaff der guten Hoffnung“ und rufen zum Wettstreit auf: Boom-Town gegen Down-Dorf. 
Die Texte für dieses Programm stammen von den drei Akteuren sowie Philipp Schaller und Erik Lehmann. Regie führte der Erfurter Kabarettist Ulf Annel.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Kabarett-Theater Lachmöwe

Strandstraße 24-28
18586  Baabe


Kontakt:

Kabarett-Theater Lachmöwe

Strandstraße 24-28
18586  Baabe

+49 38303 99075
Kabarett-Theater-Lachmoewe@gmx.net


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 07.09.2017, 20:00 Uhr
  • Freitag, 08.09.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf