• Homunkulus Figurensammlung, © Seebühne Hiddensee
    Homunkulus Figurensammlung

Razzia

DEFA – Krimireihe in der Homunkulus Figurensammlung

Der Mangel im Nachkriegsberlin läßt den Schwarzmarkt blühen. Bei einer Großrazzia werden unterschiedlichste Waren beschlagnahmt, die alle aus derselben Quelle zu stammen scheinen. Die Spur führt in die Tanzbar "Alibaba", deren Besitzer Goll man aber nichts nachweisen kann. Der Verdacht erhärtet sich jedoch, als Kommissar Naumann ermordet aufgefunden wird. Goll glaubt sich sicher, da er einen Verbündeten bei der Kripo hat, den er mit seiner attraktiven Sängerin Yvonne ködert. Doch Naumanns Nachfolger Karl Lorenz gibt nicht auf. Er läßt die Bar umstellen, und in einem wilden Feuergefecht werden die Banditen unschädlich gemacht.
(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Mit freundlicher Unterstützung der DEFA Stiftung und der Deutschen Kinemathek Berlin.

Eintritt/Preisinformation:

Kartenvorbestellungen unter Telefon: 038300 / 60593!
Vorbestellte Karten bitte 30 min. vor Vorstellungsbeginn abholen
Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino


Kontakt:

Homunkulus Figurensammlung

Norderende 181
18565  Vitte


Kontakt:

Seebühne Hiddensee

Wallweg 2
18565  Vitte/Hiddensee

+49 38300 60593
mail@hiddenseebuehne.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 05.06.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf