• Matthias Schorn, © Lukas Beck
    Matthias Schorn

Das Preisträger-Projekt in Ulrichshusen I

Matinee-Konzert auf Schloss Ulrichshusen

BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur "Gassenhauer-Trio"
MENDELSSOHN BARTHOLDY Streichquintett B-Dur
BRAHMS Klarinettenquintett h-Moll

Zum Abschluss des Preisträger-Projekts lockt ein Konzert-Doppelpack. Im ersten Teil präsentiert die diesjährige Preisträgerin in Residence Vilde Frang mit zahlreichen Festspielpreisträgern ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Brahms, Mendelssohn Bartholdy und Beethoven. Als Kulisse des Mittagskonzerts dient traditionell das idyllisch gelegene Renaissanceschloss Ulrichshusen, das Herz der Festspiele.

Künstler
Vilde Frang Violine
Matthias Schorn Klarinette
Philipp Bohnen Violine
Nimrod Guez Viola
Nils Mönkemeyer Viola
Sebastian Klinger Violoncello
Kit Armstrong Klavier

Veranstaltungsgäste mit Hörbehinderung können eine drahtlose, frequenzmodulierende Signalübertragungsanlage (FM-Anlage) ausleihen.


 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schloss Ulrichshusen

Seestraße 14
17194  Ulrichshusen


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 03.07.2016, 12:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf