• Kit Armstrong, © Gesine Born
    Kit Armstrong

Das Preisträger-Projekt in Wittenburg

Kammermusik in der St.-Bartholomäus-Kirche

Das Preisträger-Projekt der norwegischen Residenzkünstlerin Vilde Frang wird an diesem Tag noch durch weitere renommierte Künstler, wie Philipp Bohnen und Marie-Elisabeth Hecker ergänzt, die in der St.-Bartholomäus-Kirche in Wittenburg Werke von Brahms, Franck und Dvorák präsentieren.
Bereits vor dem Konzert findet zusammen mit dem Intendanten und Preisträgern der Festspiele MV ein Künstlergespräch im Rathaus Wittenburg statt.

17:00 Uhr Auftakt im Rathaus Wittenburg: Intendant Dr. Markus Fein im Künstlergespräch mit Preisträgern der Festspiele MV

BRAHMS Klarinettentrio a-Moll
FRANCK Klavierquintett f-Moll
DVORÁK Streichquintett G-Dur

Veranstaltungsgäste mit Hörbehinderung können eine drahtlose, frequenzmodulierende Signalübertragungsanlage (FM-Anlage) ausleihen.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Stadtkirche St. Bartholomäus Wittenburg

Kirchenplatz 2
19243  Wittenburg


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 30.06.2016, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf